Archiviert
Helmuth (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

In die Jahre gekommenes Super Hotel

5,4/6
Also eines mal vorweg dieses Hotel ist bereits in die Jahre gekommen aber immer noch ein Daumen hoch wert. Unser DZ mit Meerblick wurde stets gründlich gereinigt...das ganze Personal ob in der Looby am Strand oder am Pool immer Freundlich. Das Personal ist stets bemüht auf die Gäste einzugehen, also nicht gleich meckern sondern mit einer Beschwerde gleich an das Personal wenden, wir hatten keine Beschwerde.

Lage & Umgebung6,0
Ich hatte bei der Buchung den Wunsch...keine lange Transferzeit...und ich bekam das, wir waren nach 20 Minuten im Hotel. So nah am Flughafen und denoch haben wir keinen Fluglärm bemerkt. Meine Meinung das Hotel könnte nicht besser liegen die Shopping Meile beginnt gleich vor dem Hotel. Natürlich gibt es einen eigenen Strand der groß genug ist und auch sehr gepflegt. Um zum Strand zu kommen muß man durch die riesige Parkanlage mit der Poollandschaft die auch Top ist.Wie ich schon erwähnte ist das Hotel in die Jahre gekommen und das merkt man z.b auch beim Pool wo manche Fliesen schon locker sind aber denoch eine schöne und vor allem eine Große Poollandschaft. Taxis sind eher günstig man sollte einfach handeln. New Marina ca. 20 km einfache Strecke vom Hotel weg sollte man sich ansehen sind mit dem Taxi hin und zurück um 25 € gefahren bezahlt wurde erst bei Rückkunft im Hotel.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind so ca. 50 m2 groß und auch der Balkon hatte seine Größe. Toilette Dusche waren voll in Ordnung und auch nicht klein und alles immer top geputzt.Minibar vorhanden,Klimaanlage ohne Aufpreis.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Egal ob am Strand am Pool im Restaurant bei der Lobby überall wurde uns Freundlich gesinnt.
Nun zur Zimmerreinigung Daumen hoch perfekt,und es wurde sogar Nachgefragt ob alles in Ordnung sei....No Na die erwarten ein Trinkgeld was wir auch gaben wenn alles passt. Fremdsprache Englisch gut Deutsch geht auch wenn man die Hände dazu verwendet....Lach.
Nun zu einem heiklen Thema das liebe Essen...ich bin eher ein Raunzer wenn das Essen nicht passt aber durch die Vielfälltigkeit war auch was für mich dabei und das jeden Tag, gut war es alle mal.Ob Frühstücksbuffet oder Abendessen viel Auswahl und immer gut...Nur der Kaffee war nicht meins aber alles kann man nicht haben.

Gastronomie5,0
Wir nutzten mal die Gelegenheit einmal pro Aufenthalt in eins der Ansässigen Lokale zu Dinnieren wir entschieden uns für das Alexander (Französisch) auch da gab es nichts zu bemängeln.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Nun das einzige was wir doch bemängeln wollen:

zwar wussten wir, dass das W-Lan in der Lobby frei gewesen wäre, hatten wir uns dazu entschieden für unsere zwei Handy´s das W-Lan am Zimmer nutzen zu wollen. Was uns 84 €uro uns kostete.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Helmuth
Alter:56-60
Bewertungen:8
NaNHilfreich