Archiviert
Janina & Nico (19-25)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

Eine Reise ins Sunrise .....

5,7/6
Aaaaaalso :)

um einmal ganz von vorne anzufangen: ich war mega skeptisch nach Ägypten zu reisen. Warnungen hier, Warnungen da.... ja, ich hatte ein wenig Bauchschmerzen. Dann war da ja noch die Sorge mit dem Essen..."trink kein Leitungswasser, Getränke ohne Eiswürfel".... alles klar, auf nach Ägypten.
Den ersten kleinen Schock hatte ich beim Transfer zum Hotel. Die Menschen dort fahren gefühlt ein bisschen anders, sagen wir wilder, Auto als gewöhnlich, dabei fluchen Sie und betätigen die Hupe wie Verrückte. Ich denke man muss sich keine Sorgen machen, wir sind sicher angekommen. Aber es war eine wilde Fahrt :)
Nun zum Hotel:

Wir sind gg 18 Uhr angekommen und wurden suuuuuuuuper freundlich empfangen. Man kommt in eine Empfangshalle, bekommt etwas zu trinken und es werden die Pässe eingesammelt damit eingecheckt werden kann. Das Personal war hier bereits sehr sehr freundlich.
Auf den Weg zu unserem Zimmer konnten wir die Anlage schon ein bisschen begutachten und ich sags euch: der absolute Wahnsinn. Traumhaft schön. Wie eine eigene, kleine Stadt.
Unser Zimmer war genau so. Sauber, riesen groß und wunderschön. Wir hatten zwei 140x200m Betten, einen tollen Schminktisch, einen Balkon, eine Minibar (die jeden Tag neu befüllt wird) und wer bügeln möchte: auch ein Bügeleisen :)
Das Essen war super, die Auswahl in Ordnung. Man hatte die Möglichkeit, A la carte zu essen (im Preis bei all In mit dabei) und es war köstlich. Ob im italienischen Restaurant direkt am Strand oder indisch- super lecker. Die Wasserflaschen werden direkt am Platz geöffnet, so dass man sich keine Sorgen machen muss Hahnenwasser zu bekommen. Das Personal ist wirklich sehr sehr nett, aufmerksam und zuvorkommend. Wir haben daher auch mal ein bisschen was in die Trinkgeldbox getan.
Auf Salat haben wir verzichtet, da wir da nicht wussten, wie er gewaschen wird, wobei ich mir sicher bin, dass das Hotel auch hier alles richtig macht und niemand mit Bauchweh aufs Zimmer muss.

Letztendlich haben wir dann auf Getränke mit Eis getrunken- und es ging uns gut.

Die Pools sind ein Traum, die Poolboys sorgen den ganzen tag dafür, dass der Pool sauber ist.
Am obersten Pool ist den Tag über Animation, wer es ruhiger mag, geht an einen von den anderen Pools.

Der Strand ist ebenfalls super schön, ins Wasser gelangt man nur über einen Steg da ein hauseigenes Riff direkt an den Strand grenzt. Da nimmt man den Steg gerne in Kauf, dafür kann man ja schließlich schnorcheln und so einiges unter Wasser entdecken. Schnorchelausrüstung kann man für 5€ leihen. Haben wir gemacht, da wir vermutlich so schnell nicht wieder schnorcheln gehen und daher keine eigene Ausrüstung gekauft haben.

Das Animationsteam ist klasse. Das Team gibt wirklich alles, man kann sich (am Besten auf Englisch) mit Ihnen unterhalten und dann danach bei der Wassergymnastik alles geben :) Tolles Team, tolle Truppe, tolle Angebote. Es wird einem nichts aufgezwungen, es ist in Ordnung, wenn man mal keine Action will. Das wird verstanden und dennoch wird man am nächsten Tag noch mit einem Handschlag begrüßt.

Wir haben die Anlage nicht groß verlassen. Vor dem Hotel ist eine kleine Straße mit Läden (Gewürze, Schmuck, "original" Taschen usw), kann man sich anschauen, muss man aber nicht.
Im Hotels sind auch 4 Shops. Hier kann man nicht handeln, dafür sind die Verkäufer weniger aufdringlich und sehr nett. Es ist ok, wenn man "Nein" sagt und dann vllt am nächsten Tag doch nochmal kommt.

Auch am Tag der Abreise lief alles gut. Wir mussten bis 12 auschecken, konnten aber noch an den Pool und im Spa Center duschen. Sehr nette Geste des Hotels!

Alles in allem: Sunrise immer wieder! Ganz ganz großes Kino.

Lage & Umgebung5,0
Können wir nicht viel sagen, da wir keine Tour gemacht haben.
Strand ist direkt am Hotel, hauseigenes Riff ist mit dabei.

Zimmer5,0
Sehr sauber. Nur das Bad könnte noch ein klein bisschen sauberer sein....:)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
,Eeinwandfrei. Sehr zuvorkommend, aufmerksam und nicht zu aufdringlich. Keine langen Wartezeiten.

Gastronomie6,0
Sehr fein. Gute Auswahl, vor allem die A la Carte Restaurants sind sehr lecker und zu empfehlen.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Animationsteam gibt alles. Tolle Truppe, langweilig wird es einem sicher nicht. Gesprochen wird auf allen erdenklichen Sprachen, so dass wirklich jeder was versteht. Es ist auch für alle was dabei... Yoga auf dem Dach, Dart, Wasserball.... sehr gelungen. Auch die Shows am Abend sind super, es steckt sehr viel Liebe dahinter.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Janina & Nico
Alter:19-25
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Janina und Nico,
Vielen Dank für die Bewertung Ihres Urlaubs und dies bietet eine Vielzahl von Informationen für zukünftige Gäste. Und gesagt haben, dass wir auch erfreut zu sehen, dass Sie eine tolle Zeit bei uns hatten.

Es war eine Freude, Sie bei uns zu bleiben, und wir freuen uns, Sie wieder in der nicht allzu fernen Zukunft begrüßen zu dürfen.
Wir werden, indem Sie Ihre freundlichen Worte an die Mitarbeiter, die Sie erwähnt, und sie werden sich auch freuen werden, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.
Jede einzelne Anmerkung ist für uns sehr wichtig.

Vielen Dank für die Bewertung.

Herzliche Grüße,
SUNRISE Grand Select Arabian Strand
NaNHilfreich