Archiviert
Melissa (19-25)
Verreist als Freundeim April 2015für 1 Woche

Bestes Hotel mit TopService - Wir kommen wieder!

6,0/6
Die große Hotelanlage ist sehr gepflegt und auch etwas gehoben. Die Zimmer sind groß und sauber. Bad mit großer Dusche.

Es sind viele osteuropäische Gäste, die allerdings nicht sehr auffallen. Außerdem waren auch relativ viele Familien mit ihren kleinen Kindern anwesend, die aber ebenfalls kaum aufgefallen sind.

Das W-Lan in der Lobby, sowie auf den Zimmern ist solala, dafür hat man am Strand das beste Netz :)

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist eine viertel Stunde vom Flughafen entfernt und von außen macht es schon recht was her.
Der erste Eindruck wenn man das Hotel betritt - WOW!

Ausflüge werden angeboten, wurden aber von uns nicht genutzt, wir blieben im Hotel und haben den Pool- und Strandbereich genutzt.


Zimmer6,0
Die Zimmer waren angenehm groß, sauber und mit Balkon. Das Badezimmer war sauber und hatte eine große begehbare Dusche mit Sitzfläche.
Die Ausstattung enthielt eine Minibar, TV und eine Klimaanlage
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service6,0
Der Service ist ausgezeichnet. Das Personal zeigt einem richtig, dass man willkommen ist und strahlt auch eine gewisse Herzlichkeit aus. So wie ich das mitbekommen habe, beherrscht das Personal über mehrere Fremdsprachen.
Der Roomservice hat sich persönlich vorgestellt und hat die Zimmer täglich gründlich gereinigt und sogar die Betten wurden jeden Tag neu bezogen.

Gastronomie6,0
Es gibt ein Hauptrestaurant, in dem ein internationales Buffet angeboten wird. Wer keine Lust auf Buffet hat, kann in eines der zwei A-La-Carte-Restaurants gehen, die wir allerdings nicht genutzt haben. Das Buffet bietet eine Vielzahl verschiedener Nationalgerichte an. Es ist definitv für jeden was dabei.
Das Essen und Trinken im Hauptrestaurant ist all-inclusive, ab und zu ist Trinkgeld für die sehr aufmerksamen Kellner angebracht.

Sport & Unterhaltung6,0
Das große Animationsteam war wirklich hervorragend. Vor allem mit Kindern wird ganz herzlich umgegangen.
Am Pool wurde Gymnastik, Aqua-Gym, Bauchtanz uvm angeboten. Genauso haben sie einen animiert diverse Spiele, we ZB Volleyball, mitzuspielen. Abends gab es dann immer eine Show mit diesem Team. Alles waren super und hatten immer ein offenes Ohr für die Gäste und sie haben sich auch des Öfteren erkundigt, ob alles Okay ist.
Am Sympathischten waren eindeutig Julia, Nännu und Momo.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren nun Anfang April in diesem Hotel und meines Erachtens ist das die beste Zeit. Es war nicht viel los und wir hatten tolles Wetter mit zwischen 31 und 39 Grad.

Wir haben dem Roomservice täglich 2-4 Dollar Trinkgeld gegeben, dem Kellner zweimal jeweils 2 und 5 Dollar.
Dieses Trinkgeld kann als Belohnung für diese Herzlichkeit und Aufmerksamkeit dienen.
Bezahlt werden kann mit Euro und Dollar.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Melissa
Alter:19-25
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Melissa,

Vielen Dank dass Sie uns Ihre Anmerkungen mitgeteilt haben. Wir sind froh zu sehen, dass Sie einen schönen Urlaub bei uns verbracht haben. Wir hoffen, dass wir das Vergnügen haben, Sie wieder in unserem Resort begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Nora Urdih
Guest Service Center Officer

NaNHilfreich