phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Uwe (61-65)
Verreist als Paarim Januar 2020für 2 Wochen

Wer Ruhe und Entspannung sucht ist gut aufgehoben!

4,0/6
Ein in die Jahre gekommenes Hotel, die Anlage und die Lage direkt am Strand waren gut gepflegt.
Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter.

Lage & Umgebung4,0
Uns war bekannt das des nach Taba Heights vom Flughafen Sharm el Sheikh 265 Kilometer sind, daher keine Überraschung. Die Fahrten allerdings schon, Hinfahrt während der Nacht, immer am Limit des Fahrzeugs und Fahrers. Die Rückfahrt ebenfalls, wir wurden um 6:30 Uhr abgeholt und waren trotz eines 15 Minuten Stopps unterwegs an einer Tankstelle um kurz nach 9:00 Uhr bereits am Flughafen für Abflug 13:00 Uhr... Ich habe mich auf der Rückfahrt beim mitfahrenden Guide beschwert, daraufhin hat der Fahrer mal kurz den Fuß vom Gas genommen. Natürlich sind die Verkehrsverhältnisse anders als in Europa, aber die Fahrt war eine Zumutung und nicht ungefährlich. Die Fahrer sollten sich schon halbwegs an die Vorschriften halten!

Zimmer5,0
Uns wurde bei Ankunft um 4:00 Uhr morgens ein Zimmer zugeteilt das wir erstmal bezogen haben. Nach dem aufstehen haben wir dann doch festgestellt das das Zimmer sagen wir mal ziemlich abgewohnt war. Wir haben dann bei der morgendlichen FTI Besprechung dem Guide diese Mängel beschrieben. Daraufhin wurde uns eine Suite angeboten, gegen 20,-/Nacht Aufpreis. Das haben wir gerne in Kauf genommen, und das Zimmer als auch die Terrasse waren sehr groß, in einem guten Zustand und der Zimmerservice hat sich jeden Tag bemüht. Zimmer war immer sauber, Handtücher genug und auch sonst hat es an nichts gefehlt. Bett/Matratze sehr gut, nicht durchgelegen!

Service4,0
Wir hatten fast täglich Probleme mit den Zimmerkarten. Zum Schluß hatten wir bis zu 6 Karten von denen aber maximal eine funktionierte. Die Jungs an der Rezeption wollten uns erzählen das es an uns liege, da wir die Karten in der Nähe des Fernsehers oder der Handys positionieren würden, was Blödsinn war. Wir sind beruflich viel unterwegs und kennen dieses System. Entweder lag es am Schloss oder an den uralten Magnetstreifen der Karten. Ärgerlich da man zeitweise den weiten Weg vom Zimmer zur Rezeption täglich mehrmals laufen musste um mal wieder eine Karte zu aktivieren.

Gastronomie4,0
Essen war reichlich und uns hat es gut geschmeckt. Salate als auch Deserts waren lecker und auch schön anzuschauen. Während der Stoßzeiten war viel los und die Kellner haben sich mit dem abräumen und neu eindecken der Tische ziemlich zeit gelassen, meistens haben dann Gläser oder Besteck gefehlt. Wie oft in diesen Ländern stehen noch 5 bis 10 Leute rum, wichtig mit dem Handy in der Hand aber nicht in der Lage, die Kellner mal zu unterstützen.

Sport & Unterhaltung3,0
Man konnte den Shuttlebus zu den 3 benachbarten Hotels nutzen, Dine around war möglich und das haben wir auch genutzt. Die angebotenen Ausflüge von FTI waren teuer, beispielsweise hat eine halbtägige Schnorchelfahrt zum Pharaoneninsel bei FTI 55,- Euro gekostet, die gleiche Fahrt wurde in der Anlage vom Bootsinhaber für 35,. Euro angeboten. Er durfte uns als FTI Kunden allerdings nichts verkaufen.,.. Ansonsten war das Abendprogramm ausschließlich auf das osteuropäische Klientel abgestimmt. Poloanlage sehr schön und gepflegt, aber die permanente Technomusik und voller Lautstärke über den Tag hinweg einfach nur nervig. Wir haben die Tage am Strand verbracht, dort war die Musik zwar auch noch zu hören aber erträglich. Fitness und Wellness haben wir nicht genutzt, daher nichts zu kommentieren.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Januar 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Uwe
Alter:61-65
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Dear Uwe

Thank you for sharing such a detailed review, we are happy to know that in general you have enjoyed your vacation with us, despite the minor inconveniences you have faced at our resort, which we are very sorry for. The comment regarding the door cards was already passed to the management to consider and improve, as well as the restaurant service. Thank you as well for your notices regarding the driver, trip and excursions - however these are not directly related to our resort, we shall pass them to the travel agency to be aware of. We strongly hope to greet you once again at our resort on your next vacation!

Best Regards
Guest Relations
NaNHilfreich