phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Ingelore (61-65)
Verreist als Freundeim August 2015für 1 Woche

Nehmen Sie sich ein anderes Hotel

3,3/6
kleines Hotel, kleine Zimmer, eigentlich nur für Einzelreisende ausreichend, Dusche 80 x 80, nicht für beleibte Personen geeignet. Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mögich, Sauberkeit i.O., All Inclusive möglich, älteres Publikum, keine Kinder, Nationalitäten sehr viele aus der Slowakei, einige aus Schweden, Norwegen, Türkei, 40 % deutschsprachige Urlauber, früher waren ca. 90 % deutsche Urlauber. Auf dem Foto ist nur das linke Gebäude das Hotel Sun Beach.
Achtung! Das Hotel ist total überbucht, man wird dann in das Schwesterhotel Side Sun Park verfrachtet. Dies war bis letztes Jahr ein 4-Sterne Hotel, dann wurde nebenan das Side Beach House mit dazu genommen, jetzt wird das auch als 4-Sterne-Hotel verkauft was aber allerhöchstens 2,5 Sternen entspricht, aber es handelt sich hier um ein Hotel mit auch kleinen Zimmern und noch kleinerem Bad mit undichter Dusche,so daß jedesmal das Badezimmer überflutet war, ich schätze das Badezimmer so 1,50 auf 1,50 m. Ich war früher schon einmal in diesem Hotel und wollte nie wieder hin, jetzt wollten die uns in dieses Hotel stecken, nein danke, nach großem Ärger haben wir dann doch 2 Doppelzimmer zur Alleinbenutzung im Side Sun Beach bekommen, leider nicht nebeneinander, wie gewünscht und auch vorab per eMail dem Hotel mitgeteilt.

Lage & Umgebung3,0
Lage direkt am Strand mit schöner Terrasse, Einkaufsstraße mit Lokalen und Disco direkt gegenüber, daher bis 3.00 Uhr nachts kein Auge zugemacht, man kann nur bei geschlossenen Fenstern schlafen. Tagsüber und auch abends sehr lautes Animationsprogramm von Hotel Side Star Beach, gegenüber Live Musik - uns haben die Ohren geschwirrt. Der Strandabschnitt ist sehr klein, Liege an Liege, kein Platz dazwischen, wir sind dann immer zum Strand des Hotels Golden Beach gegangen, hier sind die Liegen und Sonnenschirme frei, wenn man was verzehrt. Ein Bier 0,5 l zum Beispiel 4,00 Euro - der Wahnsinn. Aber wir haben uns immer eine große Flasche Wasser bestellt für 1 oder 2 Euro, tut´s auch.
Ruhig wird es erst ab dem Hotel Barut Acantus und Cennet. Hier hat man auch Platz am Strand. Würde heute keinem empfehlen ein Hotel in die andere Richtung nach Side zu nehmen, viel zu laut, an Schlaf nicht zu denken.

Zimmer3,0
sehr altmodische Einrichtung,, Matratzen in Ordnung, Klimaanlage selbst einzustellen, keineK Kaffeemaschine
auf dem Zimmer, Bad mit Dusche, Toilette und Waschbecken, Größe ausreichend, nur nicht die Abmessungen der Dusche - siehe oben. Toilette und Bad sauber
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Freundlichkeit geht so, Restaurantgäste mit HP oder Gäste von außerhalb wurden bedient, all Inclusive Gäste bekamen nur bei den Mahlzeiten Getränke an den Tisch gebracht. Sprachkenntnisse deutsch und englisch vorhanden. Keine Kinderbetreuung, kein Arzt. Beschwerden siehe oben.

Gastronomie4,0
Essen war zufriedenstellend, hat immer geschmeckt. Jeden Tag wurde etwas anders gegrillt, auch 1x Fisch ohne Gräten, war lecker. Essen konnte man nur im Innenrestaurant direkt hinter der Terrasse, seine Getränke konnte man danach auch auf der Terrasse genießen. Küchenstil eher türkisch mit deutschem Essen vermischt, kein Schweinefleisch, überwiegend Hähnchen in verschiedenen Variationen. Atmosphäre ging so, kam auf die Person an.

Sport & Unterhaltung3,0
kein Sport, Unterhaltung nur 1 Abend Bauchtänzerin, kleiner Swimmingpool für Erwachsene und Kinder - aber wirklich klein, 6 Liegen drum herum, Dusche und Umkleide am Strand vorhanden, Liegen mit Auflagen und Sonnenschirme kostenfrei

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
nie mehr im August nach Side, viel zu heiß, nachts um 24.00 Uhr noch 29 Grad - wie will man da schlafen, lieber
ab Mitte September Urlaub machen

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ingelore
Alter:61-65
Bewertungen:6
NaNHilfreich