Archiviert
Marcus (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Sehr schönes Hotel für Top-Preis

5,6/6
+ schön angelegtes Hotel mit viel Grün
+ sehr gepflegt und stets bemüht, die Hotelanlage sauber zu halten
+ freundliches und sehr aufmerksames Personal
+ leckeres Buffet mit viel Abwechslung, Reservierungen in den 5 Restaurants immer möglich, ebenfalls sehr köstlich
+ Zimmerreinigung sehr ordentlich und stets bemüht durch kleine Handtuchdekorationen für Abwechslung zu sorgen, Minibar stets aufgefüllt und auf Wünsche eingangen
+ Animationsangebot war ok (Wasserball, Gym, Stretching etc.), schöne Abendshows und gute Live-Sänger
+ freundliche und immer gut gelaunte Animateure ++ großes Lob an Sara, Malik (Fußballgott) und Achmed (Spaßkanone) -> weiter so! ++
+ Unterteilung in Relax-Pool (keine Kinder, keine Musik) und Erlebnis-Pool (viele Kinder, laute Musik)
+ schönes Riff vor dem Hotel zum schnorcheln und tauchen
+ nerviges 5 Uhr-Reservieren an den Poolliegen (hier sollte man sich endlich mal was gegen diese furchtbare Kultur einfallen lassen - z.B. Handtücher einfach entfernen)

- Animation von Barbara sehr schlecht und äüßert verbesserungsbedürftig (immer nur Standardfragen und Phrasen, keine Spur von ehrlichem und ernst gemeintem Interesse, kein Respekt, wenn man seine Ruhe haben wollte und ein Buch gelesen bzw. Musik gehört oder geschlafen hat, viel zu penetrant)
- leider wird der groß geschriebene Service und der Wunsch, dass man stets zufrieden ist, im Hotel durch das Personal viel zu groß geschrieben: Durch viele Standardfragen und tägliches Nachfragen, ob es einem gefällt, wird dies zu einer nervigen Angelegenheit. Nach der 5 Ansprache am Tag hat man keine Lust mehr wieder das Gleiche zu erzählen.
- im Allgemeinen wird man jeden Tag von diversen Personen angesprochen: Zeitung, Spa, Tauchen, 3-5 Animateuren, 1-2 Hotelmitarbeitern und dem Tennislehrer (für Entspannungssuchende selbst am Relax-Pool too much)
- leider keine Kennzeichnung, dass bestimmte Speisen nicht vegetarisch sind, da meine Freundin eine ist (manchmal nicht problemlos zu erkennen gewessen)
- kein Volleyballfeld, kaputte Minigolfanlage
- Hauptpool war nach der 1. Woche irgendwann so verdreckt, dass man sich leicht geekelt hat (anschließend wurde dieser 2 Tage gereinigt)
- Nachts war die Klär- oder Reinigungsanlage trotz geschlossener Balkontür sehr laut (man gewöhnt sich dran ;-)

Insgesamt ein sehr sehr schöner Urlaub. Es hat uns an Nichts gefehlt und wir können das Hotel ganz klar weiterempfehlen. Für den Preis und das Land darf man trotz 5* nicht 100%-ige Sauberkeit in jeder kleinsten Ecke des Hotelzimmers erwarten. Super Essen und durch die weiteren Restaurants viele Abwechslungsmöglichkeiten. Trotz der häufigen Ansprachen kann man in diesem Hotel sehr gut entspannen und relaxen (einfach schlafend stellen und Musik ins Ohr).

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Garten

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcus
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Marcus,

Wir tun unser Bestes , um sicherzustellen , dass unsere geschätzten Gäste haben viel Auswahl , wenn sie bei uns bleiben , so gibt es Auswahl an Speisen und auch Auswahl an Restaurants, Auswahl an Pools nach Lust und Laune und Auswahl an Bars auch. Wir glauben wirklich , dass der moderne Tourist will so viele Optionen wie möglich, so freuen wir uns, all dies bieten und wir denken, das ist, warum wir so viele Stammgäste.

Wir werden , indem Sie Ihre freundlichen Worte an die Mitarbeiter , die Sie erwähnt , und sie werden sich auch freuen werden , Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Wir danken Ihnen für die Zeit nehmen , um diese Bewertung zu schreiben.

Herzliche Grüße,
SUNRISE Grand Select Arabian Beach Resort
NaNHilfreich