Archiviert
Cüneyt (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Viel Potenzial, schlechte Umsetzung

4,2/6
Service unglaublich schlecht! Wir haben kein einiziges Mal einen Tisch beim Abendessen gefunden, der sauber gedeckt war. Grundsätzlich haben wir uns an dreckige nicht-abgeräumte Tische gesessen und dann angefangen Kellner anzusprechen, damit sie den Tisch abräumen.
Dann rennt man den Kellnern hinterher, damit sie den Tisch noch decken, damit man dann anfangen kann zu essen. Oft wird dann irgendwann ein Messer und Gabel gebracht. Ein 2. Besteck gibt es nicht, damit man von der Vorspeise in den Hauptgang wechseln kann. Dann wenn man starten kann zu essen, dann muss man nochmal losziehen und Gläser suchen gehen. Bis man letztendlich alles zusammen hat und starten kann zu essen, dauert das unglaublich lange und das Essen ist schon kalt.
Die dreckigen Tische, die man nehmen muss um seine Teller mal abzustellen, sind dann auch so dreckig, dass da auch ekelhafte Tischdecken vom Vorgänger teilweise sogar mit Haaren drauf usw. sein können - habe ich alles schon gesehen dort.

Irgendwann haben wir angefangen unsere Tische selber abzuräumen, damit wir starten können zu essen. Das Gefühl, die ekelhaften Tücher und Teller anfassen zu müssen, um dann wiederum sein Brot anzufassen und mit dem Essen zu beginnen - das könnt ihr Euch vorstellen!

Abgeräumt werden die Tische auch nicht, wenn man dann zum Hauptgang oder zum Nachtisch wechselt! Die Teller stapeln sich und man ist genüsslich seinen Nachtisch in dem ganzen Müll vor sich getürmt.
Achja, um seine NAchspeise essen zu können, gibt es dann auch kaum dafür vorgesehene Löffel und Gabel, weil die vergriffen sind. Oft habe ich meine Nachspeise mit einem Suppenlöffel gegessen, weil ich an der Suppe immer Löffel finden konnte. Die Sucherei nach dem regulären treibt dann aber einen trotzdem in den Wahnsinn. Wenn man dann zur Krönung noch einen Tee möchte, dann geht man zum Teebereich und sieht, dass es kaum Gläser und/oder Teelöffel gibt. Salz, Pfeffer haben wir uns auch von anderen Tischen zusammengetrommelt, um dann letztendlich essen zu können.
Summa Summarum: Viele bemühte Kellner, die sicherlich alles geben, jedoch das falsche tun. Während Gäste irritiert Tische suche, sind einige Kellner dabei Wasser bei 10 Mann einzuschenken und viele andere merkwürdige Abläufe und falsche Priorisierungen. Es gibt zeitgleich so viele Bars und Stellen, die Personal erfordern. Zum Abendessen muss man doch alle zusammentrommeln und einen vernünftigen Ablauf hinkriegen und sich auf das wichtige Ereignis fokussieren, statt Personal auf Nebenplätzen ineffizient zu platzieren. Schlechtes MANAGEMENT - SORRY! Daher: Aus meiner Sicht können daher die Kellner überhaupt nix dafür. Der Verantwortliche Service-Manager beim Essen muss hier eine Lösung finden!
Abschließend: Hotelanlage hat viel Potenzial, weil es direkt am Meer liegt und man viel daraus machen könnte. Zimmer sind okay, jedoch das Badezimmer grausam. Schimmeln an den Flesen und Silikon am Waschbecken usw ! Da frage ich mich auch, wieso man den Gästen so ein Bild abgeben muss und ob es so schwierig ist das Silikon auszutauschen. Für einen geübten Maler muss das doch nur paar Minuten dauern..

Super war die Animation. Die Jungs machen das mit Herzblut und motivieren zur Teilnahme, ohne dabei aufdringlich zu sein. Sehr nett alle, nicht abgebrüht wie in manch anderen Hotels, und wirklich viele Teilnehmer bei den Aktivitäten, weil die das wirklich sehr gut umsetzen. Klasse! Weiter so!

Ich komme nur nochmal, wenn ich merken sollte, dass die o.g. Punkte sich gebessert haben sollen. Dann würden sie von mir noch eine Chance kriegen.

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie2,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit1,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Cüneyt
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast,

Vielen Dank für Ihre Ausführliche Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben.

Wir Entschuldigen uns bei Ihnen sehr für die Unangenehmlichkeiten die Sie waehrend Ihrem Urlaub bei uns erlebt haben. Diesbezüglich wurden schon einige Verbesserrungen gemacht und wir hoffen Sie und Ihre Familie bei uns bald wieder begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,
NaNHilfreich