vor Renovierung oder Betreiberwechsel
Volker (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

In die Jahre gekommenes Hotel.

4,8/6
Wir sind gerade aus unserem Jahresurlaub zurück , mit gemischten Gefühlen.
Unser Zimmer war stets sauber. Nachdem der Zimmerboy nach einer Woche wechselte , fehlten der Schlafzimmerteppich. Zudem eine Zudecke .
Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Kleine Baustellen Hier und Da.
Die Sonnenschirme waren am Poll zu wenige.
Der Poolbar Mitarbeiter Machmoud , vom Relax Pool war stehts bemüht und Klasse.
Die Gäste am Relax Pool in der Zeit des Urlaubes, eine super Truppe.
Die Strandtücher des Hotels sind erneuerungsbedürftig - ausgewaschen , der Stoff überstrapaziert.
Der ins Meer führende Steg war zwar lang, aber sehr lohnenswert. Eine vielzahl an verschiedenen Arten von Fischen entlang des Riffs. Schnorcheln ein Muss !!
Die Themenrestaurants , Indisch , Italienisch, Libanesisch und Chinessisch sind absolut empfehlenswert. Diese können einmal pro Woche genutzt werden . Das Essen war sehr lecker -mit kleinen Ausnahmen. Die Restaurants müssen mit Roomnumber und Code in Foyer am PC gebucht werden. Hier sollte man aber viel Zeit mitbringen , da sich hier sehr lange Schlangen bilden. Leider nutzen auch die Gäste des Schwesterhotels im Stella diese Möglichkeit.
Ebenso vehält es sich im Hauptrestaurant. Sehr viele Gäste des Schwesternhotels - überwiegen Russische Gäste . Lange Schlangen an der Essenausgabe . Ob an den Wärmebehältern oder an der Frischzubereitung .
Teller stehen sehr üngünstig . Besteck manchmal unzureichend. Eine andere aufteilung der Essensausgabe würde einiges an der Situation verbessern.
Die Mitarbeiter waren aber stehts bemüht !! Die Tische könnte aber besser und öfter geputzt werden. Diese waren doch recht klebrig.
Das Essen war vielfähltig und Reichhaltig. Angebot war gross . Dazu Abends wechselndes Essensangebote.

Die Getränkeausgaben können sicherlich verbessert werden !

Durch Gespräche und Selbsterfahrung gab es einige Magenbeschwerden. Die Apotheke IST eine Apotheke und SEHR teuer ! Situation für Magenbeschwerden werden ausgenutzt. Preise von 17 € für noch nicht mal eine vollständige Packung wurden hier erhoben.

Das WLAN ist nur in dem Hotel Foyer vorhanden und kostet Geld. Allerdings sit der Empfang mehr wie schlecht und durch vielseitige Nutzung von Gästen total überfordert. Absolut verbesserungswürdig.

Allem in Allem ein sehr schöner Urlaub. Mit einigen Abstrichen !!
Die ausgepriesenen 5 Sterne sind sicherlich nicht gerechtfertigt .

Aber wir würden sicherlich bei entsprechendem Preis nochmal wieder kommen.

Hoffen jedoch auf eine Verbesserung !!!!

Lage & Umgebung5,0
Direkt am Strand .
Das Meer ist sehr gut zugänglich .
Die Artenvielfallt der Fische sehr gross.

Jede Woche wurde eine Beachparty angeboten - mit Zusatzkosten - welche wir aber nicht genutzt haben. Der " Lärm" war aber sehr gut im Hotel zu hören.

Shoppingcenter Hotelzugehörig und in der Nähe vorhanden.


Zimmer6,0
Das Zimmer war gross.
Doppelbett , Flachbildschirm TV , Minibar und Balkon vorhanden.

Sehr viele Sender , aber nur 32 Deutschsprachige Sender ( ARD / ZDF ) .
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Die Mitarbeiter freundlich .
Leicht überfordert - durch die Hohe Anzahl eigener Gäste und die des Schwesternhotels .

Gastronomie4,0
4 zusätzliche Themenrestaurants .
Das Essen überall sehr lecker .
Leider beim Libanesischen Restaurant "totgegrillt" .

Bei Hauptrestaurant gibt es Verbesserungsmöglichkeiten .
Das Essen aber im Gesammten lecker und vielfälltig.

Die Sauberkeit könnte besser sein.


Hotel5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Volker
Alter:46-50
Bewertungen:2