vor Renovierung oder Betreiberwechsel
Ineke (31-35)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Der reinste Horror

1,3/6
Einmal und nie wieder! Dieses Hotel würde ich nicht mal meinem ärgsten Feind empfehlen. Die Mitarbeiter sind unfreundlich und unglaublich frech. Nur gegen Trinkgeld kann man mal Glück haben und findet einen netten Mitarbeiter. Die Getränke am Strand (die genießbar sind, weil sie aus Flaschen kommen z.B. Cola Light) sind gegen 12 Uhr leer und dann nicht mehr verfügbar (also von wegen All inclusive). Der Strand ist verdreckt und wird auch nicht gereinigt. Das Essen ist widerlich, fast das komplette Hotel hatte Magen-Darm. Das Geschirr sowie die Handtücher sind mehr als dreckig. Bei jeglicher Konfrontation hört man seitens der Rezeption ein -da kann ich nichts machen-. Die Überzahl der Gäste besteht aus Russen, die sich unmöglich benehmen und den sowieso schon schwierigen Urlaub zu einem Alptraum gemacht haben. Ich habe mich noch nie so auf das veregnete Deutschland gefreut. Schade.

Lage & Umgebung3,0
Den Strand erreicht man schnell. Zum schnorcheln muss man allerdings über einen langen Steg. Am Ende befindet sich das nette Riff. Ab Mittag fahren hier allerdings im 5 Minuten Takt Boote, die keinerlei Rücksicht auf Schnorchler und Schwimmer nehmen.
Die Stadt erreicht man schnell durch einen kostenpflichtigen Shuttlebus.

Zimmer1,0
Durchschnittszimmer. Das Bad war allerdings sehr dreckig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service1,0
Freundlichkeit und Service erhält man höchstens gegen Trinkgeld.

Gastronomie1,0
Die zusätzlichen Restaurants konnten wir aufgrund ständiger Überbuchung nicht nutzen. Im Hauptrestaurant kann man nur die Pizza und Brot essen, beim Rest rebelliert der Magen.

Sport & Unterhaltung1,0
Viele Pools, alle von Russen besetzt. Innerhalb der zwei Wochen gab es dort zwei Schlägereien.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Suchen Sie sich lieber ein anderes Hotel.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ineke
Alter:31-35
Bewertungen:2