Karin (36-40)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Bade- und Erholungsurlaub pur*********

5,3/6
Wir waren bereits vor 4 Jahren in diesem Hotel und haben es wiedereinmal nicht bereut ein Zimmer "Beachfront" (146 in 2015 + 129 in 2011) genommen zu haben - raus schauen und gleich mal Strand + Meer begutachten.

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen was aber mit der Sauberkeit der Zimmer sowie dem Ambiente des Areals und der Mitarbeiter mehr als weggemacht wurde.
Unschlagbar sind auch die sehr kurzen Wege Zimmer-Stand-Pool-Restaurant

Über die AI-Leistungen können wir sagen - für uns top. Schade ist nur, dass die Coktailbar um 22.00 schon zu macht - also kurz davor nochmal Großbestellung aufgeben.

Es gabe Familien, Singles, Pärchen aller Altersklassen - alles bunt gemischt nebeneinander .... ohne Ausfälle oder Auffälligkeiten in irgendeiner Art.

Lage & Umgebung5,0
Strand (wie schon oben erwähnt) ist SUPER da es ein Hoteleigener ist was nur hierdurch zu Topen ist: Am Einen Ende gibt´s die Tauchschule - am Anderen die Surfschule.

Für den Weg Flughafen-Hotel-Flughafen was zum Trinken mitnehmen - die 1 1/2 bis 2 Stunden vergehen wie im Flug wenn man es wie wir sportlich sieht: Kostenlose Rundreise mit Ansprechpartner im Bus.

Da wir einen reinen Erholungsurlaub verbracht haben können wir über Shopping, Nightlife + Ausflüge nichts groß berichten.

Aus der Anlage raus bis zur Hauptstraße laufen, rechts abbiegen und in den letzten Laden gehen ist für alle interessant, die an Tee, Gewürze, Heilmittel interessiert sind. Unser Favorit war Granatapfel - daheim schmeckt er genausso und Urlaubserinnerungen werden war.

Läuft man jedoch links rum, kommen einige Geschäfte für Kleidung, Mitbrings´l sowie Supermarkt und Apotheke.




Zimmer5,0
Wir waren zufrieden da wir ja wussten, wie unser Zimmer aussieht - Ausstattung etwas älter aber sehr zweckmäßig und für einen Badeurlaub mehr als ausreichend.

Klimaanlage funktionierte und hat nachts nicht beim Schlafen gestört.

Badezimmer mit WC war sauber und hat platzmäßig völlig ausgereicht.

Beim TV-Gerät kamen Vergangenheitserinnerungen hoch - süßes kleines Röhrengerät. Was für uns vollkommen in Ordnung war - früh und abends zum Fertigmachen sowie zum Einschlafen reicht es.
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Wie bereits eingangs genannt sind die Angestellten freundlich und zuvorkommend - egal ob im Restaurant, Poolbar, Strand oder SPA. Verständigung klappt auf Deutsch ohne größere Probleme solange keiner von uns seinen Heimatdialekt auspackt. Englisch können die meisten auch und ansonsten wird im Internet übersetzt, wenn für sie etwas unverständlich ist.

Die Zimmerreinigung hat täglich stattgefunden.
Eine Ameisenstraße bei uns im Bad wurde umgehend "entfernt" und sonst hatten wir keinen Grund für Beschwerden.

Gastronomie5,0
Die Auswahl der Speisen waren für uns vollkommend ausreichend im Restaurant (Schließlich ist man im Urlaub und nicht auf einer Mästkur.)
Platz haben wir zeitunabhängig auch immer bekommen.

Frühstück: Brötchen, Toast, Croissant, gekochte Eier, div. Marmeladen, Gebäck, Obst, Käse, Wurst, Salate, Omlette sowie Kaffee, Tee, Kaba und Säfte

Mittag: Waren wir nicht da wir ausgiebig gefrühstückt haben.

Abends: Themenabende bzw. Pizzeria am Strand mit Blick aufs Meer

Bei den Snacks (Gebäck, Hot Dog, Pizza, Crepe, Mini-Hamburger usw.) kommt auch jeder auf seine Kosten der es nicht mehr bis zum Abendessen aushält.

Getränke bekommt man auch überall ohne Probleme.



Sport & Unterhaltung6,0
top mit Soft-Animation ( "Nein" wird als solches akzeptier)

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren die letzten 2 Juli-Wochen 2011 sowie diesmal die letzten 2 August-Wochen 2015 dort.

Unser Fazit ist: Preis-Leistung ist top und nicht abschrecken lassen, wenn 45° gemeldet werden, da die sich dort so anfühlen wie 30° bei uns in Oberfranken (Bayern) - immer eine leichte Meeresbrise und zum Abkühlen wird der Platz an der Poolbar sehr begehrt.

Trinkgeld als Anerkennung ist gerne gesehen aber nicht verpflichtent.

PS: Pobiert mal eine eine Shisha mit Minze *top*

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Karin
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Frau Karin
Mein Team und ich möchte Ihnen für Ihren Beitrag und Ihr Feedback danken und schätzen diese sehr, dass Sie sich die Zeit, Ihre Eindrücke zu beschreiben zu nehmen.
Wir sind sicher, dass Sie einen perfekten Urlaub
Wir werden Sie mit Ihrem Feedback als Chance nutzen, um unsere Gäste zu bitten, mehr Rücksicht und Toleranz gegenüber anderen Gästen zu nehmen
Wir danken Ihnen nochmals für Ihr Feedback und freuen uns auf die Umsetzung der Änderungen zu einem besseren Urlaub erleben, erstellen Sie Ihre Eindrücke auf Basis sicherer nach nur zwei Nächte bleiben, und hoffen, Sie auch in Zukunft bei der Gelegenheit wieder willkommen zu heissen.
Sherif Mahgoub
GM