So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Justine (46-50)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 2 Wochen

Wir kommen wieder!!!

4,7/6
Wir sind zum ersten mal Gäste des Sol y Mar gewesen.
Nach einem rel. anstrengenen Nachtflug mit 2 Kindern sind wir morgens um kurz vor 5 Uhr im Hotel gewesen.
Wir hatten das Zimmer 306, das uns auf den ersten Blick einen großen Schrecken eingejagt hat. Aber, man gewöhnt sich an alles. Leider war die Klimaanlage so dermaßen laut, dass wir entw. vor lauter Klima oder vor Hitze nicht einschlafen konnten . Die Zimmer wurden gut gereinigt. Wir waren sehr zufrieden. Das Essen fanden wir sehr gut. Das haben wir auch persönlich dem Koch mitgeteilt. Man findet kein 2 km Buffet aber dafür schmackhaft und viel Gemüse.
Abends, die Long Drinks waren schlecht. Im Plastikbecher, alle waren orange gelb und haben gleich schlecht geschmeckt, Ohne Zitrone ohne eine Scheibe Orange. Nur Zuckerwasser mit Alkohol. Das Mineralwasser an der Poolbar hat schrecklich nach Chlor, Salz etc. geschmeckt!! Der Pool war ok. Wenig Leute und viele Liegen frei. Die Animation war ok. Unseren Kindern war schnell langweilig da wenig für die Kinder gemacht wurde. Das fanden wir wirklich sehr !!!! schade!!!! Der Strand war schön, das Wasser auch. die Liegen, na ja... alt, aber ok. Der Service im Speiserestaurant war sehr gut!!! Nabil, Mahmod und seine Kollegen waren spitze! Das Hotel hatte sehr viele russische Gäste, die schon morgens vor 6 Uhr!!! Liegen reserviert haben. Das Benehmen von Russischen Gästen ist manchmal unerträglich! Sie lassen volle Teller am Strand liegen. Viele Becher ob voll oder nicht voll lassen sie am Strand liegen. Ohne Kultur. Fällt ein Aschenbecher auf den Boden, wird weggeguckt. Fällt ein Glas auf den Boden, geht man einfach weiter.
Morgens gibt es schon Wodka Wodka Wodka. Egal ob Männer oder Frauen. Schlimm.
Es wäre schön, wenn in das Hotel mehr Deutsche Gäste reisen würden, damit das Niveau etwas angehoben wird. Ansonsten hat uns der Urlaub sehr gut gefallen. Wir waren in Kairo, das war super!!! und wir haben eine Jeep Safari gemacht - das war auch sehr schön. Wir würden wieder gerne in Sol y Mar Urlaub machen - bitte bitte renoviert die Zimmer und die Klimaanlage!!!!!! Ansonsten alles super!!!

Lage & Umgebung5,0
Direkte Strandlage. Entfernung vom Flughafen 1 Std.
Flug nach Kairo mit Hurgada Reisen einfach super!!!!

Zimmer4,0
Familienzimmer war ok. Möbel sehr alt. Dreckiger Duschvorhang. Sehr laute Klimaanlage.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Zimmerreinigung sehr gut.
Freundlichkeit des Personals sehr gut!
Kinderbetreuung leider nicht so gut.
Wir hatten keine Beschwerden.

Gastronomie5,0
Qualiät der Speisen war gut.
Die Getränke waren nicht gut. Süße farbstoffreiche Flüssigkeiten aus den Spendern.
Cocktails schlecht, aus Plastikbechern, abends, schmeckten alle gleich und hatten noch nicht mal eine Scheibe Zitrone oder Orange als Dekoration.

Sport & Unterhaltung4,0
Kinderclub schlecht.
Strand schön. Pool schön.
Liegestühle alt aber ok.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wifi in der Rezeption.
Wir hatten im Oktober immer über 30 Grad. Es wird um 17:30 dunkel . Die Reisezeit ist super!!!! Abends keine Jacke. Das Wasser im Meer hatte 28 Grad.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Justine
Alter:46-50
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Frau Justine
Mein Team und ich möchte Ihnen für Ihren Beitrag und Ihr Feedback danken und schätzen diese sehr, dass Sie sich die Zeit, Ihre Eindrücke zu beschreiben zu nehmen.
Wir entschuldigen uns, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen
Wir werden Sie mit Ihrem Feedback als Chance nutzen, um unsere Gäste zu bitten, mehr Rücksicht und Toleranz gegenüber anderen Gästen zu nehmen.
und sicher sein, wir werden unser Bestes tun, um unseren Service für unsere Gäste zu verbessern
Wir danken Ihnen nochmals für Ihr Feedback und freuen uns auf die Umsetzung der Änderungen zu einem besseren Urlaub erleben, erstellen Sie Ihre Eindrücke auf Basis sicherer nach nur zwei Nächte bleiben, und hoffen, Sie auch in Zukunft bei der Gelegenheit wieder willkommen zu heissen.
Sherif Mahgoub
GM