phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Nico (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Nettes Seniorenhotel

4,3/6
Zimmer ca 25 qm und viele Zimmer verteilt auf zwei Gebäude.
Gut gepflegt und sauber, zumindest die Außenanlage.
"WIFI" verdient den Namen nicht. Mehr als langsam und eine absolute Frechheit!
Viele Renter, ansonsten gemischter Altersduchschnitt.

Lage & Umgebung6,0
Optimale Lage zum Strand und zur Fußgängerzone und die Möglichkeit für 5€ Strandtücher an der Rezeption zu mieten.
Nightlife ist mehr als genug vorhanden. Langeweile kann nicht aufkommen. Öffentliche Verkehrsmittel in 2 min zu Fuß erreichbar.

Zimmer4,0
Zimmer gefühlt kleiner als sonstige Hotels der Preisklasse. Keine Verstaumöglichkeiten für die Koffer, somit habe nur ich ausgepackt und meine Freundin aus dem Koffer gelebt. TV Programm teils stark gestört. Badezimmer im ersten Anschein sauber,doch bei genauerer Betrachtung, Toilette mit braunen/roten Streifen und Flecken verdreckt. Genauso wie das Bettlaken mit gelben Flecken verschmutzt war. Dusche war sauber, doch war die Duschwand unten undicht, sodass man ins Nasse trat als man aus der Dusche kam. Zimmer modern ausgestattet Zimmer gefühlt kleiner als sonstige Hotels der Preisklasse
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Freundlichkeit sehr gut, bis auf eine Dame an der Rezeption nach der dritten Nachfrage genervt mit den Augen rollte und genervt fragte ob noch was sei.
Zimmerreinigung ließ zu wünschen übig. Im ersten Anschein gut, doch bei genauerer Betrachtung eher schlecht. Das heißt das nur das gröbste in der täglichen Reinigung (Betten machen, bisschen Ordnung und falls unbedingt nötig Bad grob reinigen).
Das Personal in der "Kantine" könnte ohne Probleme in der Behindertenwerkstatt arbeiten. Nicht weil sie es sind sondern völlig abwesend sind, verwirrt und überfordert durch die Gegend laufen und ein Ansprechen komplett ignorieren.
ABER, wenn man ein anliegen hatte waren die übrigen Mitarbeiter sofort da. Es war defintiv nicht alles schlecht!

Gastronomie3,0
Wir hatten Halbpension gebucht. Die Auswahl am Buffet war wirklich riesig und für jeden Geschmack was dabei. Nur war das Essen immer zerkocht, völlig ohne Geschmack (!) und praktisch jeden Tag das gleiche. Außer die wechselnden Gerichte vom Live Cooking. Die 0,2L Coke zum Abendessen war für 2€ eine Unverschämtheit. Das Beschriebene ist das persönliche Empfinden und Geschmack.

Sport & Unterhaltung5,0
Jeden Abend wechselnde Animation (Bingo,Sänger und andere Musik)
Die 2 Pools waren kälter als das Meer und die Liegen waren bis spätestens 9:00 Uhr mit Handtüchern reserviert.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nico
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Nico,

Wir danke ihnen für ihre meinung here, Wir hoffen Sie hätten
einen schönen urlaub in Cala Millor gehabt, und Überzieher 
bei uns in Hotel Anba Romani.
Wir wünschen Ihnen und ihre familie die best 

Danke noch mal

Die Direktion und personal von Smart line Anba – Roman
NaNHilfreich