Archiviert
Wilfried (56-60)
Verreist als Familieim September 2015für 3 Wochen

Harmonisches, gutes Hotel, mit hohem Erholungseffekt

5,7/6
Wir haben zum 16. Mal das Hotel gebucht, weil es einfach sehr gut ist.

Zu unserem Aufenthalt im Vorjahr hat sich noch einiges
Verbessert, im Restaurant kann man hervorragend, zu angenehmen Preisen, speisen.

Alljährlich treffen wir langjährige Stammgäste im Hotel wieder, die genau wie wir vom Preis- Leistungsverhältnis überzeugt sind.

Der jetzige Besitzer (Sohn von Meni), Mr. Gabriel und seine Frau Eve, sind vor Ort präsent, doch vor allem ist Ireni, die langjährige Dame an der Rezeption, jedem Wunsch der Gäste zugänglich.

Das weitere Personal (Bedienungen, Reinigungskräfte usw. sind über alle Maße bemüht, den Gästen des Hotels den Aufenthalt so angenehm wie möglich
zu machen.

Wer Ruhe und Entspannung sucht, der findet dies im Hotel "smartline Meni Beach".

Buchen Sie früh über Neckermann und der Preis ist unglaublich angenehm, wir haben pro Person, im vergangenen November gebucht, für drei Wochen Aufenthalt, incl. Halbpension nur 1.100,00 Euro gezahlt.

Es ist jeder Altersdurchschnitt und viele Nationalitäten
vertreten und jeder ist begeistert.

Sauberkeit ist höchste Priorität im Haus, die Zimmer sind alle gemütlich ausgestattet, es fehlt an "NICHTS"

Wilfried, Uli, Christian und Verena aus Mönchengladbach.

Lage & Umgebung6,0
Lage direkt am Sandstrand.
Flughafen etwa eine halbe Stunde entfernt.
Nächster Ort, nur wenige Minuten.
Öffentliche Verkehrsmittel, sehr gut.
Restaurant sind eine Menge vorhanden.

Zimmer6,0
- je nach Buchung etwa 20 Qm
- gutes Mobilar, keine durchgelegenen Matratzen
- Klimanalage
- Minibar
-Telefon
- TV
alles überaus sauber
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Es fehlt an nicht´s,
Es wird sich in jedem Fall überaus bemüht, Hilfe zu leisten.
Kinderbetreuung ist leider nicht vorhanden, jedoch ist das Hotel mehr als Kinderfreundlich eingestellt, ein Kinderspielplatz ist vorhanden, schon allein, weil Eve und Mr. Gabriel selber zwei kleine Söhne haben,

Aslanis 4 Jahre
Manolis 6 Monate

Gastronomie6,0
Das Restaurant für die Hotelgäste ist sehr gut, guter Service, sauber sehr bemüht, jedem Gast vieles gerecht zu machen.

Das Büffet ist mehr als ausreichen, reichliche Auswahl an Speisen usw.

Die Bar ist recht gut, guter Service, angenehme Preis.

Das Restaurant für laufende Kunden ist täglich gut besucht, hier ist Zia, die gute Seele, die für jeden Gast ein gutes Wort hat und das Preis- Leistungsverhältnis ist überzeugend gut.

Sport & Unterhaltung5,0
Unterhaltungsprogramm ist wöchentlich (griechischer Abend).

Der Stand ist sehr sauber, Liegen und einen Schirm können gegen eine Gebühr, am Hoteleigenen Strand, von nur 5,00 Euro täglich genutzt werden.

Duschen sind am Strand vorhanden.

Einige Sport- Animationen können am Strand vorgenommen werden, dafür sind wir leider nicht geeignet, wir mögen keinen Sport.


Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Nur Mut, buchen und erleben, es wir kein Reinfall.

Dies haben uns mehrere Erstbesucher auch in diesem Jahr wieder bestätigt, sie sind ebenso wie wir überzeugt.
Die beste Reisezeit ist zwischen
Mai / Juni oder September.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Wilfried
Alter:56-60
Bewertungen:3
NaNHilfreich