Eva (19-25)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Toller Strand, lecker Essen - was will man mehr?!

5,8/6
Wirklich empfehlenswertes Hotel mit Traumstrand!

Wir haben dieses Hotel gewählt, da im Sommer bereits meine Eltern hier ihren Urlaub verbracht haben und wirklich begeistert waren. Keine unangenehmen Animateure, leckeres Essen und ein wirklich freundliches und bemühtes Personal!

Diese Aussagen können wir nur bestätigen und wir kommen sicher wieder ins Sol Y Mar Paradise Beach Hotel.

Das Hotel ist nicht nigelnagelneu. Wer also ein stylishes Designer-Hotel sucht, sollte lieber in anderen Orten schauen.

Die Altersstruktur im November ist angenehm und gut durchmischt - vom jungen Pärchen bis zu älteren Rentnern ist alles dabei.

Das Hotel ist bekannt für seine vielen deutschen Stammgäste.

Lage & Umgebung6,0
Safaga ist ein gemütlicher Ort ca. 60 km von Hurghada entfernt.
Wer einmal in Safaga Urlaub gemacht hat, wird in Hurghada enttäuscht sein.
Das sei vorab schon einmal gesagt.

Grund dafür sind nicht nur die familiäreren Hotelanlagen, sondern auch der traumhafte Strand und die Mentalität der Menschen, die einem über die Urlaubszeit begegnen.

Safaga hat wenig "Nightlife". Zum Tanzen bleibt da wohl nur die Hoteleigene Disco, welche wir allerdings nicht besucht haben.
Empfehlenswert ist dafür allerdings ein Ausflug nach Safaga Downtown, zum Beispiel für den Besuch eines Barbiergeschäftes oder eines der kleinen Straßencafés. Hier kann man das wahre Gesicht Ägyptens kennenlernen.

Souvenirgeschäfte findet man außerhalb des Hotels ebenso.

Ausflüge kann man wie überall in Ägypten über die fliegenden Händler am Strand buchen. Die Quadtour in die Wüste haben wir so gebucht und waren begeistert.

Den Ausflug nach Kairo hingegen (01:00 Uhr los, 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr Kairo und 22:30 Uhr wieder zurück) haben wir über unseren Reiseveranstalter gebucht und es war ein rundum gelungener Ausflug.


Zimmer5,0
Die Zimmer sind nicht riesig, aber Platz hat man dennoch meines Erachtens ausreichend.
Lediglich das Bad hat den Titel klein wirklich verdient.
Und dennoch Waschbecken, WC und Dusche sind vorhanden und sauber! Für die tägliche Dusche empfinde ich dies als vollkommen ausreichend.


Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
In puncto Service ist das Hotel klasse. Alle noch so kleinen Probleme wurden schnell und unkompliziert gelöst.

Die Zimmer werden täglich gereinigt und die tollen Handtuchfiguren haben uns immer ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert.

Alle Angestellten sprechen gut Deutsch und/oder Englisch.

Gastronomie6,0
Das Essen war sehr zufriedenstellend.

Abends gibt es ein täglich wechselndes Buffet entsprechend div. Länder-Mottos und es schmeckt! Leere Behälter am Buffet werden stetig aufgefüllt und die Kellner sind ebenso sehr fleißig.
Qualität, Quantität und Hygiene sind Top!

Sport & Unterhaltung6,0
Der Sandstrand ist sehr schön und die Liegen und Schirme sind gut und in ausreichender Anzahl vorhanden. Jeden Morgen erhält man frisch gewaschene Strand-Handtücher.

Wer Glück hat, sieht auch mehrmals täglich die Hausschildkröten im Seegras fressen. Das nächste Korallenriff findet man an einem alten Steg (10 min links vom Hotel)

Den Pool haben wir nicht genutzt.

Die Animateure sind freundlich, nicht aufdringlich und bieten ein tolles Programm - Boccia, Wassergymnastik, Volleyball und so weiter.

Für Surfer gibt es eine Surfstation inkl. Surfschule rechts vom Strand. Empfehlenswert!

Für Taucher gibt es links am Strand eine deutsche Tauchschule, welche täglich Ausflüge anbieten und auch Schnorchler gerne mitnehmen.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Eva
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Eva
Mein Team und ich möchte Ihnen für Ihren Beitrag und Ihr Feedback danken und schätzen diese sehr, dass Sie sich die Zeit, Ihre Eindrücke zu beschreiben zu nehmen.
Wir entschuldigen uns, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen
Wir werden Sie mit Ihrem Feedback als Chance nutzen, um unsere Gäste zu bitten, mehr Rücksicht und Toleranz gegenüber anderen Gästen zu nehmen.
Wir danken Ihnen nochmals für Ihr Feedback und freuen uns auf die Umsetzung der Änderungen zu einem besseren Urlaub erleben, erstellen Sie Ihre Eindrücke auf Basis sicherer nach nur zwei Nächte bleiben, und hoffen, Sie auch in Zukunft bei der Gelegenheit wieder willkommen zu heissen.
Sherif Mahgoub
Sherif.mahgoub@solymarparadise.com
GM