Archiviert
Torsten (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Badeurlaub sehr entspannt

5,2/6
Kleineres schon in die Jahre gekommenes Hotel.
Apartments/Familienzimmer/Doppelzimmer und kleine Suiten.
Alles sehr alt, aber immer noch ok, immer sauber.
Wifi in der Lobby kostenlos,Safe und Telefon im Zimmer.
Gäste alles gemischt,überwiegend aber Familien,Osteuropäischer Anteil hält sich in Grenzen.

Lage & Umgebung5,0
Sehr positiv direkte Strandlage, immer Liegen zu bekommen>kein Handtuchkrieg.
Entfernung vom Flughafen Hurghada ca.1 Std.
Drei kleine Läden im Hotel,ein paar außerhalb und noch einige ca.5 min Fußweg entfernt.
Safaga liegt ein paar Autominuten entfernt.
Ausflüge über Reiseanbieter oder am Strand buchbar,muß mann vergleichen
Positiv--Schnorcheln bei"Abdul007" ,und Quadfahren bei Golden Sand

Zimmer5,0
wir hatten das Apartment mit zwei Schlafzimmern, einem Wohnraum, Ein Bad und "ja" einer Küche,2 Balkone
Es gibt noch Familienzimmer im Nachbarblock,Doppelzimmer und kleine Suiten.
Klimaanlage ,Safe, Minibar(Aufpreis), TV und Telefon.
Alles alt aber zweckmäßig
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Service und Personal immer sehr nett und zuvorkommend, auch ohne Trinkgeld.
Deutsch und Englisch klappt immer.
Arzt im Hotel
Probleme werden sofort gelöst wenn möglich.
Zimmerreinigung halt typisch ägyptisch, wer was steriles erwartet sollte nict in diese Länder reisen, aber alles sehr gut

Gastronomie5,0
Ein Hauptrestaurant,manchmal etwas voll, eine"Pizzaria" im Außenbereich, eine Snackbar bei der Tauchbase.
Speisen und Getränke halt typisch ,man findet aber immer was. Ist halt Ägypten.
Tip vielleicht eigene Becher mitnehmen.
Trinkgeld kann ,muß aber nicht.Mit ein paar Dollars geht aber alles wie geschmiert.Dollar sind besser weil die Einheimischen keine Münzen bei der Bank eintauschen können

Sport & Unterhaltung5,0
Pool mit Poolbar immer sauber- wers braucht!
Animation hat sich sehr bemüht, kann man nicht meckern.
Strand direkt am Hotel, immer Liegestühle mit Strandtuch zu bekommen.
Riff leider nein, Fische naja ein paar.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Dollar mitnehmen,Scheine sind besser.
eigene Becher (wir hatten welche mit)
Ausflüge am Strand buchen aber vergleichen
handeln lohnt immer.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Torsten
Alter:46-50
Bewertungen:6
NaNHilfreich