Archiviert
Ingrid (66-70)
Alleinreisendim September 2015für 5 Wochen

Superhotel für Familien und Singels

5,8/6
Ich war in diesem Hotel gleich zwei Mal. Es waren wunderbare Ferien. Sauberkeit, Essen, Aussattung und Service waren hervorragend. Das Personal freundlich und aufmerksam aber nicht aufdringlich. Besonders erwähnenswert ist, dass das Hotel auf behinderte Gäste ebenso gut eingestellt ist wie auf nicht behinderte Gäste.
Eine besondere Erwähnung sollte die integrierte Klinik des Hotels erfahren wo kleine aber auch große gesundheitliche Probleme kompetent behoben wurden, bis hin zur Lebensrettung.
Besonders schön fand ich dass sich hier alle Nationen erholten auch sehr viele ägyptische Familien.
Die Anlage ist so gestaltet, dass man selbst bei Ausbuchung nie das Gefühl hatte es ist voll. Überall war reichlich Platz.
Das Büffet mit täglich wechselnden Themen stillte den Hunger der bei den vielen Sportangeboten natürlich nicht ausblieb. Es war ein rundum erholsamer Urlaub und ich kehre immer wieder gerne in dieses Hotel zurück.

Lage & Umgebung6,0
Eine gute und ruhige Lage machte die Erholung perfekt. Besonders die sehr gepflegte und seht große Gartenanlage hat mir sehr gut gefallen.

Zimmer6,0
Das Zimmer war sehr groß und sehr gut eingerichtet. Im bad war angenehm neben einer Badewanne auch eine Dusche zu haben.
Das Zimmer und das Bad waren immer gut sauber und alles war gepflegt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Aufmerksamkeit und professionelle Zurückhaltung wurden von allen Mitarbeitern eingehalten.
Mit Englisch kam man gut durch aber auch die deutschsprachige Gästebetreuung half wann immer erforderlich. Die Klinik war gut frequentiert und alle Gäste äußerten sich nur lobend. Mir persönlich wurde dort das Leben gerettet. Ein Grund immer wieder dorthin zu fahren.
Zu Beschwerden hatte ich keinen Anlass.

Gastronomie6,0
Aufmerksame und höfliche Kellner machten das Essen zu einem Erlebnis.
Sauberkeit und leckeres, abwechslungsreiches Essen waren an der Tagesordnung. Auch bei Krankheiten war es kein Problem ein anderes Essen zu erhalten.
Täglich wechselnde Büffetthemen ließen keine Eintönigkeit beim Essensangebot aufkommen.
Die Preise waren angemessen und Trinkgelder waren kein Muss wurden aber dankbar angenommen.

Sport & Unterhaltung5,0
Super!!! Nach 3 Wochen Sport wie Wassergymnastik, Zoomba, Bauch, Beine ,Po u.A. und einem privaten Schwimmtraining bin ich super fit nach Hause gefahren.

Die Boys bei den Liegen waren höflich und aufmerksam. Es gab immer ausreichend Liegen und Sonnenschirme.
Einzig fehlten ausreichende Auflagen für die Liegen, hier wäre eine Nachbesserung toll.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Mit einem Internetzugang war ich gut ausgestattet. Leider brach das Welan häufig zusammen. In der Lobby gab es immer schnelle Hilfe. Leder war nicht im ganzen Hotel Welan erreichbar.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:5 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ingrid
Alter:66-70
Bewertungen:1
NaNHilfreich