Archiviert
Daniel (26-30)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Stella Makadi Beach&Resort einmal und nie wieder!!

1,5/6
Das Hotel ist ein in die Jahre gekommenes, typische All inclusive Anlage. Was dringende eine Renovierung benötigt und neues besser geschultes Personal gebrauchen könnte.
Am schlimmsten ist das sehr sehr sehr schlechtes Essen (Durchfall ist an der Tagesordnung)

Lage & Umgebung1,0
Das Hotel hat eine direkte Lage am Strand was positiv war, leider waren sehr früh alle Liegen belegt. Der Steg raus zum Haus eigenen Riff war zwar etwas länger, aber das Hausriff war sehr sehenswert wenn man ca. 500 meter links oder rechts rausgeschwommen ist um von den Massen an Menschen am Steg weg zu kommen und super klares Wasser zu haben. Shopping kann ich generell nicht empfehlen, da sämtliche Verkäufer solange man noch nicht in den Verhandlungen ist super Nett sind auch wenn es schon sehr nervig ist dauerhaft angesprochen und reingezogen zu werden, aber sobald es ums verhandeln geht wird man abgezockt trotz 40-50-60% Rabatt ist es meist in Hurghada selber nochmals 10-20% günstiger. Alle Sachen auch wenn dauerhaft erwähnt sind gefälscht und nicht handgearbeitet! Es lohnt sich generell zwischen allen Märkten zu vergleichen bevor man überhaupt etwas kauft, lieber in 2-3 läden nach dem Preis fragen und dann bei günstigens nochmal handeln 50% gehen immer man muss nur hart bleiben! Falls Sie Durchfall auf Grund des schlechten Essens oder verschmutzen Wasser bekommen, sollten Sie die Apotheke am Strand links vom Hotel nutzen, da diese zu 50% in den Preisen günstiger ist und oft sogar die Verpackungen größer sind! Ausflüge vor Ort sind meistens trotz handeln teurer und von der Qualität nicht gerade super! Ich kann es nur empfehlen aus eigenen Erfahrungen nur noch über die Reiseleitung Ausflüge zu buchen! Bestes Beispiel Quadtour 2 Std. mit Privatguide gebucht, letztendlich war Sie nur 1 1/2 Std. mit dauerhaften 20 Km/h trotz mega großer Wüste un dem Privatguide (war nur am Telefon zu gegange) also ist nicht zu empfehlen auch die Preise für 2 Std. mit 35€/Pro Person finde ich persönliche teuer. Ein Trip nach Hurghada ist mit dem Taxi mit 4 Personen günstiger als mit dem Bus Taxi kostet 10€ pro Taxi eine Tour! Das Bühnen Programm ist sehr SEMI PROFESSIONELL und jeden Abend gleich öde hoch 10!!! Die Diskothek ist sehr veraltet und der DJ ist genauso gut wie ein schlechte Playlist! Die Strandpartys die einmal die Woche sind, sind mit 10€ und 15€ überteuert und schlecht organisiert! Der Transfer vom Hotel dauerte 2 Std. da wir gefühlt jedes Hotel vorher anfahren mussten.

Zimmer2,0
Die Zimmer hatten eine gute Größe mit einem veralteten Zustand! Es gab einen TV mit vielen Internationalen verschiedenen Sender (ZDF,ARD) der Balkon hatte ein gute größte und der Ausblick war auch ganz okay! Leider gab es keinen Wasserkocher oder Kaffeemaschine die Minibar war nicht wirklich kalt und die Getränke darin überteuert! Das Zimmer wurde wie erwähnt nur gegen Trinkgeld wirklich okay gereinigt, geschweige denn das der Roomboy so komisch scheiße freundlich war, das man meinte er wollten einem die Frauen ausspannen wollte (meine Freundin und Ihre Mutter hatten Angst vor Ihm!!!) Einmal pro Woche gab es einen 30min bis 5Std. langen Stromausfall super bei 40 grad Außentemperatur NICHT!!!! Das Bad hatte eine gute größe mit einem Fön und Duschzeug, leider aber auch mit Ameisen befall!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Garten

Service2,0
Das Personal war sehr oft total unfähig, unfreundlich und total desinteressiert. Ohne Trinkgeld war 95% der Mitarbeiter alles egal und man wurde oft einfach nur abgefertigt! Bis auf Standsprüche konnten 90% der Mitarbeiter nicht wirklich andere Sprachen außer der eigenen und Russisch. Die Zimmerreinigung war auf Deutsch gesagt lächerlich, hätten wir selber in 10 min besser selber gemacht. Die meistens neuen Handtücher, Bettdecken war einfach noch dreckig. Einen Mitarbeiter muss ich sehr sehr sehr sehr loben AMR der Barkeeper am Relax Pool ist der Hammer spricht gefühlt 5 Sprachen ist mega motiviert und angariert!! Er ist super Sympathisch und immer hilfsbereit!! Ihm haben wir gerne Trinkgeld gegeben, leider wurde ihm nie geholfen und er wurde teilweise von anderen Gästen echt zusammen geschissen weil er bei 30-40 Gäste am Pool mal nicht direkt für jeden da war ist ja normal und im Urlaub hat man ja auch mal zeit!! Nur wegen Ihm vergebe ich hier 2 Sonnen! Danke AMR für deine Arbeit!!

Gastronomie1,0
Könnte man weniger als eine Sonne geben wäre dies angemessen. Wir hatten alle Durchfall den ganzen Urlaub lang. Das Essen war sowas von Schlecht das man sich echt gefragt hat wofür man überhaupt Geld gefragt. In diesem Hotel gilt die Regel: Quantität und Aussehen = Qualität!!! Die Sauberkeit war nicht wirklich gegeben außer man war der aller erste am Büffet! Sämtliches Besteck, Gläser, Tassen und Teller waren trotz Reinigung immer noch dreckig echt Eklig! Das Personal war nicht in der Lage einfach mal alles richtig zu säubern und Sauber zu halten. Es gab zu dem Hauptrestaurant noch zusätzlich 4 Restaurant (Chinesisch, Italienisch, Indisch und Lebaneisch) Die Restaurants waren zwar etwas besser aber mehr als eine Sonne also sehr schlecht kann ich hier trotzdem nicht geben, hinzu kommt das man sich jeden morgen ab 09.00 Uhr an einen PC anstellen musste um sich für die Restaurants (jedes konnte man einmal pro Woche besuchen) anzumelden falls man noch Glück hatte einen Platz zu bekommen!!! Stellt euch auf 30-45min Wartezeit ein! Generell ist es überall viel zu laut und es wirkt wie eine Massenabfertigung und ich muss jetzt echt mal zu geben meine Unikantine über die ich mich immer beschwere ist ein Traum gegen dieses Essen von allen Restaurants!!! Ohne Trinkgeld brauch man keine Freundlichkeit oder Hilfsbereitschaft erwarten!

Sport & Unterhaltung2,0
Das Sportangebot, sowie die Unterhaltung am Pool haben wir eig. gar nicht genutzt!! Der Pool ist wie das Hotel in die Jahre gekommen und teilweise wird er gar nicht sauber gemacht die Reiningungsanlage lief gefühlt auch nur einmal die Woche!!! Disco wie oben schon erwähnt sollte man besser schließen als mit dem Equipment, geschweige den der schlechten Playlisten an DJ weiter offen zu lassen. Die Liegestühle und Sonnenschirme waren zum Großteil in einem ganz okay Zustand im Verhältnis zum Rest waren Sie aber Super!! Die Duschen waren, wenn Sie dann funktioniert haben auch ganz okay!

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Als Empfehlung kann ich nur sagen sucht euch ein anderes Hotel außer ihr wollt gerne Abnehmen und Durchfall haben! Ihm Sommer sind 80 % Russen vor Ort! Ich persönlich habe viele Russische Freundin, aber wie diese sich vor Ort verhalten ist echt nicht mehr feierlich! Internet (WLAN) gibt es nur in der Eingangshalle, es ist mega langsam und kostet auch noch unverschämt viel Geld!!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniel
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich