Archiviert
Konrad (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Super Hotel mit klasse Service und Leistung

6,0/6
Das Hotel verfügt in etwa über 400 Zimmer in verschiedenen Kategorien. Wir selber hatten das Doppelzimmer Superior gebucht, was vollkommen ausreichend ist für 2 Personen. Die Zimmer, wie die komplette Hotelanlage waren wirklich absolut top sauber und die Anlage als solches super gepflegt. Überhaupt ist diese Hotelanlage nahezu wie ein kleines Dorf aufgebaut und verfügt daher für mich über einen tollen Orientalischen Touch. Da es sich um ein Adult-Hotel handelt waren natürlich nur Erwachsene jeden Alters in der Anlage. Es waren sehr viele Deutsche,sowie österreichische oder Schweizer Gäste dort. Zu den Leistungen zählen Halbpension sowie natürlich auch All-Inclusive .Wifi war in der kompletten Anlage kostenlos vorhanden.Man hat ein Budget von 150 Mb und nach Aufbrauchen dieser Datenmenge holt man sich nur einen neuen Zugangscode an der Rezeption. Total easy. Allerdings erreicht halt das Datentempo zuweilen nicht unseren Standard was aber für uns kein Problem darstellte. Wir waren jedenfalls von der Hotelanlage begeistert und können es nur weiterempfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Das Iberotel liegt liegt direkt in einer Bucht eingebettet was uns besonders gefallen hat. Der Strand liegt daher direkt neben dem Hotel und ist in ca. 3 Minuten locker durch die super gepflegte Anlage zu erreichen. Die Wege des Hotels führen direkt zum Strand, der ebenso top gepflegt ist wie die Anlage selbst. Mülltrennung wird dort ganz groß geschrieben und es stehen dafür genügend Behältnisse bereit. Der Strand ist top gepflegt und wird auch täglich *präpariert*. Die Ortschaft Marsa Alam(Ortszentrum) ist ca. 50 km entfernt. Der Flughafen nur etwa 10 km. Wir waren nach etwas mehr als 10 Minuten im Hotel. Ging wirklich super schnell, da auch sehr wenig Verkehr herrscht. Am Strand selber sowie an den beiden Hotel Pools stehen genügend kostenlose Liegen sowie Sonnenschirme bereit. Zudem bringt der *Pool-Boy* Auflagen für die Liegen wenn man solche wünscht. Der Pool ist ebenso absolut gepflegt, sauber und das Wasser top.Riecht nicht mal nach Chlor. Am Hotel befinden sich einige kleine Souvenirs Shops und was für uns sehr angenehm war, war die Tatsache dass die Verkäufer absolut nicht aufdringlich waren. Wenn man um die Bucht schlendert, kommt man zu weiteren Hotels in denen man zum Teil als *All-Inclusive-Gast* nach Reservierung essen kann.Die Lage und der gesamte Eindruck des Hotels waren super und für uns war der Urlaub Erholung pur.

Zimmer6,0
Unser Superior Zimmer war sehr gepflegt und sauber sowie für 2 Personen locker ausreichend. Im Schrank befindet sich ein kostenloser Safe . Die Minibar ist ebenso kostenlos zu Benutzung. Die Getränke sind zu bezahlen, allerdings sind diese nicht sehr teuer. Ansonsten ist ein Wasserkocher für Tee und Kaffee(kostenlos) sowie Fön und Sat-TV auf dem Zimmer. Deutsche Programme können empfangen werden (ARD,ZDF,RTL zeitweise). Die Klimaan- lage lässt sich top regulieren und arbeitet sehr angenehm. Zudem gehört eine Terrasse oder Balkon mit zum Zimmer welche auch in einem Top Zustand sind. Ebenso ist ein Telefon auf dem Zimmer. Das Bad samt Dusche macht auch einen einwandfreien Eindruck. Hygiene wird sehr groß geschrieben. Handtücher werden täglich auf Wunsch gewechselt. Zudem gibt es kostenlose Shampoos und Duschgels. Alles in Allem war ich mit dem Zimmer sehr zufrieden und mit dem Service sowieso. Wurde noch etwas benötigt. zb. ein Handtuch musste man nur kurz an der Rezeption anrufen und es wurde prompt geliefert.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Auch hier kann ich nur ein Riesenkompliment vergeben. Der Service im ganzen Hotel war klasse. Die Freundlichkeit und Wärme die jeder im Hotel ausstrahlte war beeindruckend.Nahezu überall verstand man Deutsch und natürlich englisch. Die Reinigung des Zimmers war super gut. Es gab zudem täglich frisch gewaschene Strandtücher und täglich sehr nette Handtuchdekos . Alle Angestellten im Hotel,ob an der Rezeption,am Pool,am Strand, das Animationsteam,der Zimmerservice oder im Speisesaal waren total nett und zuvorkommend und taten wirklich alles zum Wohlergehen der Gäste. Zudem wurde man täglich gefragt ob wirklich alles passt und in Ordnung ist. Das habe ich so positiv bisher noch nirgendwo erlebt. Ich war wirklich sehr beeindruckt.

Gastronomie6,0
Der Speisesaal im Hotel ist sehr gepflegt und weiträumig was natürlich einen gewissen Komfort bedeutet. Das Personal wie oben erwähnt super freundlich und zuvorkommend. Im Speisesaal gibt es große Buffets was wirklich keine Wünsche offen lässt und zum Schlemmen einlädt. Hier findet wirklich jeder etwas passendes. Sehr viel Fisch,Geflügel,Salate,Obst usw. und wunderbare Nachspeisen. Das Buffet ist ebenso sehr gepflegt und wird ständig frisch aufgefüllt. Hygiene wird ganz groß geschrieben. Ebenso ist die Getränkeauswahl sehr groß. Die Atmosphäre war für uns sehr angenehm. Im Speisesaal ist es angenehm temperiert oder man sitzt sich nach draußen auf eine große Terrasse mit tollem Blick aufs Meer mit einer sehr angenehmen Brise . Etwas Trinkgeld gibt man da gerne welches man auch ganz diskret am Eingang zum Speisesaal in eine *Sammelbox* geben kann. Zudem sind noch einige Bars im Hotel welche ebenfalls sehr bequem zum Relaxen eingerichtet sind.Im Speisesaal liegen zudem zum Frühstück ein Blatt mit aktuellen News in verschiedenen Sprachen aus. Das Frühstück selber ist hervorragend sowie die Auswahl auch am Buffet. Kaffee und Tee werden ständig serviert. Der Service ist erstklassig.

Sport & Unterhaltung6,0
Auch sportlich lässt das Hotel keine Wünsche offen. Im Meer kann man natürlich wunderbar schnorcheln. Ansonsten stehen vielerlei Möglichkeiten zur Auswahl wie etwa Darts,Tischtennis,Boccia,Fußball,Beachvolleyball und Badminton. Gegen Gebühr steht auch ein Fitnessraum zur Verfügung. Das Animationsteam rundet diese Aktivitäten ab. Zudem sind wirklich alle im Animationsteam super nett und freundlich..einfach *Top Drauf* und auch gar nicht aufdringlich. Wenn man relaxen will,kein Problem. Gerade das Relaxen ist auf den tollen Liegen mit den Auflagen sehr bequem und die komplette Anlage samt Strand befinden sich wie erwähnt in einem sehr sauberen Zustand.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Am Hotel selber war ein Geldautomat mit welchem man auch Euroscheine in ägyptische Pfund umwechseln kann. Visa und Amex werden akzeptiert.
Kleiner Tipp ..immer nur relativ kleine Beträge umwechseln und nach Möglichkeit keine Münzen. Sind auch als Trinkgeld nicht so top. Allerdings werden Euros gerne genommen und auch in den Shops akzeptiert. Man sollte sich lediglich die Mühe machen und vielleicht dann kurz umrechnen. Das Wetter war super. Keine Wolken in meinen zwei Wochen am Himmel und täglich an die 40 Grad, die allerdings sehr angenehm wirktet aufgrund der relativ niedrigen Luftfeuchtigkeit und des Windes. Der allerdings ist sehr angenehm und die Bucht rund um das Hotel ist sehr windgeschützt.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Konrad
Alter:46-50
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Konrad,

ich bedanke mich recht herzlich im Namen des gesamten Coraya Teams für Ihren netten und überaus ausführlichen Kommentar und dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben! Es freut uns zu hören,dass es Ihnen hier so gut gefallen hat!

Noch mehr freut es uns, wenn wir Sie bald erneut als Gäste empfangen dürfen! Damit Sie sich auch das nächste Mal so wohl fühlen, arbeiten wir ständig daran unseren Standard zu halten.

Mit freundlichen Grüßen
Yumna Kanjo
Guest Relation Officer
NaNHilfreich