Archiviert
Michael (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 3-5 Tage

Wenn man keine grossen Ansprüche stellt

3,1/6
Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen. Es ist teilweise schon sehr abgewohnt aber unser Zimmer war sauber. Das Essen war nicht schlecht. ich glaube aber, dass der Speisesaal für die Anzahl an Gäste nicht ausgelegt ist. Dadurch entstand auch ein irrer Lärmpegel im Speisesaal.
Das Personal an der Rezeption war teilweise überfordert. Die Damen und Herren die im Speisesaal Arbeiten (glaube nicht, dass es gelernte Kellner(innen) waren ) können sich zum Teil nicht einmal auf Deutsch verständigen. Als kleiner Tipp sei noch erwähnt, dass man sich einen Roller oder ähnliches mitnehemen sollte wenn man am Ende der Anlage wohnt.

Für alle Hunde Besitzer sei gesagt das es einen kleinen Abschnitt am See gibt, wo auch Hunde baden dürfen.
Alles in allem ist es eigentlich schade um diese Anlage. Wenn diese besser organisiert wäre, wäre es wirklich schön.


Zimmer3,7
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service1,7
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie3,3
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung3,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz3,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:41-45
Bewertungen:7
NaNHilfreich