Archiviert
Mario (46-50)
Verreist als Familieim Mai 2015für 2 Wochen

NIE wieder

1,4/6
Das Hotel ist doch eher abgewohnt, überall fällt es einem auf. Ganz schlimm finde ich aber die Strandbar an der es mittags Snacks gibt. Die Mitarbeiter dort sehen das ganze eher als ihre Verpflegungsstation an, die bedienen sich schamlos am Essen mit ihren zum Teil mehr als dreckigen Fingern. Da wird gepopelt, also Finger in die Nase, kurz drauf wühlt er mit den Fingern in der Brötchenbox um für einen Gast einen "Hamburger" zu produzieren. Danach dann Pommes in den eigenen Mund rein schieben, niesen und dann mal kurz an die Glocken in der Hose reiben und dann wieder Gäste bedienen. Zwischendurch selbst einen Burger essen usw usw usw. Wenn man da 10min. zuschaut weiß man wo so mancher Urlauber seine Bakterien her bekommt.

Im Zimmer gibt es bei der Dusche nur eine Wand so das man also zwangsläufig das Bad flutet wenn man duscht.
WiFi fällt ständig aus.
Wenn man nur ein Fussbad bevorzugt dann ist man hier richtig denn die Wassertiefe ist in den künstlich angelegten Lagunen nur ca. 50cm tief und wird auch nicht tiefer wenn man ca 200m weit rein geht, dazu schlammiger Untergrund. Hat eher was von einem Kinderbadesee aber nichts für Meer Liebhaber.

Kann die vielen positiven Bewertungen wirklich nicht nachvollziehen, ich denke hier hat die Gästebetreung wohl sehr kreativ mitgeschrieben.

Lage & Umgebung2,0
Alles drum herum ist kaputt, man muss weit fahren wenn man zb shoppen gehen will.

Zimmer1,0
Dusche ein NO GO, alter kleiner TV, Bad sehr sehr klein
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Garten

Service2,0
Wie geschrieben, man kommt sich als bittsteller vor, wenn man nicht zuerst für ein Lächeln bezahlt, hat man schlechte Karten, ein paar Mitarbeiter waren aber oberflächlich sehr nett

Gastronomie1,0
Man wird satt wenn man wirklich seine Ansprüche ganz herunter schraubt.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Lieber ein anderes Hotel buchen

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mario
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich