Archiviert
Julia (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Smartline Mariant Mallorca

3,5/6
Groesse der Doppelzimmer ist in Ordnung. Die Groesse der Einzelzimmer ist miserabel. Die generelle Groesse der Aufenthaltsraume ist ok. Die Sauberkeit laesst zu wuenschen uebrig. Wlan geht leider kaum bis gar nicht. Das Fruehstueck ist in Ordnung. Das Mittag- und Abendessen ist ausbaufaehig. Das Alter der Gaeste ist gut gemischt. Hauptsaechlich befinden sich Englaender, Russen und Deutsche im Hotel.

Lage & Umgebung4,0
Entfernung zum Strand ist voellig in Ordnung, ca. 100 Meter bis zum Meer und nochmal weitere 150 Meter bis zum Badestrand. An der Promenade sind einige Geschaefte und viele Bars und Restaurants. Ausfluege sind in der Naehe einige vorhanden. Busse und Taxen sind auch gut erreichbar. Um das Hotel ist leider viel Verkehr und dadurch auch viel Laerm.

Zimmer4,0
Die Groesse der Doppelzimmer ist gut. Die von den Einzelzimmern allerdings nicht, denn sie sind sehr klein und eng. Es ist eine Klimaanlage, Balkon und TV vorhanden. Eine Minibar fehlt leider. Man hat keine Moeglichkeit Getraenke zu kuehlen. Das Bad hat eine angenehme Groesse. Insgesamt koennten die Zimmer sauberer sein. In der Dusche ist ein wenig Schimmel und die Amaturen, sowie die Spiegel waren nicht gruendlich geputzt. Die Toilette und das Bett waren aber sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service3,0
Die Sprache der Servicekraefte beschraenkt sich auf Spanisch und Englisch. Einige Servicemitarbeiter sind leider etwas unfreundlich, im Grossen und Ganzen aber nett. Die Zimmerreinigung ist 6 Tage die Woche und koennte definitiv gruendlicher sein. Laut Ausschreibungen soll es auch medizinische Versorgung im Hotel geben. Erst durch ein Gespraech mit der Leiterin haben wir ein sauberes und schoenes Zimmer erhalten. Vorher wurden wir als das Problem angesehen.

Gastronomie4,0
Getraenke sind fast immer vorhanden. An der Bar gibt es etliche leckerer alkoholische- und antiallkoholische Getraenke, wo es auch viele davon im All-inklusiv-Angebot gibt. Das Fruehstueck ist ok, die Auswahl ist gut. Bei Mittag- und Abendessen muss man schon Glueck haben, dass es schmeckt. Das Fleisch ist oft trocken und die Nachspeisen viel zu suess. Die Auswahl der Gerichte ist durchaus ok. Es ist fuer jeden was dabei. Die Atmosphaere des Pools, der Bar und des Speiseraums ist schoen.

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebote gibt es keine. Die Liegen am Pool sind morgens schon fast alle mit Handtuechern reserviert, sodass man kaum noch einen Platz findet. Liegen, Sonnenschirme und eine Dusche ist vorhanden.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
W-lan funktioniert laut Hotel nur direkt an der Rezeption aber es dauert sehr lange bis man verbunden ist, manchmal geht es gar nicht. Das Wetter ist sehr schoen. Nicht zu heiss, aber angenehm zum Baden gehen. Fuer den Preis, den wir bezahlt haben, haetten wir uns ein wenig mehr erwartet.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Julia,

Wir nehmen Ihre Bewertung zur Kenntnis und bedauern sehr, dass Urlaub bei uns nicht in allen Bereichen Ihren Erwartungen gerecht werden konnte. Ihre Hinweise und Kritikpunkte greifen wir auf und bemühen uns um Serviceoptimierung.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben mit freundlichen Grüssen, die direktion des Hotels Mariant.
NaNHilfreich