Marco (36-40)
Verreist als Paarim Juli 2016für 3-5 Tage

Einsame Spitze

6,0/6
Es ist so gut wie unmoeglich dieses Hotel noch zu toppen.
Ein Ort zum wohlfuehlen und wahrhaftig erholen.
Von der Reinigungsfachkraft ueber den Service, bis hin zur Hotelfuehrungskraft, zeigt sich das Personal in jeder Lage absolut herzlich und kompetent. Auch die stummen Helfer in der Kueche verstehen offenbar bestens ihr Handwerk...
Insbesondere die Chefin beweist immer wieder aufs neue, dass sie ihren Job aus Berufung macht.
Hier geben alle stets weitaus mehr als 100% .
Selbst das eher schlechte Wetter konnte den Aufenthalt nicht trueben, dank der Herzlichkeit, die man hier erfahren durfte.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel befindet sich etwas oberhalb der Ortsmitte. Diese ist in weniger als 5 Minuten zu Fuss zu erreichen.
Zum Bahnhof der Stubaitalbahn sind es ebenfalls knappe 5min, zum Freizeitbad Stubay etwa 15min.
Die Talstation der Kreuzjochbahn ist auch in knappen 15min zu erreichen.
In der Umgebung ist es eher ruhig.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind liebevoll und sehr komfortable ausgestattet. Sehr bequeme Betten, gemuetliche Ecke mit Sofa, Tisch und TV.
Unser Zimmer verfuegte ueber einen grossen Balkon mit Blick ins Ort, getrennter Raum fuer WC und Dusche.
Letztere sind etwas hellhoerig, aber durchaus vertretbar!

Service6,0
Wenn ich 10 Sterne geben koennte, dann wuerde ich es tun.
Hier gab es absolut NICHTS zu meckern.

Gastronomie6,0
Sehr abwechselungsreiches, reichaltiges und qualitativ sehr gutes Essen.
Es ist stets fuer jeden etwas dabei.
Das ganze war stets sehr appetitlich angerichtet.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Hotel verfuegt ueber einen grossen Wellnessbereich im UG des Hauses, von dem wir aber keinen Gebrauch gemacht hatten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Marco
Alter:36-40
Bewertungen:23
NaNHilfreich