So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Heike (46-50)
Verreist als Familieim November 2015für 2 Wochen

Nur bedingt weiter zu empfehlen

3,8/6
Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, in wunderschöner Lage von Wasser und viel Grün (Golfplatz) umgeben.

Lage & Umgebung5,0
Entfernung zum Wasser, je nach Lage des Zimmers, sehr kurz (an der Lagune)
Entfernung zum Strand im benachbarten Hotel Paradiesio ca. 5-7 Minuten
Einkaufsmöglichkeiten fußläufig zu DownTown ca. 5-10 Minuten über den Golfplatz
Entfernung zum Flughafen ca. 25-30 km (mit dem Bus ca. 1-2 h je nach dem wie viele Hotel angefahren werden

Zimmer4,0
Unser Zimmer war nicht so schön, wie man es aus dem Katalog des Hotels kennt.
Die Größe war ausreichend. Wir hatten zwei Kingsizebetten, die sehr bequem waren. Außerdem wurde für unser Kind ein Zustellbett bereitgestellt, worüber wir uns sehr gefreut haben.

Die Zimmerreinigung erfolgt nach Anforderung, jedoch kommt jeden Tag Personal, die Betten machen und nach Handtüchern sehen.
Die Sauberkeit im Allgemeinen fanden wir ausreichend.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Die Mitarbeiter des Hotels waren freundlich. Mit deutsch kommt man nicht sehr weit, es wird vorwiegend englisch gesprochen. Es gibt allerdings zwei Gästebetreuerinnen im Empfangsbereich, die sich um alle Probleme der Gäste kümmern und sehr gut deutsch sprechen.
.

Gastronomie3,0
Es gibt zwei Restaurants, von denen eines über die Lagune mit einem kleinen Boot zu erreichen war. In diesem war je eine Reservierung notwendig - dort erfolgte das Essen nach Karte als Menu. Wir haben in diesem Restaurant 2 x reserviert und gegessen. Das erste mal hat uns sehr gut geschmeckt, beim zweiten mal waren wir enttäuscht.
Der Wein in diesem Restaurant schmeckte uns besser, hatte eine andere Qualität.
Das Bier lies im Allgemeinen zu wünschen übrig. Es wurde oftmals schal serviert, weil es bereits minutenlang auf Abruf in der Ecke bereit stand.
Alkoholfreie Getränke waren in Ordnung. Wobei wir uns in einem solchen Hotel gewünscht hätten, dass uns Wasserflaschen nicht noch zu auf den Tisch gestellt werden, sondern, dass die Flaschen geöffnet werden und auch eingeschenkt wird.
Im "normalen" Restaurant im Hotelbereich hat uns oftmals die Atmosphäre nicht gefallen. Zum Abendessen lief eine unpassende , meist zu laute Musik.
Die Bedienungen und das Abräumen der Tische erfolgte nach unserem Empfinden lieblos und wenig niveauvoll.
Preise können wir nicht beurteilen, wir hatten alles inklusive gebucht.
Man konnte das Essen zum Mittag und zum Abend auch im Außenbereich am Pool einnehmen. An der Poolbar konnte man nach Karte essen oder vom Buffet.
Vom Essen insgesamt in diesem Hotel waren wir enttäuscht. Es hat uns oft nicht geschmeckt. Wir hatten eine andere Qualität der Zubereitungen der Speisen erwartet. Es hat jedoch täglich gewechselt und es sollte für jeden Geschmack etwas dabei gewesen sein.

Sport & Unterhaltung4,0
Kinderbetreuung gab es uns unserer großen Enttäuschung gar keine. Ebenfalls keinen Miniclub, nur zwei lieblos aufgestellte Klettergerüste.
Ordnung und Sauberkeit am Pool und am Strand an der Lagune war in Ordnung. Die Liegen waren aus Holz und recht nett. Zu den meisten Liegen gehörte ein Sonnenschirm, was wir als sehr gut empfunden haben. Es gibt einen größeren Pool zum Schwimmen und zwei kleine für Kinder, die jedoch am Pool und im Pool nicht so gern gesehen sind, weil sie zu laut sind. Dies haben wir von anderen Gästen hinter vorgehaltener Hand erfahren.
Animation gab es fast jeden Abend an der Poolbar mit einem kleinen Programm von ca. einer Stunde. Dies hat uns sehr gefallen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Mit Kindern ist es nicht zu empfehlen, wahrscheinlich auch nicht gewollt, da viele ältere Personen das Hotel regelmäßig besuchen, die eher Ruhe finden wollen.

Insgesamt gesehen, würden wir uns für das Geld und in dieser Kategorie fürs nächste mal ein anderes Hotel auswählen. Schade eigentlich, denn wir wollten uns mal etwas Besonderes gönnen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heike
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Heike,
Danke für Ihre Bewertung und Feedback hier auf Holidaycheck.
Wir schätzen Ihren Kommentar über unseren Service und die Hotellage sehr, sind jedoch sehr enttäuscht zu lesen, dass wir Ihre Erwartungen nicht vollkommen erfüllen konnten.
Es tut uns leid, dass Sie aus unserem reichhaltigen Speiseangebot, sowie unseren täglich wechselnden Themenbüffets keine Gerichte fanden, die Ihren Vorstellungen entsprachen, obwohl wir ständig eine große Anzahl qualitativ hochwertiger Speisen anbieten.
Bezüglich der Kinderbetreuung möchten wir Sie darüber informieren,dass unsere Gäste die Möglichkeit haben, die Sportaktivitäten, Animationsangebote, als auch den Kinderclub und -Betreuung in unserem Nachbarhotel Club Paradisio zu nutzen, zu welchem wir auch ein kostenloses Shuttle anbieten. Zudem bieten wir auch tagsüber Animation, in Form von Morgen- und Wassergymnastik, sowie verschiedene Aktivitäten, wie Darts, Billiard, Kicker und Boccia an.
Wir hoffen Sie dennoch in Zukunft bei uns begrüßen zu dürfen und Sie doch noch von unserem Haus überzeugen zu können. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne direkt an unsere Gästebtreuung, die Ihnen mit Vergnügen weiterhelfen wird.


Mit freundlichen Grüßen,

Steigenberger Golf Resort El Gouna Team