Nicole (41-45)
Alleinreisendim September 2015für 2 Wochen

Absolut Spitze - für mich gerne wieder dieses Hote

6,0/6
Das Hotel ist sehr schön und ruhig gelegen und alles sehr schön angelegt.
Da es unter 100 Zimmer hat, ist es nicht so unpersönlich, was ich persönlich sehr geschätzt und gemocht habe. Unser Zimmer selbst (superior), war riesig und auch das Badezimmer ließ für uns keinen Wunsch offen.
Es war immer alles sehr sauber und gepflegt. Die Inklusiv-Leistungen waren mit Ausnahme des Wi-Fi echt klasse !! Wi-Fi erwähne ich deshalb gesondert, da dieses echt sehr langsam ist - aber für mich persönlich war es nicht so wahnsinnig wichtig im Urlaub. Deshalb trotzdem volle positive Bewertung.
Das Abendbuffet verdient für mich persönlich ein besoneres Lob, denn dieses war immer sehr umfangreich und sehr lecker.



Lage & Umgebung6,0
Der Strand ist mit dem Shuttlebus problemlos und schnell zu erreichen. Wer sich darüber beschwert das er nicht zu Fuß zum Strand gelangt, bzw der Strand zu weit entfernt ist vom Hotel dem kann ich nur sagen: Wer lesen kann ist klar im Vorteil, denn dieses steht in der Hotelbeschreibung.
Der Shuttlebus fährt fast jede Stunde und es ist sogar möglich im Hotel anzurufen und sich von einem der Golfcaddys abholen zu lassen.
Nach Hurghada selbst fährt leider nur zweimal am Tag ein Bus, allerdings war das für uns persönlich kein Problem.
Restaurants gibt es in Makadi selbst, aber ich muß gestehen das wir in keinem dieser Restauranst waren. Allerdings ist ein Essen a la carte im AI-Paket und kann einen Tag im voraus gebucht werden an der Rezeption, in einem dieser Restaurants

Zimmer6,0
Sehr große, schöne Zimmer mit sehr großen Betten.
Auch die Terasse, bzw. Balkon sehr groß ....... leider sind die Stühle nicht die bequemsten, aber wir haben uns immer ein großes Zierkissen aus dem Zimmer mit nach draußen genommen.
Die Minibar ist gut ausgestattet und Wasser, Limo und Cola sind im AI-Paket drin. Es gibt Tee und Kaffee im Zimmer und einen kleinen Wasserkocher.
Das Zimmer ist ausgestattet mit einem großen TV, allerdings haben wir ihn nur ein einziges Mal kurz an gehabt.
Auch das Badezimmer ist riesig und die Toilette und Bidet sogar durch eine Tür vom Rest abgetrennt, sehr schön.
Es war immer sehr sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Was den Service betrifft , da würde ich gerne 7 von 6 Sternen geben.
Wir haben uns absolut gut betreut und aufgehoben gefühlt. Es war am zweiten Tag schon "wie zu Hause sein". Beschwerden, bzw. Mängel wurden sofort behoben und vom Personal wird einem im wahrsten Sinne des Wortes "der Allerwerteste " hinterhergetragen.
Die Servicekräfte sind sehr freundlich , immer für einen Spass aufgelegt und sprechen/verstehen größtenteils sehr gut deutsch. Auch die Verständigung in Englisch ist zum größten Teil mit allen möglich.
Auch mit der Zimmerreinigung waren wir immer absolut zufrieden.

Gastronomie6,0
Zu allen Mahlzeiten war für uns die Auswahl an Getränken und Speisen immer absolut zufriedenstellend und ließ eigentlich keine Wünsche offen (ein einziges Mal sagte meine Tochter das sie die Brötchen vermisst wie sie sie aus Deuschland kennt :-))

Es gab sowohl deutsche Gerichte als auch landestypische , und es war immer sehr lecker. Auch die Auswahl an verschiedenen Desserts war überwältigend.
Auch das Restaurant am Pool überzeugte uns mit leckeren Speisenangeboten aus der Karte.
Die Gerichte hier waren auch nicht so üppig, sodaß man nicht völlig übersättigt am Pool lag.
Auch die Atmosphäre selbst in den Speiseräumen war immer angenehm.

Sport & Unterhaltung6,0
Zu den Freizeitangeboten gibt es nicht viel zu bewerten. Es gibt lediglich am Pool einmal am Tag eine kurze Wassergymnastik und man kann den Fitnessraum von 8-20 Uhr nutzen, dieser ist klimatisiert.
Aber dies ist auch der Hotelbeschreibung zu entnehmen, und man wählt ja bewusst dieses Hotel um nicht den ganzen Tag durch Animation "belästigt" zu werden.
Für jemand der entspannt am Pool verweilen möchte kann man nur eine absolute Empfehlung aussprechen. Sonnenliegen sind reichlich vorhanden, am Pool , sowie auch am Strand. Wir haben immer eine Liege bekommen, egal um welche Uhrzeit.
Allerdings wurden die Liegen am Pool leider viel zu oft und gerne reserviert von Gästen, indem sie nachts, oder sehr früh morgens ihre Handtücher auf den Liegen platzierten, ohne sie wirklich zu nutzen die nächsten Stunden!!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren in diesem Hotel von Ende September bis Mitte Oktober...... Wetter war klasse !!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole
Alter:41-45
Bewertungen:2