Christian (51-55)
Verreist als Paarim September 2018für 2 Wochen

Urlaub wie Robinson Crusoe Delux

6,0/6
Traumhafte Erholung garantiert! Wir hatten einen Strandbungalow delux Ozeanblick. Alles hat gepasst. Freundliche Angestellte, großer Bungalow mit Klima, täglich aufgefülltes Wasser und Tee, sowie Kaffeeecke. W-Lan war langsam ( Für Youtube-Videos reicht es nicht) aber für die normale Kommunikation nach Hause allemal. Am genialsten war der eigene Strandabschnitt mit eigenen Liegen direkt am Bungalow. Großer Pool in traumhafter Lage mit Poolbar.

Lage & Umgebung6,0
Traumhafte Lage, traumhafte Insel. Wir hatten trotz Regenzeit fantastisches Wetter. Falls es doch mal regnete war nach einer Stunde alles schon wieder trocken. Sehr angenehmes Klima, immer leichter Wind man friert und schwitzt nicht. Wasser extrem klar und schön warm. Inselgröße auch sehr gut. Man kann viel laufen und sieht viel. An den Wasserbungalows werden jeden Abend die Haie gefüttert, an anderes Stelle die Rochen. Dann gibt es auch einen Wassersportbereich hier war sogar das Kanufahren kostenfrei. Im Zentrum der Insel ist alles sehr gepflegt, es gibt aber auch eine Bananenplantage. Wir waren begeistert. Uns wurde in 13 Tagen nie langweilig. Bei Ankunft wird man mit einem Golfcaddy elektrisch zum Bungalow gefahren. Auch die Koffer.

Zimmer6,0
großer Bungalow (ca. 35 qm), Klima hat perfekt funktioniert, Kaffee, Tee und Wasser wurde täglich aufgefüllt. W-Lan hat immer funktioniert. Safe kostenfrei vorhanden. Täglich wurden frische Handtücher gebracht. Bungalow war sehr sauber und wurde täglich gereinigt. Es gab kein Ungeziefer im Zimmer, außer ab und zu ein paar Ameisen, was aber kein Problem war. Am genialsten war die Außendusche, welche wir täglich genutzt haben.

Service6,0
Alle Fragen und Wünsche wurden umgehend erfüllt. Als wir einmal den Safe nicht mehr aufbekamen, wurde uns nach telefonischer Bitte um Hilfe innerhalb von 5 Minuten geholfen und geöffnet. Perfekt. Alle 3 Tage wird der Strand vor dem Bungalow gesäubert. Selbst wenn noch 2 Flaschen Wasser vom Vortag da standen wurden 2 neue hinzu gestellt. Wir waren extrem zufrieden.

Gastronomie6,0
Also wer hier meckert, den geht es wahrscheinlich zu gut. Das Essen war abwechslungsreich und mega-lecker. Obst wurde direkt vor den Augen der Gäste frisch aufgeschnitten. Es gab alles was das Herz begehrt. täglich hausgemachte Torten und Kuchen, sowie leckere Eiskrem. Verschiedene Sorten Fleisch, Lamm, Rind, Hühnchen, Fisch, usw. Man hat seinen eigenen Tisch mir eigenem Kellner.

Sport & Unterhaltung5,0
Wie schon geschrieben. Man kann verschiedene Wassersportaktivitäten nutzen. Man kann am Hausriff Schnorcheln zumindest ist die Anwesenheit von vielen bunt schillernden Fischen garantiert. Man kann der täglichen Hai- und Rochen Fütterung zusehen und natürlich banden und dem traumhaft schönen Sonnenuntergang bewundern. Auch im innern der Insel kann man schön spazieren zwischen gepflegten Parkähnlichen Anlagen und Bananenplantagen und dabei die riesigen Palmen bewundern. Spa haben wir nicht genutzt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:51-55
Bewertungen:3
NaNHilfreich