Archiviert
Christian (36-40)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Einmal und nie wieder!!!!!

1,8/6
Hotel soweit OK , aber nie der Sterne gerecht maximal 2 , wenn man beachtet das es sehr groß ist und man viel laufen muss.
Leider nicht wie bei anderen AI Hotels: WLAN , Minibar , frisch gepresster Orangensaft inklusive
80% Russen , Rest Deutsche , Holländer , Polen

Lage & Umgebung2,0
Der Weg zum Strand ( falls man das Strand nennen kann ) ist weit

Zimmer3,0
Wir hatten DZ und die Größe war OK.
Möbel sehen aus wie aus den 80ern.
Minibar kostenpflichtig.
Schimmel im Badezimmer , worauf man uns sagte: " Das ist die Farbe vom Silikon"
Handtücher werden kaum gewechselt. Der Zimmerjunge hat uns gesagt er hätte nur 10 saubere Handtücher , und jeder will neue haben.
Es wird nicht nass gewischt , sondern nur mit dem Besen durchgefegt. Vogelkacke war nach 2 Wochen immer noch da.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Am besten kommt man mit Englisch und Russisch weiter.
Personal wirkte auf uns nicht freundlich , ausser der Zimmerjunge der sich noch die größte Mühe gab.
Arzt haben wir auch aufgesucht , unser Sohn hatte das Ohr entzündet und wurde ohne Probleme behandelt. Medikamte haben wir sofort erhalten und bei der Kontrolluntersuchung erst die Rechnung bezahlt.

Gastronomie1,0
Essen unterste Schublade
Restaurant sehr schmutzig
Alles was man anfasste wirkte klebrig.

Sport & Unterhaltung2,0
Pool und Liegen waren gut. Leider die Handtücher nicht. Haben uns am Strand welche geben lassen , die waren etwas neuer.
Minidisco eher auf russisches Publikum ausgelegt.
Abendunterhaltung eher langweilig.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Wenn es geht dieses Hotel meiden , und die Gäste die es garnicht so schlecht fanden. Die haben wohl noch nicht ein gutes Hotel besucht.
Wir hätten dieses Hotel nie gebucht , mussten leider wegen den Anschlag in Tunesien umbuchen und hatten quasi keine Zeit zu suchen.
Ein Tip an den Hotelier: Man darf auch Spülmittel zum putzen der Gläser benutzen z.B

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:36-40
Bewertungen:3
NaNHilfreich