Archiviert
Petra (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Ein Juwel auf der Anhöhe!!!!!

5,2/6
Ein Juwel auf einem Berg. Das Hotel befindet sich inmitten eines sehr geplegten Golfplatzes. Es liegt etwas abseits von dem "Makadi Dorf" und weil es auch höher liegt, "trohnt" es geradezu über die anderen Hotels und man hat einen fantastischen Blick bis zum Meer. Das Hotel ist relativ klein. Die Zimmer sind sehr groß und haben auch einen begehbaren Kleiderschrank im großen Bad integriert. Der Allgemeinzustand ist sauber und ordentlich. Die Teppiche die sowohl im Zimmer als auch im Speisesaal und in der Bogey Bar lagen , waren ,wenn man bedenkt wieviel Leute da rumlaufen, sehr sauber. Im gesamten Hotel hatte man eine gute kostenlose Internetverbindung. Es waren überwiegend deutschsprechende Gäste anwesend.
Zu unserer Überraschung waren auch viele junge Leute anwesend, obwohl es ein Hotel ohne Animation und Aktion ist, die sich bewußt für die Ruhe entschieden haben. Das AI war gut. DA wir regelmäßig Urlaub in hochwertigen Hotels machen, (Sensimar Belek, Barut Lara, Commodore Elite Side u.s.w.) haben wir einige Erfahrung und können hier so manche Bewertung nicht nachvollziehen. ALLE Angestellten des Hotels waren aufmerksam (nicht zu verwechseln mit aufdringlich) und freundlich auch ohne Trinkgeld!!!! (Trinkgelder geben wir grundsätzlich erst frühstens nach einer Woche).
WIR HABEN UNS WÄHREND DER GANZEN ZEIT SICHER UND GEBORGEN GEFÜHLT!!!!!!

Lage & Umgebung5,0
Der Strand ist ca. 900 m. Luftlinie entfernt. Es fährt jede volle Stunde ein kostenloser Shuttlebus. Ab 9.00 bis !7.00. Wenn man aber außerhalb dieser Zeiten zum Strand oder in die kleine Einkaufsstraße wollte, musste man nur an der Rezeption bescheid sagen und man wurde mit einem Golfcaddy runtergefahren. Das gleiche gilt umgekehrt. Man konnte in ein beliebiges Hotel gehen und im Steigenberger anrufen lassen, dann wurde man sofort abgeholt. Wir sind nicht die "Strandgänger" uns hat der Strand nicht so zugesagt, (zu laut und zu voll), aber das ist reine Geschmacksache. Wir haben einen Schnorchelausflug mit dem Boot gemacht, einfach herrlich, Preis / Leistung auch angemessen.
Die Geschäfte können wir nicht beurteilen, aber in der Apotheke wird man als Deutscher gern abgezockt. Angeblich braucht man für Antibiotika ein Rezept vom Arzt und für ein paar Halstabletten und-spray und Ohrentropfen sind schon mal 40 Euro fällig. Wenn man aber sagt, dass man sowieso nach Hurghada fährt und dann da in die Apotheke geht, geht`s auch ohne Arzt.

Zimmer5,0
Es waren sehr große Zimmer. Das TV hatte nur 4 deutsche Sender, aber völlig ausreichend um mal Nachrichten zu sehen.(man ist ja nicht zum fernsehen da). Die Klimaanlage funktionierte gut. Es gab einen sehr großen Balkon. Es war alles sauber. Abends wurden die Vorhänge zugezogen und das Bett aufgedeckt und es gab zwei kleine Pralinen. Es waren auch ständig genug Wasserflaschen da, zum Zähneputzen, die Minibar war ständig aufgefüllt, wobei die Softdrinks kostenlos waren.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Wie schon gesagt, waren ALLE Angestellten sehr freundlich und hilfsbereit und das auch ohne Trinkgeld!!! Nach ein, zwei Tagen wußten die Kellner, was man trank und es wurde schon bereitgestellt ohne das man was sagen musste, ebenso wurde ständig nachgebracht bis man Stopp sagte. Das manche Leute sich über den Service beschschweren, kann ich nur so erklären: "Wie man in den Wald ruft, so schallt es wieder heraus". Wahrscheinlich haben diese Leute Frust und Langeweile und suchen ständig etwas um sich Beschweren zu können. Aber wenn man sonst keine Aufmerksamkeit bekommt, dann eben mit Beschwerden.
Wir haben noch niemals so aufmerksames Personal erlebt, und wir verreisen viel.

Gastronomie5,0
Es Gab zwei Restaurants im Hotel. Das Eagle Restaurant wo man Frühstücken und Abendessen konnte. Hier bediente man sich am Buffet. Die Auswahl war vollkommen ausreichend und auch Qualität war gut. Wär nicht satt wurde, war selber schuld. An dieser Stelle noch ein Lob an die Köche, die auch Speisen frisch und individuell zubereiteten, (Nudeln in sämtlichen Variationen u.s.w.). Alle Tische waren immer sauber und wurden auch gleich abgeräumt. Mittags konnte man im Nineteen Restaurant am Pool a la card bestellen. Pizza, Nudeln, Hamburger Salate u.s.w. Das Beach Restaurant können wir nicht beurteilen, da wir es nicht genutzt haben. In der Bogey Bar konnte man den Abend in angenehmer Atmosphäre ausklingen lassen.

Sport & Unterhaltung5,0
Es giebt ein kleines Fitnesscenter mit recht guten Geräten, außerdem ist einmal täglich ein Trainer für Stretching da. Animation gibt es keine. Die Liegen und Sonnendächer sind ausreichend. Man hat auch genug Platz . Es gibt Duschen und Toiletten am Pool, die sauber sind. Außerdem gibt es in der Pooldusche ein Regal mit Sonnencreme die man kostenlos benutzen kann, wenn die eigene nicht ganz reicht. Der Poolboy hat den ganzen Tag geputzt und gemacht um alles in Ordnung zu halten.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Bei der Ankunft könnten mehr Informationen bezüglich des Hotels und der Abläufe fließen. Wenn man ankommt sollte auch ein Kofferboy da sein. Das kostenlose Wi Fi reicht für normales Whats App aus und ist im gesamten Hotel recht gut.
An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für den schönen und erholsamen Urlaub bedanken!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:46-50
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Liebe Petra,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung auf Holidaycheck.de.
Wir freuen uns, dass Sie hier bei uns eine ruhige und erholsame Zeit verbracht haben und den Service in unserem Hotel genossen haben. Vielen Dank auch für Ihre Anregungen.

Wir würden uns freuen auch wenn Sie sich bei nächsten Urlaub für unser Hotel entscheiden und wir Sie erneut begrüßen dürfen.

Bis dahin verbleiben wir mit sonnigen Grüßen,

Emad Z. Saleh
General Manager
NaNHilfreich