Archiviert
Jürgen (51-55)
Verreist als Paarim Mai 2015für 3 Wochen

Habe kein schlechtes Gewissen.

5,3/6
Habe kein schlechtes Gewissen, absolut ehrliche Weiterempfehlung
Größe des Hotels mit seinem angrenzenden Golfgelände schön angelegt. Poolanlagen und Strand übersichtlich empfunden.
Jogging Rundkurs mit Meterangaben, blühenden Gärten und duftenden Sträuchern. Freche lustige Kohlraben und Reiher die den fliegenden Insekten das Leben erschwerten.
Nie gab es irgendwelche Gründe unzufrieden zu sein.
Wir finden einfach keine.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist natürlich Ideal für uns gewesen. Schnell war man vom Flughafen im Hotel und zur großen Shoppingmeile einen Katzensprung. Supermärkte , der Cleopatra Center, Cotton Stores, oder Obststände alles in der Nähe.
Cafes zum Verweilen haben uns ebenso angesprochen, wie kleine Supermärkte um mal das eine oder andere zu kaufen.
Taxis überall zu finden und ich fand es nicht mehr so aufdringlich wie früher. Wir haben auch gemerkt, dass man nicht mehr so permanent angesprochen wurde. Und wenn, nicht mehr so Aggressiv wie in der Vergangenheit.

Zimmer4,0
Zimmer schön groß, genügend Stauraum. Schöner Balkon mit Meerblick und Metallstangen zum trocknen nasser Badesachen. Kein Plastik Möbel auf dem Balkon.
Mobiliar im Doppelzimmer schon etwas, wie ich, in die Jahre gekommen, aber wer altert nicht mit der Zeit. Nur da hilft Holzlackfarbe, bei mir nur noch ne OP.
Wasserkocher, tägliche Auffrischung zum kochen von Tee oder Kaffee.
Sauberes großes Bad.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Exellenter Service.
Bei Rückfragen, Auskünften, oder Tipps, das Team des Hotels immer Hilfsbereit. Freundlich und schnelle Lösungen bei kleinen Problemen unsererseits. Rundum Wohlfühlpaket um einen Sorgenfreien Urlaub zu geniessen.
Einen Mitarbeiter hervorzuheben, wäre den anderen Gegenüber unfair gwesen. Daher möchten wir allen ein Kompliment aussprechen und uns für den guten Service bedanken.
Auch am Strand fanden wir die Mitarbeiter versch. Anbieter nicht aufdringlich.

Gastronomie5,0
Eigentlich langte uns das eine Restaurant, dass Tamarind
im Haupthaus.
Hervorragende ausgewogene gute Küche.
Wo fängt man an, bei den Salaten, den vielen Brotsorten, der Varianten an Reis, Gemüse oder der Arabischer Küche, den Themenabenden, Nachspeisen, Desserts.
Gekonnt in kleinen Gläsern oder Schälchen angeboten.
Einfach nur Mmmmmh, lecker.
Kaum Lärm beim Abräumen.
Es hat mehrere Möglichkeiten gegeben, sein Essen zu Würzen. Am Buffet, bei frisch zubereiteter Pasta usw.

Sport & Unterhaltung5,0
Animationsteam.
Zurückhaltender angenehmer Plausch am Strand über die Möglichkeiten Sportlich aktiv zu sein. Angebote des Teams vom Volleyball bis Gymnastik in normaler Lautstärke. Gute saubere Liegen und Auflagen am Strand. Und wirklich sauberen Badetüchern wirklich sauberen. Guter Service am Strand bei großer Hitze, Säfte und gekühlte Tücher wurden gereicht, Bedienung brachte Getränke an die Liegen.
Duschen, Toiletten und Umkleidekabinen in gutem Zustand und sauber.
Im Spa Bereich kl. Kraftraum und daneben Raum mit Kardiogeräten. Maschinen sauber, sicher und intakt.
Lacy River, in diese Art noch nicht erlebt. Auch schön und erfrischend.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Unser Tipp.

Buchen - Hinfliegen - Geniessen - Stammgast werden.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:51-55
Bewertungen:16