So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Anne & Frank (51-55)
Verreist als Paarim Mai 2015für 2 Wochen

Das geht kaum besser...

5,7/6
Stilvolles, größentechnisch überschaubares und professionell geführtes Hotel. Großzügige Zimmer mit sehr bequemem Bett und sehr schönem Balkon. Essen wie in einem Restaurant, sowohl bei der Qualität, als auch bei der Atmosphäre. Sehr angenehme Gäste, überwiegend deutschsprachig. Die Qualität des Service und der traumhafte Blick in alle Richtungen sind kaum zu toppen.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage und damit der Ausblick von allen Bereichen aus ist phänomenal, vor allem bei Sonnenuntergang und Abends. Man hat vom Meer, über Wüste und Berge, sowie über die gesamte wunderbar gepflegte Golfanlage alles dabei und kann das von überall aus genießen. Das macht die Entfernung zum Strand allemal wett. Vor allem, da man dort jederzeit mit allen möglichen Mitteln hinkommt. Dasselbe gilt, wenn man abends zum Markt möchte. Der Transfer ist angenehm kurz.

Zimmer5,0
Die Größe des Zimmers ist mehr als ausreichend. Gewöhnungsbedürftig ist der Platz des offenen Schranks im Badezimmerbereich. Das ist landestypisch, wie uns andere Gäste gesagt haben und war auch kein Problem. Das Bad ist sehr geräumig, die ebenerdige Dusche mit kompletter Glasabtrennung ist toll, zusätzlich gibt es eine Badewanne und ein nochmal abgetrenntes WC. Alle sauber und gepflegt.
Es gibt von den Kosmetika (Creme, Shampoo und Duchgel) über Nähset, Q-Tips und Duschhauben bis hin zu Bademänteln, Flip-Flops und Strandtasche für die Badetücher alles, was man braucht. Zum Tausch der Tücher kommt abends jemand, der einem noch eine große Wasserflasche sowie 2 Betthupferl da lässt. Die Klimaanlage funktioniert gut, auf der niedrigsten Stufe zu gut, denn die Luftschlitze befinden sich über dem Bett ;-)
Einige Schubladen waren nicht ganz funktionstüchtig, hat uns jetzt nicht so gestört. Ein Flat-TV ist vorhanden, mit ARD,ZDF und RTL2 , der Empfang war jedoch so schlecht, dass quasi kein TV vorhanden war. Auch das war uns egal, wir haben es erst bei der Befragung angegeben, das soll verbessert werden.
Wichtig für Technik-Junkies: es gibt nur 2 zugängliche Steckdosen im Zimmer und eine im Bad. Daher hier ein Punktabzug. Hier sollen demnächst Mehrfachstecker Abhilfe schaffen. Bei Bedarf danach fragen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
So gut wurden wir noch nie betreut, Personal, Gästebetreuung und Manger (bis hin zum Chef) tun alles, um einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Wenn man einen Wunsch oder eine Frage hatte, wurde sofort geholfen. Alle Anregungen werden ernst genommen. Wir haben es bisher noch nicht erlebt, dass der gesamte Stab (Vom Service-Manager über den Küchenchef bis hin zur Haustechnik) bei den Gästen rumgeht und fragt, wie man zufrieden ist und ob noch etwas verbessert werden kann. Es wurde alles notiert, nachgefragt und wenn möglich umgehend umgesetzt. Natürlich wird man nicht alle Wünsche erfüllen können, bspw. dass das kalte Wasser für unsere Verhältnisse noch sehr warm bis heiß ist. Wo das Deutsch noch nicht so perfekt ist, hilft die Gästebetreuung oder englisch sprechen.

Gastronomie6,0
Das Essen ist super, egal ob im Restaurant oder an der Nineteen Bar (am Pool), wo man auch abends einmal reservieren kann, um ein 3gängiges Candle-light-Dinner am Pool serviert zu bekommen. Dort war das Rinderfilet unglaublich gut. Das Angebot ist ausgewogen, thematisch wechselnd und überraschend gut gewürzt, die Präsentation in Rechauds mit Deckel bewahrt die woanders so oft bemängelte Temperatur. Beim Frühstück gibt es immer und kostenlos frisch gepressten O-Saft, wenn etwas fehlte, wurde es besorgt (in unserem Fall entkoffeinierter Kaffee). Die Getränke waren top (Qualität und Präsentation). Etwas gewöhnungsbedürftig für uns war, dass es am Pool mittags Essen von der Karte und serviert gab. Kleiner Tipp: für den kleinen Hunger ein paar Kleinigkeiten mit auf die Karte nehmen.

Sport & Unterhaltung5,0
Da Ruhe und Erholung im Vordergrund stehen, gibt es keine Animation, kein Programm, aber einen schönen Pool und ein Fitness-Center.
Wer Rummel braucht, findet den in der Nähe vom Strand.
Am Pool sind ausreichend Liegen und Sonnensegel, aus Sicherheitsgründen werden davon bei starkem Wind einige abgenommen.
Dadurch könnte es bei voller Belegung mal eng werden mit dem gewünschten Schattenplatz. Super sind die im Pool an der Seite vorhandenen Liegen im Wasser.
Der zum Hotel gehörende Strandabschnitt ist schön und nicht zu voll, allerdings sind dort einige Schirme, Windschütze und Liegen etwas lädiert. Getränke bekommt man hier an einer Strandbar oder beim Iberotel, wo man auch essen darf, wenn man im Steigenberger wohnt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Für die Flaschen in der Minibar wird kein Öffner benötigt, die haben einen Schraubverschluss ;-)

Man kann sich jederzeit mit einem Golf-Car fahren lassen, wenn kein Bus, Shuttle oder Taff-Taff fährt.
Letzteres kam abends alle halbe Stunde mit den Touristen anderer Hotels vorgefahren, um denen die gigantische Aussicht zu zeigen. Dann kann man einfach zusteigen (kostenlos) und mitfahren.

Am Endhaltepunkt des Shuttles zum Strand geht man am besten durch das Iberotel zum Strand, dann gelangt man direkt zum richtigen Strandabschnitt.

Schnorcheltour zu den Delphinen war echt ein Erlebnis.

Wer während seines Aufenthalts Geburtstag hat und eine Aufmerksamkeit erwartet, sollte das angeben, denn es wird nur auf Wunsch etwas gemacht.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anne & Frank
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Anne,
Lieber Frank,

vielen Dank fuer Ihre durchweg positive Bewertung und auch Ihre Weiterempfehlung. Es ist uns eine Freude lesen zu koennen, dass Sie bei uns mit unserem Service und anderen gebotenen Leistungen vollstens zufrieden waren uns Sie ruhige Urlaubtags bei uns verbracht haben.

Wir wuerden uns freuen Sie erneute begruessen zu duerfen.

Sonnige Gruesse aus dem Madinat Makadi

Emad Z. Saleh
General Manager
Steigenberger Makadi