Thomas (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Wir kommen wieder

5,5/6
Wir waren jetzt nach 2009 zum zweiten Mal in diesem Hotel. Die angenehmste Überraschung war, dass der Standard von damals gehalten, bzw. noch verbessert wurde. Es war wieder ein wunderschöner Urlaub in einem schönen Hotel mit kompetenten und freundlichem Personal.

Lage & Umgebung6,0
Günstig ist die kurze Entfernung zum Flughafen zu benennen (10 min), ohne dass man im Hotel oder am Strand den Flugverkehr registriert. Schön ist die kurze Entfernung zum Hausriff. Ansonsten sollte man wissen, dass die Hotels, die vom Flughafen Marsa Alam bedient werden, meistens alleinstehend oder in kleinen Gruppen sind. Wer anderes als Ruhe und Entspannung sucht, ist hier definitiv falsch.

Zimmer4,0
Das Zimmer war in einem sehr guten Zustand, ebenso die Betten, Auf unseren Wunsch hin für eine weichere Unterlage half uns unser Roomboy sofort. Danke noch einmal, Herr A. Er war auch für die Sauberkeit und Ordnung verantwortlich, auch dafür noch einmal ein Dankeschön. Jetzt der einzige Kritikpunkt: die Klimaanlage, die unseres Erachtens aus der Zeit der Erfindung der Klimaanlagen stammt, entweder laut und viel Wind oder wenig Leistung. Das geht heute in 3-Sterne-Hotels in Venedig besser. Hier könnte man schon in eine neue Anlage investieren. Anderen Mitreisenden erging es in ihren Zimmern ähnlich
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Angefangen beim Zimmerpersonal über die Bedienung im Restaurant, am Strand und an der Bar bis zu den Haumeistern und Gärtnern haben wir nur freundliches und nettes Personal kennen gelernt. Englisch ging immer, die meisten Mitarbeiter haben sich auch viel Mühe mit der deutschen Sprache gegeben. Unseren Roomboy können wir nur besonders loben, auch für die netten Faltarbeiten mit den Handtüchern.

Gastronomie5,0
Zuerst ein dickes Lob an das Restaurant FAYRUZ. Einfach eine hervorragende Küche mit zuvorkommenden Personal. Das Restaurant für jeden Tag überraschte schon am morgen mit einem hervorragenden Frühstücksbuffet mit allem, was man möchte. Auch die Zubereitungen vor Ort waren vorzüglich. Mit das beste am Frühstück war für uns der Kaffeeautomat, aber die Filterkaffetrinker sind nicht zu kurz gekommen. Die Buffets mit den umfangreichen und schmackhaften Buffets ließen uns mehr essen als gewollt. An warmen Speisen ist anzumerken, dass diese teilweise englisch gewürzt wurden, aber es gab Möglichkeiten, mit Kräutern oder dgl. Abhilfe zu schaffen. Über die Zeit unseres Aufenthaltes aber insgesamt sehr abwechslungsreich.

Sport & Unterhaltung6,0
Eine sehr gute Animation, die sehr dezent zum mitmachen bat. Der Stand und der Pool waren in einem Topzustand, ebenso die Ausstattung. Das Wasser im Meer war zu warm, es hatte zu unserer Ankunft 30 Grad (Scherz).

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Mein Tipp: nächstes Jahr wieder.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:56-60
Bewertungen:10
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Thomas,

vielen Dank fuer den netten Kommentar! Diese sind fuer uns immer ein Ansporn, um unseren Standard kontinuierlich zu verbessern!

Es freut mich sehr zu hoeren, dass Ihnen der Urlaub erneut so gut gefallen hat, dass Sie sich dazu entschieden haben auch naechstes Jahr wieder zu kommen!
Ausserdem ist es schoen zu lesen, dass der Service in Ihren Augen sich verbessert hat, denn genau das ist unser Ziel!

Ihr Klimaanlagen Argument wurde zur Kenntniss genommen und wir werden daran arbeiten!

Danke noch einmal fuer die Bewertung und dafuer, dass Sie erneut zu Gast in unserem Hotel waren!

Wir freuen uns schon darauf Sie bald zum dritten Mal im Coraya Beach begruessen zu duerfen!

Mit freundlichen Gruessen
Yumna Kanjo
Guest Relation
NaNHilfreich