Archiviert
Jörg & Diana (46-50)
Verreist als Paarim Mai 2015für 2 Wochen

Auch für Rollstuhlfahrer ein traumhafter Urlaub!

5,7/6
Das Hotel ist einfach spitzenmäßig! Der Blick auf den Eingang ins Steigenberger al Dau Beach Hotel ist imposant und die Lobby verspricht, was man vermutet - einfach nur schön. Hier wird man von sehr kompetenten Angestellten betreut.

Nennen wollen wir stellvertretend Ahmed Farag, der uns schon viele Jahre sehr gut betreut. Dieses Hotel macht seinem Namen alle Ehre und verdient alle 5 Sterne.

Lage & Umgebung5,0
Nicht weit vom Flughafen (neues Terminal) findet man in Hurghada das Steigenberger al Dau Beach Hotel direkt an einer Straße mit vielen Geschäften usw..

Das Hotel liegt direkt am Meer (keine Wellen, sauber, nicht tief), vorbei am riesigen Pool und am Lazy River.

Ich sitze im Rollstuhl, bekomme stets eine extra Liege (breiter und höher als normale Liegen) am schönen Sandstrand.

Die Angestellten am Strand bzw. Pool sind sehr hilfsbereit. Die Bewirtung am Strand ist lobenswert, allen voran Bassem Ragy und Ahmed Saleh (verbessern ständig ihre Deutschkenntnisse).

Zimmer6,0
Wir hatten ein Deluxe-Zimmer mit Meerblick, sehr geräumig, großes Bett, Sideboards u.v.a.. Ein wunderschöner Blick vom Balkon, top Zimmerreinigung sowie Badewanne + große Duschkabine komplettierten einen super Urlaub.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service6,0
Der Service ist sehr gut. Immer saubere Zimmer, ständig kleine Aufmerksamkeiten ( z.B. Mini-Pfefferminzschokolade für eine „Gute Nacht“). Wünsche der Gäste werden gern erfüllt.

In der Lobby ist abends Live-Musik (Gitarre, Piano, Saxophon u.a.). An der Bar lässt man es sich gutgehen, auch hier lassen die Angestellten den Urlaub perfekt werden. Wir nennen wieder einen besonderen Angestellten: Ahmed Anwar, für den der Beruf Berufung ist!

Gastronomie6,0
Die Verpflegung (Frühstück, Mittag, Kaffee, Abendbrot, Zwischenmahlzeiten) ist 1A.

Für jeden hungrigen Urlauber ist etwas dabei, dafür steht besonders - Christoph Kiessling. Man sagt sich hier ständig „Auch das Auge isst mit...“, das spürt man bei jedem Gang in den Speisesaal.

Auch im Strandrestaurant kann man gut speisen, die Damen am Backofen sind bewundernswert. Das à la carte Restaurant „Alexander“ ist das Highlight eines jeden Urlaubes. Hervorragend speisen in traumhafter Umgebung, eine exzellente Bedienung – was will man mehr?

Sport & Unterhaltung5,0
Im Hotel wird Fitness groß geschrieben. Man kann u.a. Golf, Volleyball, Wasserball spielen, an verschiedenen Fitnessgeräten arbeiten, chillen usw.

Jeder kann seinen Urlaub so verbringen, wie er möchte. Dafür sorgt u.a. Animateur Tony aus Österreich.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jörg & Diana
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich