Archiviert
Detlef (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Designerhotel zentral gelegen

5,5/6
Sehr nettes Personal! Sehr moderne und saubere Zimmer mit Meerblick. Hervorragende Betten und Badezimmer mit 2 Waschbecken, großzügige Dusche sowie tolle Sicht von der Dusche auf das Meer.
Leider zu wenig Stauraum für 2 Personen. Hier siegte Design vor Funktionalität! Das Essen war gut!
Das Fitnessstudio ist viel zu klein. 1e Multifunktionsmaschine und eine Univeralbank sind einfach zu wenig, wenn man von Fitnessstudio spricht. Cardiobereich ist ok.
Poolanlage ebenfalls sehr klein und eng. Sonnenschirme allesamt zu niedrig. Man muß gebückt zwischen den sehr, sehr eng gestellten Liegen entlang laufen.
Die dezente Livemusik zum Frühstück mit qualitativ sehr guten Musikern, sowie die Top- Abendveranstaltungen sind wirklich außergewöhnlich!




Lage & Umgebung5,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Detlef
Alter:56-60
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Verehrter Gast, lieber Detlef,

wir danke Ihnen für Lob und Tadel, und für die schlussendlich doch sehr gute Bewertung. Wir hoffen sehr, dass dies reicht um Sie noch ein Mal bei uns begrüßen zu dürfen. Wir können zwar unsere Hoch mal Breit mal Tief nicht ändern, die Caipirinhas schmecken aber jedes Jahr besser.

Herzlichen Dank und liebe Grüße von allen

Ihre Hoteldirektion
Michel S. und Sebastian G.
NaNHilfreich