Suneo Club Helios Beach

Chernomorska 44 8250 Obzor Bulgarien Süden Bulgarien
95%
5,2 / 6
537 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Rolf (66-70)
Verreist als Paarim September 2019für 3 Wochen

Sehr schönes Hotel mit ruhiger Umgebung

6,0/6
Ein sehr schönes, ruhiges Hotel. Direkt am 7 km langen Sandstrand. Kurze Wege in den Ort. Durchweg freundliches Personal. Wir haben uns in den 3 Wochen sehr wohl gefühlt.
Tresor und WLan waren kostenlos. Der vorhandene Kühlschrank war allerdings leer. Wasser für den Strand musste man sich in dem kleinen Laden im Hotel kaufen.
Da der Strand nicht zum Hotel gehört, sondern privat verpachtet wird, sollte man nicht unbedingt Ende September in dieses Hotel fahren. Wenn man wegen des Strandes fahren möchte, kann es sein, das wegen geringer Belegung der Liegen diese einfach abgebaut werden.

Lage & Umgebung6,0
Die Fahrt vom Flugplatz zum Hotel mit einem Kleinbus dauerte rd. 50 Minuten. Zum Strand ging man hinten raus über einen 2 m breiten Weg und war im Sand. Rechts vom Hotel war ein Park mit einem Amphittheater, das aber nicht alt war. Dort gab es auch Veranstaltungen. Der Ort liegt an einen Flachen Hang. Hinter dem Park beginnen die Geschäfte bis zum zentralen Platz (an der Hauptstraße links rum). Es gibt auch sehr gute Restaurants. Trotz All Insollte man auch mal außerhalb des Hotels essen gehen, Sehr gut und günstig.

Zimmer6,0
Wir waren im Block C im 1. Stock. Wir hatten ein etwas größeres Zimmer mit Meerblick und 2 Einzelbetten mit guten Matratzen, die man aber zusammen schieben konnte. Schön großer Balkon. Großes Badezimmer mit ausreichen Ablagefläche.

Service6,0
Sehr freundlich und hilfsbereit. Mit Deutsch kommt man meist nicht so weit. Etwas Grundenglisch sollte man schon mitbringen, wenn man nicht immer auf sie Suche nach deutsch sprechendem Personal gehen wollte. An der Rezeption wurden wir schon bei der Anmeldung gefragt, ob wir Englich sprechen könnten.

Gastronomie6,0
Das Essen ist immer Geschmackssache. Wir waren aber sehr zufrieden. Die Gerichte waren schmackhaft und es gab ausreichend Auswahl. Es gab ein großes Salat-Buffet und ein weiteres Buffet mit besonderen Sachen wie Shrimps, Sushi und ähnlichen Dingen.Auch am Frühstück kann mann nicht mäkeln.

Sport & Unterhaltung3,0
Es gab eine Animation tagsüber mit Spielen, Wasserball und was man so kennt. Die Spiele waren etwas überholt, aber wir sind sowie so den ganzen Tag am Strand. Abends gab es ab 8.00 Uhr Kinder-Animation, die sehr beliebt war. Danach Animation für Erwachsene und gelegentlich Volklore oder Musikgruppen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rolf
Alter:66-70
Bewertungen:5
NaNHilfreich