So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Hans-Heinrich (56-60)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Nie wieder !!!

2,0/6
Sehr in die Jahre gekommenes Hotel in direkter Strandlage, mit DZ/EZ und Bungalow's.
Ale Altersklassen vertreten, in der zweiten Urlaubswoche sehr viele Russen angereist.
Eigentlich ist das Hotel max.nur zu gebrauchen, wenn man die Tauchbasis nutzen will. Dazu nachher mehr.

Lage & Umgebung2,0
Am Ortsrand von Safaga, direkt am Strand, nebenan "Schiffsfriedhof". 1 Std Transferzeit vom airport. Kein Taxistand oder Bushaltestelle in der Nähe.
Nur über die Rezeption Taxi's erreichbar.
So gut wie keine Einkausmöglichkeiten in der Nähe, lediglich 2-3 kleine "Kioske" fußläufig zu erreichen.
Anlage abgelegen, aßerhalb schmutzig und noch wenig Infrastruktur.

Zimmer1,0
Wir hatten Bungalow 325. Zwischen Einganstür und Erdboden klaffte ein 3-4 cm breiter Spalt. Hier konnte fast sämtliches Getier aufrecht hindurch. Die Balkontür hatte deutliche Aufbruchspuren und hing in den Angeln, so daß sie kaum zu schießen war. Die Badezimmertür ließ sich nur mit Gewalt schließen, sonst Bad ok. Uralte abgegriffene und abgewohnte Möbel die überall auf den Sperrmüll wandern würden.
Fernseher hatte eine Diagonal so klein wie ein Din A 4 Zettel, von 20 wohlmöglichen Programmen war nur drei mit "Schnee" zu empfangen. Meldungen bei der Rezeption wurden ignoriert
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service3,0
Das Reinigungspersonal der Zimmer ist ser sauber, freundich und aufmerksam. Auch ohne Tipp versuchen sie, einem die Wünsche von den Augen abzulesen.
Mit deutsch und englisch komt man überall weiter.
Beschwerden/Bitten an die Rezeption ( fehlende Kissen/defekte Tür/TV nicht funktinsfähigusw) wurden z. Ktn.genomen aber keine Abhilfe geschaffen.

Gastronomie2,0
Hauptrestaurant gleicht eher einer Kantine. Morgens anstellen in Schlange, um eine Tasse für Kaffee zu bekommen. Wenn Tasse dann da, meistens Kaffee alle, wurde teilweise auch nur mit einigen Litern warmes Wasser gestreckt. Tische häufig unsauber und nicht abgeräumt. Besteck und Servietten mußte man sich häufig selbst organisieren. Die Untersetzer auf den Tischen klebten teilweise an diesem fest, fehlede Sauberkeit. Auch mit Tipp wurde es nur unwesentlich besser. Kaum Getränkeservice an den Tischen, lag aber auch darn, daß zu wenig Personal da war.
Pizzeria an der Außenbar zwar gemütlich, abr es gab wirkich nur Pizza und vereinzelt Salat. Keine Vor- und Nachspeise.
90 Prozent der Getränke an den Bars und Restaurants wurden in Plastikbechern ausgeschenkt. Richtige Gläser
waren ebenso wie die Kaffeetassen Mangelware. Hier half aber Tipp!!

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
wenn ihr euch nicht ärgern wollt, sucht euch ein anderes Hotel, dies ist nie und nimmer 3 1/2 Sterne wert.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans-Heinrich
Alter:56-60
Bewertungen:22
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Hans
Mein Team und ich möchte Ihnen für Ihren Beitrag und Ihr Feedback danken und schätzen diese sehr für die Zeit nehmen, Ihre Eindrücke zu beschreiben, um zu nehmen.
Wir entschuldigen uns, dass wir Ihren Erwartungen nicht entspricht
Wir werden Sie mit Ihrem Feedback als Chance nutzen, um unsere Gäste zu bitten, mehr Rücksicht und Toleranz gegenüber anderen Gästen zu nehmen.
In Bezug auf die Kommentare auf Ihr Zimmer, wir sind sehr traurig, dass Sie nicht während Ihres Aufenthalts Erwähnung tat dies, weil die meisten Probleme konnten gelöst worden, und wir ein anderes Zimmer anbieten könnte, um Sie zufriedenzustellen.
Größe und Lage der Zimmer sind von der tatsächlichen Raumtyp abhängig gebucht.
In Bezug auf die Badestellen in diesem Bereich ist eingezäunt, um einen sicheren Badebereich und täglicher Reinigungsservice am Strand und Badebereich bereitzustellen. Es besteht keine Gefahr für unsere Gäste.
Restaurant ja du hast recht alles haben auf Ihrem Tisch Gast zu sein, darf nicht warten .coffee muss stark sein als Gast möchten sicher sein, dass wir all diese Punkte in unserem Geist und arbeiten an
Nochmals vielen Dank für Ihr Feedback und freuen uns auf die Erfahrung der Durchführung von Änderungen zu einem besseren Urlaub, erstellen Sie Ihre Eindrücke auf Basis sicher bleiben nach nur zwei Nächte, und wir hoffen, Sie auch in Zukunft bei der Gelegenheit wieder willkommen zu heißen.
Sherif Mahgoub GM
Sie können mich direkt an meine E-Mail-Kontakt zu kontaktieren (Sherif.mahgoub@solymarparadise.com)