phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Hannes (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 3-5 Tage

Nicht zu empfehlen

3,6/6
Ich kann diese Anlage leider nicht weiterempfehlen. Die Appartements sind alt und ungepflegt - ebenso wie das Haupthaus. Hier ist alles so wie es in den 80er Jahren gebaut wurde. Vom Dreck im Zimmer (Staub überall wo man drunter- oder dahinterschaut, Schimmel in der Dusche) bis zu der fehlenden Türdichtungen hinaus zum Stiegenhaus (dementsprechende Lärmbelästigung) könnte hier wirklich sehr vieles verbessert werden. Nur das Rasenmähen vor dem Haus während der Mittagsruhe (13.50 Uhr - wenn die Kinder schlafen) hat funktioniert :(

Zum All-inclusive-Paket: Das gibt es nur in einem Raum (Haupthaus) auf der gesamten Anlage! Die "Getränkebar" (ca. 1 Meter lang - beidseitig selbst zu bedienen) wurde nicht ausreichend nachgefüllt, Gläser waren teilweise nicht vorhanden. Unser Appartement war ca. 5 Minuten Gehweg vom Haupthaus entfernt (Mitnahme von Getränken strengstens untersagt!) - wie soll man da was zu trinken bekommen wenn 3 kleine Kinder schlafen? In 4 Tagen Aufenthalt gab es kein Eis für die Kinder - auf unsere Nachfrage hat es geheißen: Eis ist schon aus (Nachsaison, Willkür, ???). Weiter mit der Kinderbetreuung - auch für diese ist trotz All-inclusive zu bezahlen. Sind zwar nur 5 Euro/Kind und Aufenthalt - ist aber nicht All-inclusive.

Das Buffet: Am ersten Tag haben wir uns ca. 1 Stunde für das Essen angestellt - die Schlange der Wartenden ging bis auf kurze Ausnahmen eigentlich den Rest der Woche immer bis ins Freie. Zum Gegenbeweis auf die vielen Beschwerden wurde dann in den passenden Minuten noch ein Video vom Buffet gedreht und grinsend bemerkt: Ist ja eh alles in Ordnung. Das Frühstück war 5 Tage ohne Abwechslung.

Das Personal: Meistens sehr bemüht aber restlos unterbesetzt und damit überfordert.

Der Bootsverleih: nur zwischen 13 und 17 Uhr - keine Vorreservierung möglich. Trettboot 6,- für eine halbe Stunde (All-inclusive ?) - wobei ein ganz wichtiges Detail noch zu erwähnen ist: Es gab ZWEI Trettboote für ca. 22 Appartementhäuser mit geschätzt 12 Wohneinheiten pro Haus - einfach LACHHAFT.

Zimmer2,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)2,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Appartement

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie2,8
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit1,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hannes
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich