Lisa (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

AUF KEINEN FALL NOCHMAL!!

2,7/6
Das Hotel ist ohne Frage eine schöne Anlage, wenn es nicht die ein oder anderen Probleme gibt, wie Essen, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft vom Reiseleiter und Personal.

Lage & Umgebung4,0
Vom Flughafen bis zum Hotel sind wir mit einem Bus 1 1/2 Stunden gefahren, dies war ganz in Ordnung, da uns während der Fahrt viel über die Gegend und sonstiges erfahren.
Zum Strand hatte man entweder einen Fußweg von 10 Minuten oder man fährt mit dem Shuttlebus von der Rezeption bis zum Strand. Dieser Bus fährt alle 10-20 Minuten und dauert 7 Minuten.
Vorort konnte man viele Ausflüge buchen, da ist auf jeden Fall für jedem etwas dabei sein.
Und was besonders schön war ist das eigene Hausriff am Strand des Hotels!!

Zimmer4,0
Größe, Zustand des Zimmers TOP!
Ausstattung auch völlig in Ordnung.
Bloß hat man zwar eine Minibar, aber ohne Inhalt. Schade..
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Das Personal wirkte eher desinteressiert und so als hätten Sie keinen Spaß an ihrem Job. Dementsprechend "Freundlich" waren Sie dann auch.
Es gab natürlich auch ausnahmen, aber dies war eher selten.
Die Zimmerreinigung war immer sehr gut und man hatte jeden Tag eine andere Figur auf dem Bett.

Mit den Umgang unserer Beschweren vor Ort, ist man leider nicht wirklich drauf eingegangen und man Sie so genannt ignoriert. Und Verständnis gab es auch nicht!!

Gastronomie1,0
Vor Ort hatte man 1großes Hauptrestaurant, 1 kleines Hauptrestaurant, 2 Al á Carte Restaurants.
Die Chance einen Platz im Al á Carte Restaurant zu bekommen ist schwierig, obwohl man morgens nachdem auf stehen, direkt hoch gegangen ist um einen Platz zu reservieren. Im großen Hauptrestaurant kann man das Essen überhaupt nicht genießen, es war ein reinstes Desaster. Im kleineren Restaurant war es besser, doch auch nicht so, dass man sagen kann das es lecker war. Die Würze hat überall gefehlt.
Das einzige was man wirklich essen kann, ist im kleinem Restaurant morgens die selbst gemachten Omeletts!
Zu der Hygiene und Sauberkeit sage ich nur eins, SIE SOLLTEN AM BESTEN NICHT WISSEN WIE DIE GLÄSER UND TASSEN UND VIELES MEHR GESPÜLT WERDEN!
Denn das ist einfach nur eklig!!! Und ich kann noch eins sagen, wenn man drauf steht den Urlaub auf dem Klo oder im Bett zu verbringen, dann ist man hier total richtig, denn das Essen haut einen um und man bekommt Magen-Darm-Probleme und deutsche Medikamente helfen hier leider nicht.

Sport & Unterhaltung3,0
Die Pools waren sehr gut und vor allem Ordentlich!
Zur Animation kann ich nur sagen, wenn man sein Kind da abgibt sollte man hoffe, dass die Animation IHRE Kinder versteht, denn deutsch Kenntnisse gab es da nicht. Und die Show abends war einfach nur zum lachen, so eine schlechte Show habe ich nicht nie erlebt!

Hotel2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:19-25
Bewertungen:1