Stefan (51-55)
Verreist als Paarim Dezember 2015für 1 Woche

Kein Steigenberger 5 Sterne Ambiente

3,8/6
Nach einer Woche auf dem Nil ging es per Inlandsflug von Luxor nach Hurghada! Zeitersparnis im Vergleich zum Bustransfer ist wohl eher gering! Abholung vom Schiff war um 11.30 Uhr, Ankunft im Hotel 16.30 und von wegen man wird nicht mehr kontrolliert am Flughafen Luxor !!!
Empfang an der Rezeption war eher unpersönlich und nicht gerade freundlich!
Tja, das Steigenberger, ein Name der in der Hotellerie eigentlich für gehobene Qualitätsansprüche steht. Diesen wird dieses gediegene, in die Jahre gekommene Hotel definitiv nicht mehr gerecht! Wobei mir persönlich diese Hotelkonzeption sicherlich auch von Anfang nicht gefallen hätte. Es ist eine sehr weitläufige Anlage, allerdings konzentriert sich alles mehr oder weniger aufs Hauptgebäude. Nach dem Eingang durchschreitet man mittig den Rezeptionsbereich, danach die Lobbybar sowie den Außenbereich der Lobby Bar. Danach ein paar Stufen hinab, mittig durch den Außenbereich des Buffetrestaurants hinunter zum Hauptpool:-) Für Durchgangsverkehr ist gesorgt. Ob es dem sicherlich immer noch gegebenen Ziel eines Steigenberger Hotels für ein 5 Sterne Ambiente zu sorgen gerecht wird, relativ viele Gäste aus dem Inland zu beherbergen und es den Ultrabilligst-4-Sterne Roulette Sonnenklar Gästen das Mittagessen und Abendessen im Hotel zu ermöglichen, muss doch stark bezweifelt werden. Wenn ich daran denke, dass wir diesen Urlaub bereits im Januar diesen Jahres gebucht hatten zu ganz anderen Preisen....also wenn jemand hier 2 Wochen für ca Euro 700 gibt es sicherlich nicht so viel Grund zur Beschwerde! Aber das ist nicht UNSER Urlaubsanspruch!

Lage & Umgebung4,0
Weitläufige Anlage auf einer Laguneninsel, eingebettet in einen Golfplatz rundum ohne direkte Strandlage!

Ansonsten, El Gouna hat uns eigentlich ganz gut gefallen, man kommt auch problemlos und günstig mit den Tucxi's überall hin. Ich denke, wenn es abends ein wenig wärmer noch ist und der Tourismus in Ägypten nicht darniederliegt, kann man einen tollen schönen sonnigen Urlaub verbringen. Wir sind einmal zur Marina und einmal Downtown gefahren. Nette Geschäfte, schicke Bars, gehobenes Urlaubsambiente....wäre alles toll gewesen, wenn meine Frau und ich nicht ALLEIN dort unterwegs gewesen wären. Ob das nun das richtige Konzept für El Gouna ist, alle Hotels mit Billig-Urlaubern von Sonnenklar vollzupflastern, die keinen Schritt vors Hotel tun, um ja keinen zusätzlichen Euro ausgeben zu müssen ????

Zimmer5,0
Juniorsuite mit 72 qm + großer Balkonterrasse, ansprechend eingerichtet, zwei LCD Fernseher, große begehbare, gut funktionierende Dusche, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar dürftig aber bei AI mit inkludiert! Hat uns sehr gut gefallen! Trotzdem keine 6 Sonnen wegen der durchgelegenen Matratze :-(
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Wie in Ägypten natürlich üblich bekommt man fürs unausweichliche Trinkgeld auch einigermaßen guten Service am Pool und im Restaurant. Zimmerreinigung war ebenfalls gut!

Gastronomie3,0
Was soll der arme Küchenchef für das wenige Geld was ihm zur Verfügung steht auch einkaufen ? Von den 7 Tagen waren wir mit den Verpflegungsleistungen sehr zufrieden. An den anderen Tagen waren die Auswahl und die Geschmacksqualität für ein 5 Sterne Hotel nicht mal ausreichend!
Wenn das Hotel jemals wieder einigermaßen ausgebucht sein sollte, wird das Platzangebot aber dann doch sicherlich sehr knapp, wobei positiv anzumerken ist, dass die Essenszeiten überdurchschnittlich lang sind! Aber wenn ich mir so das Platzangebot in der Lobby Bar und in Bar Pier 19 im 2. Stock betrachte, werden die Gäste mehr oder weniger gezwungen nach El Gouna auszuweichen!

Sport & Unterhaltung4,0
Ein rechteckiger Hauptpool, sowie ein Nebenpool vorm Gebäude 8, in dem wir auch gewohnt haben! Eigentlich sollten beide Pols beheizt sein, wegen Wartungsarbeiten am Nebenpool wurde um Verständnis gebeten.....von wegen, nichts war kaputt, sondern die Heizkosten.....
Zustand der Pools, der Liegen, des Lagunenstrands nichts besonderes, aber sehr sauber überall...

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Kostenloses W-LAN im Lobbybereich, im Dezember vor 9 Uhr und nach 16 Uhr doch sehr kühl, für den Preis den wir Anfang Januar bezahlt haben nicht zu empfehlen! Zwei Wochen AI in der JS weit unter 1000 Euros sicherlich schon!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname: Stefan
Alter:51-55
Bewertungen:17
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Stefan

Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel so ausfuehrlich zu bewerten.
Es tut uns leid, dass Ihnen Ihr Aufenthalt nicht gefallen hat und unser Hotel nicht Ihren Vorstellungen entsprochen hat.
Unsere Mitarbeiter an der Rezeption werden von den Gaesten sonst hoch gelobt, nicht nur wegen ihrer Schnelligkeit, sondern
hauptsaechlich auch wegen ihrer Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit, es wundert uns, dass es bei Ihnen nicht der Fall gewesen ist.
Das Hotel ist mittlerweile fast 20 Jahre alt und natuerlich renovieren und innovieren wir kraeftig, wie Sie es auch sicherlich in den
Renovierungsbroschueren auf den Zimmern gesehen haben, wird das Steigenberger ab naechstem Jahr einige Veraenderungen
im Rezeptions- und Lobbybereich, als auch im Hauptrestaurant, den Bars, den Zimmern, wie auch an Teilen des Aussenbereichs unterzogen.
Offensichtlicherweise befinden wir uns in Aegypten und erlauben es sicherlich auch, wie
Sie es so treffend sagen, „den Gaesten aus dem Inland“ unser Hotel in Anspruch zu nehmen und wir koennen auch leider nicht beeinflussen,
wie viel Sie nun schlussendlich fuer Ihre Buchung bezahlt haben, das kommt auf die Buchungszeit und das jeweilige Angebot an.
Es freut uns, dass Ihnen El Gouna als Stadt gut gefallen hat, doch ist es momnetan, wie Sie auch festgestellt haben, aufgrund der politischen
Situation momentan etwas leerer, darauf haben wir aber auch leider keinen Einfluss.
Unser Kuechenchef achtet sehr auf gute Qualitaet unserer Speisen und wird auch von unseren Stammgaesten immer wieder hoch
gelobt, zudem ist die Kueche in unserem a la carte Restaurant „La Rotisserie“ von hoechster Qualitaet und eines der Besten in ganz El Gouna.
Es bestuerzt uns, dass Sie leider keinen Geschmack daran finden konnten.

Wir hoffen Sie hatten dennoch schoene Weihnachtstage und wuenschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr, in dem
wir Sie vielleicht doch eines Besseres ueberzeugen koennen von unserem 5 Sterne Resort in El Gouna.

Mit freundlichen Gruessen
Ihr Steigenberger Golf Resort El Gouna Team
NaNHilfreich