Tina (56-60)
Verreist als Paarim Dezember 2015für 2 Wochen

Buchen, ankommen und wohl fühlen, Urlaub pur !!!

5,8/6
Ein Hotel welches einen Award nach dem anderen erhält....einfach ein Traum !
Ein Gentlemen ,namens Rafeek der alles perfekt in Szene setzt und mit seinem Team zu begeistern weiß. Dazu die Hotelmanager Mr. Gouda Ramada und Mr.Alaa Eldin Mahmoud sind sehr freundlich und geben das Gefühl , daheim zu sein.
Es hat wieder soooooo Spaß gemacht !!
Noch zu erwähnen ,Mr. Ahmed, freundlich und hilfsbereit und unbedingt nen IRISH COFFEE bei dem anderen Ahmed versuchen, eine Show, die er da hervorragend zelebriert :-)
Es ist wirklich ein super geführtes und geschultes Team von Mr. Rafeek, was auch immer mehr deutsch spricht.
Für alle , die der englischen Sprache nicht so mächtig sind, im Animationsteam ist Julia , die mit ihrer Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft sofort weiter hilft. Sie hat für uns im Vorfeld schon alles gemanagt, so dass der Urlaubseinstieg perfekt war :-) Auch Steffi und Mika können Deutsch und sind sehr freundlich, also es ist immer jemand in der Nähe. Ansonsten die Gästebetreuung Sandy , die auch gern weiter hilft. Sie kann man im Haupthaus treffen oder mit der Nr. 3 kontaktieren.
Was es noch gibt... es gab zu dem Zeitpunkt keine russischen Gäste hier und wir haben das als sehr angenehm empfunden. Holländische, englische und deutsche Gäste waren sehr harmonisch und freundlich.
Das Essen war wie immer spitzenmäßig, unbedingt das mediterrane und indische Restaurant probieren, doch auch das edle Hauptrestaurant ist optisch und kulinarisch nur zu empfehlen.
Ebenso kann man mexikanisch, asiatisch , orientalisch und italienisch a la carte speisen.
Wenn es das Wetter zulässt, ist auch das Grillrestaurant abends am Strand als a la carte Restaurant offen.
Was mich geärgert hat, waren Gäste , die laufend nur nörgelnd und muffig rumliefen und denen man nichts recht machen konnte. Gott sei dank nur ganz wenige.... Was auch unbedingt verbessert werden muss, ist die Anzahl der Windschutzparavents, da sind definitiv zu wenige da.
Wer Fragen hat einfach an mich persönlich stellen , denn es gibt noch so vieles zu berichten :-)
Wir sind zweimal im Jahr hier ,es ist einfach nur schön hier !!!
Zu guter Letzt möchte ich auch ein Lob an die Rezeption noch da lassen, prima Team !!!

Lage & Umgebung5,0
Alles was man mag ist ganz nah . Strand, Shoppingmeile, Senzo Mall, abends ins Cafe vor dem Hotel oder in den Havanna Club. Oder sich vom fröhlichen Animationsteam unterhalten lassen.
Transfer vom Flughafen etwa 15 Minuten mit Taxi.
Absolut sicher in Ägypten , rein geht es schnell , nur auf der Heimreise gibt es mehrere Kontrollen....

Zimmer6,0
Wir hatten ein Superior Zimmer, schön groß, begehbare Dusche , freundlich möbliert und im Flachbildschirm kann man auch deutsche Sender anschauen.
W-Lan wird gerade verbessert und ist kostenlos.
Auch ein Wasserkocher ist vorhanden, mit Nescafe, Kaffeeweißer, Tee und verschiedene Arten von Zucker. Minibar wird täglich aufgefüllt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Wie schon beschrieben, alles wirklich gut. Arzt ist auch immer erreichbar. Wenn ein Gang in die Apotheke nötig sein sollte, bitte nur die Apotheke in der Senzo Mall besuchen. Freundlich und sehr preisgünstig, da staatliche Preise !!!
Apotheken vor dem Hotel nehmen Wucherpreise, Finger weg !
Senzo Mall ist in 10 Minuten zu erlaufen, da schräg gegenüber.

Gastronomie6,0
Fantastisch, mein Favorit ist das mediterrane Restaurant, aber wer indisch liebt, wird auch das Restaurant lieben :-)
Im Haupthaus wechselt das Essen täglich, es gibt Themenabende.
Alles sehr sauber und der Service sehr zuvorkommend .
Über ein Trinkgeld nach dem Besuch freut sich das ganze Team. Da gibt es überall Boxen.
Das ist freiwillig und jedem selbst überlassen.

Sport & Unterhaltung6,0
Der große Pool ist beheizt und wunderbar zum Schwimmen und Träumen geeignet. Wir genießen es, darin uns aufzuhalten.
Auch am Strand kann man ohne Badeschuhe rein gehen,es ist kleintkörniger Sand,angenehm barfuß zu laufen.
Tagtäglich ist das Animationsteam unterwegs, freundlich ,fröhlich doch ohne zu nerven. Mit Alino und Mamadu geht es aber nur auf englisch, mit Julia, Steffi und Mika auf deutsch.
Ach und nicht zu vergessen , das kleine ,feine Sportstudio ,was wir fast täglich frequentierten und immer von "unserem " Trainer Abu Elkhair professionell betreut worden. Das tat uns sehr gut und er versteht es, Leute fit zu machen, großes Dankeschön !!!!!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Für Trinkgelder ist es am einfachsten, daheim ein paar 1 Dollar Noten zu tauschen, da ist man gleich gut ausgerüstet, Münzen nehmen sie zwar, können diese aber nicht auf der Bank umtauschen, da nur Scheine getauscht werden.
So müssen dann die Touristen angebettelt werden , ihnen Münzen in Scheine zu wechseln....

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tina
Alter:56-60
Bewertungen:10
Kommentar des Hoteliers
Liebe Tina,

für Ihren kurz zurückliegenden Ägypten-Urlaub hatten Sie als Ziel erneut unser SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort gewählt, wofür wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Ihnen bedanken möchten. Wir freuen uns immer über einen Besuch unserer Stammgäste, die unser Resort zu etwas ganz besonderem machen. Ein großes Dankeschön auch für Ihren ausführlichen und positiven Beitrag auf HolidayCheck.

Unser gesamtes Team freut sich schon jetzt auf das nächste Wiedersehen mit Ihnen in unserem SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort, Ihrem zweiten Zuhause.

Beste Grüße
Sandy Heger
Guest Service Center