Rene (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Ein super Hotel!

6,0/6
Tolles und für Madinat Makadi vergleichsweise kleines Hotel mit gefühlt breiter Gästestruktur. Von Deutschen, Russen, Slovaken bis hin zu Ägyptischen Gästen war dieses Mal alles dabei. Der deutsche Anteil liegt schätzungsweise bei 75-85 %. Aus meiner Sicht besteht an keiner Stelle die dringende Notwendigkeit von Renovierungsmaßnahmen. Die Zimmer und die Außenanlage sind in einem gut erhaltenen Zustand - sukzessive wurden bereits die Fernsehgeräte gegen neuste Flachbildfernseher ausgetauscht.

Lage & Umgebung6,0
Die Entfernung zum Strand beträgt ungefähr 5 Gehminuten vom Hotel. Ein toller Weg durch wundervoll angelegte Parkanlagen führt direkt zum Strandabschnitt des Hotels. Der direkte Transfer vom Flughafen zum Hotel beträgt ca. 20 Minuten. Shoppingmöglichkeiten befinden sich außerhalb der Hotelanlage im Makadi Souk - hier befinden sich diverse kleinere Läden mit allen möglichen Dingen (Textilwaren, Schmuck, Souvenirs, Parfum etc.). Diese Läden reichen voll und ganz für kleinere Einkäufe aus. Wer auf größere Läden und längere Shoppingtouren steht muss sich hierfür nach Hurgharda fahren lassen. Vor der Tür des Hotels befindet sich unmittelbar ein Bustransfer zum Makadi Wasser-Park. Das Nachtleben spielt sich vordergründig in den jeweiligen Hotelanlagen ab. Für Gäste denen das dort angebotene Programm nicht ausreicht besteht noch die Möglichkeit die in 5 Minuten Gehweg ansässige Diskothek "La-Loca" aufzusuchen.

Zimmer6,0
Die Zimmergröße ist ausreichend. Es empfiehlt sich vor Anreise mitzuteilen, ob Sie in einem gemeinsamen Bett oder in getrennten Betten schlafen wollen. Dies ist standardmäßig der Fall, sofern das Zimmer nicht mit einem Doppelbett ausgestattet ist. Das Bad ist ausreichend groß und mit einer großen Spiegelfläche versehen. Hier lässt sich mühelos mit zwei Personen hineinschauen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Ich bin mittlerweile das 3. Mal Gast in diesem Hotel. Hinsichtlich Servicequalität und Freundlichkeit bleibt einem nach einem Besuch in diesem Hotel nichts anderes übrig als den Hut zu heben. Der "Kunde ist König" und dieses Motto wird von allen gelebt. Angefangen beim Rezeptionisten Mahmoud Hassan, der einem bei sämtlichen Fragen stets mit vollstem Engagement zur Verfügung steht, bis hin zu Abdel Hamid dem Pooljungen, der einem die Sonnenbrille auf Wunsch putzt. Beschwerden / Anregungen werden unverzüglich aufgegriffen - in den meisten Fällen werden solche Beschwerden unverzüglich "behoben". Einzig und allein die Fliesen um den Pool herum sind immernoch sehr glatt und rutschig. Hier muss schnellstens eine Verbesserung stattfinden, damit Gäste sich nicht verletzen. Mit fast jedem Mitarbeiter des Hotels ist die einfache Kommunikation in der deutschen Sprache möglich. Reicht diese nicht aus, so kann man sich problemlos auch auf Englisch verständigen. Die Zimmerreinigung (Mustafa) macht einen super Job - die Zimmer sind nach der täglichen Reinigung wieder in einem äußerst sauberen Zustand.
Eine Kinderbetreuung findet im Kids Club statt - diese könnte jedoch noch viel reger genutzt werden. Säuglinge und Kleinkinder waren zu meiner Reisezeit fast gar nicht anzutreffen.

Gastronomie6,0
Insgesamt befinden sich in dem Hotel ein Restaurant, eine Poolbar und ein Strandrestaurant. Die Essenszeiten sind ausgewogen gestaltet, sodass man sich bequem aussuchen kann, wann man essen gehen möchte. Dies führt auch dazu, dass es meist zu keinerlei Sitzengpässen kommt. Die Qualität der Speisen und Getränke sind für den ägyptischen Standard sehr gut. Das Essen hat geschmeckt und es war stets für jeden etwas dabei. Nach einer Woche kommt es teilweise zu Wiederholungen - dies ist aus meiner Sicht aber normal und hat mich dementsprechend auch nicht weiter gestört.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Animationsteam macht einen hervorragenden Job. Das gesamte Team ist aufgeweckt und stets bedacht, den Leuten den Aufenthalt noch angenehmer zu gestalten. Das Animationsprogramm ist vielfältig. Jeden Montag findet ein Olympic Day statt, an dem sich die gesamten Hotels des Madinat Makadi in verschiedenen Disziplinen gegeneinander messen können.
Im Vergleich zum Vorjahr wurden die Poolliegen ausgetauscht. Diese sind aus meiner Sicht nun unbequemer geworden. Vielleicht besteht an dieser Stelle nochmals Verbesserungspotential. Am Strand sind Duschen und Umkleidekabinen vorhanden.
Sportliche Aktivitäten können in vielfältiger Art und Weise ausgeübt werden. Es gibt einen Volleyballplatz, einen überschaubaren Fitnessraum (mit Laufband, Laufrad etc), Tore zum Fußball spielen, einen Tennisplatz, eine Tischtennisplatte, einen Kicker, eine Botcha-Fläche etc.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Ägypten ist und bleibt ein günstiges Urlaubsziel. Nichtsdestotrotz übertrifft die Servicequalität und die Freundlichkeit der Menschen in hohem Maße diversen anderen Aufenthalten in teureren Urlaubsgebieten wie der Türkei und Griechenland. Der Juli / August ist verhältnismäßig heiß. Aus diesem Grund ist es wichtig tagsüber sehr viel zu trinken und sich nicht der prallen Mittagssonne auszusetzen. Für all diejenigen, die auf Internetempfang bestehen, lohnt sich die Anschaffung einer SIM-Karte von Vodafone Egypt. 3,5 Gigabyte Datenvolumen und durchweg gute Signalqualität (Preis 25 EUR). Ansonsten sind 100 MB WLAN-Datenvolumen im Hotel frei. Die Preise für zusätzliches Datenvolumen finde ich zu teuer. Darüber hinaus ist die Nutzung am Strand etc. nicht möglich.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rene
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Rene,

herzliches Dankeschoen fuer Ihren netten Kommentar und die Weiterempfehlung hier auf Holidaycheck.

Das Sie speziell mit unserem Service zufrieden waren freut mich sehr und ich werde es auch gerne weitergeben.

Das gesamte Makadi Sun Team wuerde sich auf eine erneute Wiederholung sehr freuen.

Mit sonnigen Gruessen

Amr Tarek
General Manager