Marlen (26-30)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

Vorsicht vor nörgelnden Rentnern!

5,6/6
Vielen Dank, liebes Team vom Steigenberger Resort für einen unvergesslichen Urlaub!
Die Anlage des Hotels ist riesig, so dass man sich fast darin verirren kann, doch zum Glück fahren überall Angestellte mit Golf Carts herum, die den Weg erklären oder sogar zum gewünschten Ziel fahren.
WiFI gab es kostenlos in den Bereichen des Restaurants, des Pools und der Lobby.
Die Mehrzahl der Urlauber waren Deutsche und Holländer, die meisten 50+, doch es gab auch ein paar Familien mit Kindern. Dazu ist zu sagen, dass gerade die ältere Generation viel über das Hotel und das Essen gemeckert hat, warum auch immer. Konnten wir überhaupt nicht nachvollziehen. Also kleiner Tipp: haltet euch vor älteren Paaren fern, die miese Gesichter ziehen beim Essen ;)

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel ist ca 45 Minuten vom Flughafen Hurghada entfernt und liegt inmitten einer Lagune. Zum Ortszentrum (Downtown) sind es knapp 7 Minuten mit dem TukTuk und bis zum Hafen ca 10 Minuten. Dort gibt es zahlreiche Shops, wo man Andenken und Postkarten kaufen kann sowie mehrere Restaurants, die wir aber, da wir AI hatten, nicht ausprobiert haben.
Vom Hotel fährt auch immer ein Bus oder man kann sich auch mit dem Boot umher schippern lassen.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war auch, wie die Anlage, riesengroß und hatte eine entsprechend große Terasse mit Blick auf die Lagune und den sehr gepflegten Garten. Im Zimmer gab es einen Kühlschrank, der jeden Tag kostenlos mit neuen Softgetränken gefüllt wurde und einen Wasserkocher zum Zubereiten von Tees oder Kaffee gab es auch.. Auch ein Safe war vorhanden. Das Badezimmer hatte eine Dusche, in der bequem 3 Leute hätten duschen können.
Sauberkeit war tadellos.
Der einzig kleine Kritikpunkt war, dass es zum Duschen kein warmes Wasser gab.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Der Service war top! Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Ganz besonders loben wollen wie unsere Kellner Hassan und Abdel Fallah, die uns immer mit einem Lächeln begrüßt haben und sehr aufmerksam waren.

Gastronomie6,0
Wir hatten All Inclusive gebucht und das Essen war richtig gut und abwechslungsreich. Zum Frühstück gab es Brötchen, Croissants, und Toast, eine große Auswahl an Marmeladen, Nutella, Käse und Wurst. Außerdem gab es eine Pancake-und Waffelstation, wo im Akkord die Leckereien zubereitet wurden. Auch gab es eine Koch, der nur für das Zubereiten von Eierspeisen zuständig war. Natürlich gab es für die Engländer auch gegrillte Tomaten, Würstchen und Speck und für die Gesundheitsliebhaber gab es Haferflockensuppe, verschieden Joghurts, frisches Obst und sogar Salate. Auch für die Diabetiker gab es genug zuckerreduzierte Speisen.
Jeden Abend gab es ein Buffet zu einem anderen Motto und es gab verschiedene Fleisch-und Fischgerichte, mal wurde gegrillt, mal gab es einen großen Braten... Außerdem gab es jeden Abend eine Pizza-und Pastastation, an denen ein Koch selbstgewählte Zutaten der Gäste zubereitete. Auch die Auswahl der Desserts war unglaublich,aber das Beste für mich waren die mindestens 10 verschiedenen Salatkreationen.
Zum Mittagessen waren wir nur selten da, aber auch hier war das Essen sehr gut.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren im Oktober und hatten das Glück, den einzigen Regentag im Jahr zu erwischen. Das muss man gesehen haben! Sonst waren es jeden Tag zwischen 28 und 34 Grad und auch die Wassertemperatur vom Roten Meer lag bei 26-28 Grad.
Wir haben unseren Tauchschein bei Orca in der Marina gemacht und können das nur jedem empfehlen. Die Lehrer dort sind einfach klasse und wir fanden es sehr schade, dass wie sie nicht mit nach Hause nehmen konnten. Und auch das Tauchen hat uns aufregende und unvergessliche Momente beschert.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marlen
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Marlen,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Aufenthalt in unserem Steigenberger Golf Resort El Gouna zu bewerten.

Es ist schön zu lesen, dass Sie sich in unserem Haus wohl gefühlt haben. Besonders freut uns Ihr Lob über unsere Speisen und Service welches wir gerne an unsere Mitarbeiter weitergeben.

Wir hoffen Sie bald wieder bei uns im Hause begrüßen zu dürfen.
Nochmals herzlichen Dank!

Steigenberger Golf Resort El Gouna Team