vor Renovierung oder Betreiberwechsel
Birgit (56-60)
Verreist als Freundeim Dezember 2015für 2 Wochen

Schöne Anlage mit sehr grossen Abstrichen

4,2/6
Die Anlage ist sehr gross ,schön am Strand gelegen ,wobei man nicht baden kann.Dies ist nur über den sehr langen Badesteg möglich.Für Kinder nicht geeignet.WLAN sehr teuer.Sauberkeit innerhalb der Anlage und der Zimmer gut,allerdings im Restaurant weniger.Essen schlecht,keine Hygiene durch die vielen Vögel.Gäste alle Nation. Personal sehr freundlich.Ausserhalb vom Hotel gibt es nichts. Nä Ort 35km.Minibar total überteuert,kein deutsches Fernsehn nur ARD und ZDF.

Lage & Umgebung3,0
Hotel liegt direkt am Strand.Dieser ist sehr sauber ,gelegen in einer schönen Bucht ,aber für Kinder und zum Baden völlig ungeeignet.Erstens ist am Tag mehrere Stunden das Wasser weg ,und zum zweiten ist zum schwimmen nur ein Badesteg vorhanden,wo es aber gleich sehr tief ist.Am Strand vorne sind nur Steine und das Wasser max.50cm hoch.Entfernung zum nächsten Ort min.35 km.Kein Nachtleben,kein Shoppen nichts als Wüste.Ein paar Geschäfte in der Anlage aber nix besonderes.

Zimmer5,0
Zimmer sind ausreichend gross,Bäder mit grosser Dusche,Möbel eher alt,nichts besonderes aber sehr sauber.Es wird jeden Tag ordentlich gereinigt.Es gibt eine Minibar die nicht kostenlos ist.Preise total überzogen.Deutsche Fernsehprogramme nur 2 ARD und ZDF.Aber das Reinigungspersonal ist sehr nett.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service ist mit ein bisschen Trinkgeld erstklassig.Alle Kellner,Roomboys,Personal an der Reception,sind sehr bemüht und sehr freundlich.Probleme werden sofort behoben.Es wird deutsch gesprochen ,aber auch englisch.

Gastronomie2,0
Anzahl der Spez.Restaurants 5 wobei der Chinese hervorzuheben ist.Der ist superklasse.Es gibt im Beach ein Buffetrestaurant das eine Katastrophe ist.Jeden Tag das gleiche Frühstück ,mittags und abends ebenso.Es gibt keine Torten ,es gibt keinen Kuchen ,es gibt immer nur kleine süsse Teilchen die in der Anrichtung ebenso schlecht sind wie im Geschmack.Das weitere Essen ist immer gleich,von Deko keine Spur ,Qualität und Geschmack keine 5 Sterne,höchstens3.Die Hygiene im Restaurand ist sehr schlecht,da jeden Tag Vögel auf dem Essen herumpicken und es nicht abgedeckt wird.Stella Garden kann ich nicht bewerten da es zur Zeit geschlossen ist.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt im gesamten Resort ca.15 Pools,teils beheizt,die super schön,sauber und gross sind.Mehrere Poolbars sind vorhanden ,alles in allem toll.Die Animation ist laienhaft,morgend und abends.Es gibt am Strand und an den Pools keine Auflagen,die Liegen sind sehr unbequem.
Zustand des Strandes sehr sauber und schön.Nervig am Pool und am Strand sind die Gides,die ewig ihre Touren verkaufen wollen,das grenzt schon an Belästigung.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Wlan nur in der Lobby,Kosten eine Wo 12,50€. Tip:Mit Trinkgeld geht alles sehr gut.Ohne geht alles langsamer.
VORSICHT bei Buchung Stella Garden ,dies ist geschlossen,was einem aber nicht gesagt wird.Man kommt automatisch ins Beach,was viel schlechter ist.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname: Birgit
Alter:56-60
Bewertungen:13
NaNHilfreich