Beate & Guido (46-50)
Verreist als Paarim Dezember 2015für 3 Wochen

Urlaub in familiärer Atmosphäre

6,0/6
Sehr schönes kinderfreies Hotel in einer malerischen Bucht mit Dorfcharakter !
Altersdurchschnitt dadurch relativ hoch bei über 50, viele Wiederholungsgäste !
Bei all-in sollte man den kostenlosen Wäscheservice nutzen und man kann zuhause entspannt alles wieder einräumen ohne die kostbare Freizeit mit Waschen und Bügeln zu vergeuden !

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in einer schönen Bucht mit insgesamt 5 Hotels. Der Transfer vom Flughafen beträgt ca. 15 Minuten.
Das Hotel selbst besteht aus mehreren Gebäudekomplexen mit je 6 Wohneinheiten.
Von den oberen Etagen hat man einen tollen Blick in die Bucht.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind geräumig mit einem Vorzimmer worin sich der grosse Kleiderschrank befindet.
Man hat bewusst auf Teppichboden verzichtet da Fliesen viel besser gereinigt werden können.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Angestellten sind sehr freundlich und man fühlt sich sofort Willkommen !
Die Zimmerboys überraschen täglich mit tollen Figuren aus Handtüchern und fragen jeden Tag ob man zufrieden ist.
Wir waren zum 8. Mal in Ägypten und haben selten so nettes offenes Personal erlebt !
Die Kellner wissen schon nach kurzer Zeit was man trinken möchte und abends stehen die Getränke auf dem Tisch bereit.

Gastronomie6,0
Das Hauptrestaurant verfügt über 2 Außenterrasse und einem grossen Speisesaal. Leider ist es eine Unart der Touristen bereits 10 Minuten vor dem offiziellen Öffnen anzusehen um einen der begehrten Tische auf den Terrassenzu ergattern. Die Kellner werden fast uumbenannt sobald die Für sich öffnet ! Auch werden die Hinweise auf lange Hosen total missachtet ! Da sollte man doch meinen dass in einem adults-only Hotel die Gäste vernünftig sind !!!
Das Speisen Angebot war sehr reichhaltig. Sehr angenehm war es das man beim Frühstück die Wurst und den Käse frisch vom Stück geschnitten bekam. So musste nichts weggeworfen werden weil vorbereitete Platten oft längere Zeit offen stehen würden.
Jeden Abend gab es ein anderes Thema, von orientalisch über international bis zu asiatisch war alles dabei !

Sport & Unterhaltung6,0
Das Animationsteam besteht aus sechs jungen Leuten die mit viel Eifer und Freude ihrer Tätigkeit nachgehen. Aufgrund des doch sehr hohen Altersdurchschnitts der Gäste gestaltet sich das Tagesprogramm jedoch als schwierig. Lediglich zum Bocciaspiel findet sich eine grosse Gruppe zusammen.
Abends gibt es wechselnde Shows. Hier ist es sehr schade dass die Gäste während der laufenden Show das Theater verlassen. Die Animateure sind keine Profitänzer und doch mit großer Freude dabei. Da sollte man das auch bitte würdigen !!!
Dankeschön an Sam, Antonio, Pippo, Yayah, Chiko, Bethany und Yasmin ! Macht weiter so !!!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WLAN funktioniert am besten im Rezeptionsgeschichte und auf der grossen Terrasse.
Wir hatten ein Zimmer in der oberen Etage und auch dort guten Empfang.
Nicht zu empfehlen ist die Apotheke auf der anderen Seite der Bucht. Für das Durchfallmittel Antinal zählt man dort das vierfache des üblichen Preises. Leider hat man keine Alternative ausser das Mittel von Deutschland mitzunehmen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname: Beate & Guido
Alter:46-50
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gaeste

Vielen Dank fuer Ihre motivierende Bewertung.
Diese sind fuer uns eine wichtige und positive Unterstuetzung, unseren Service fuer Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern. Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren.

Nochmal vielen Dank und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Mit freundlichen Gruessen
Amr Mohamed
Rooms Division Manager
NaNHilfreich