Iris (46-50)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 2 Wochen

Muss ich nicht noch mal haben

3,8/6
Meine 2 Kinder und ich waren von 15-29.10.2015 dort.
Das Essen & Trinken ist klasse aber immer das gleiche. Wer abwechslung haben will , sollte sich auf dem Weg zur andere Anlage machen. Man hat 3 zur auswahl. Das Resort, das Spa oder das Beach. Man kann aber auch an einem Touchbildschirm das im Spa steht eine Vorbestellung zum Libanese oder Italiener oder Chinesen essen gehen
Zimmern sind sehr sauber Danke an die Reinigungskraft *Sara* die immer ein lächeln auf dem Lippen hatte. Die Anlage ist , sagen wir mal OK. Bis auf das Wellenbad im Resort. Die Wellenanlage funktioniert nicht und in dem Pool sind sind lockere oder scharfkantige Kacheln. Ich hatte mir meinem Fuß auf gerissen. Der Pool-Anfang ist sehr sehr rutschig und es sind schon mehrere Leute gefallen.
Das Personal , fast alle laufen mit einem Gesicht rum wie 7 Tage Regenwetter. Zurück grüßen, nur beim zweiten mal ansprechen.
Wir haben das Resort gemietet und wo sind wir gelandet im Spa wo man sich die Haken abläuft.
Die Rezeption war so schien es mir , doch sehr überfordert und schnippisch . Auf meine Frage , das wir in der falschen Anlage wären, reagierte er gar nicht.
Dank von meiner Freundin ihrer Reiseleitung konnten wir die Anlage auch wechseln.
So, der Burner kommt jetzt.
Ich hatte meinen Personalausweis verloren und mussten nach Kairo. Ein Hotelangestellter hatte mir & meiner Freundin angeboten Fahrkarten nach Kairo zu besorgen. FÜR DAS DOPPELTE als der normale Fahrpreis. und das dreifache an Taxi Gebühr für nach Hurghada-City, weil er ja sooo nett war und uns in die Stadt fuhr.
Das nennt man bei denen Service !!!

Also ich setze mal die Bewertung zusammen.

Die Zimmer sind Gut (bis auf die Matratze , guckt die bitte nicht an)
Das Esssen ist auch nicht schlecht, man muss nur von einem Hotel ins andre für Abwechselung.

Pool-Anlage für Kinder sehr gefährlich (Das Wellenbad)

Personal , da fehlt die Menschlichkeit.
Es sei denn, man ist Russe.

Animation für Spiele oder Zumba-Tanz werden NUR Russische Gäste angesprochen.

Weiterempfehlung : Janein oder eher nur für`s kleine Geld.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt an einer Shopping- Meile und zum Strand sind es ca.10min. Fußweg durch das Sindbad-Beach.
Das Nachtleben ist bestimmt auch ganz toll weil eine Discothek Little Budda schräg gegenüber ist.
Der Flughafen ist ist auch in der Nähe , ca.15min.
Taxis bekommt man an der Shopping-Meile mehr wie genug. Man sollte aber nicht mehr als 20 Pfund und IMMER nach der Fahrt bezahlen bis in die Stadt.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind hell & sauber. Danke Sara (Reinigungskraft)
TV , Klimaanlage , Minibar 1 Flaschen Wasser am Tag nur für Erwachsene ( Kinder bekommen keine, warum auch immer ? )
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service3,0
Freundlichkeit : Pfffff, kenne ich auf vielen Hotels anders.
Rezeption im Spa . teilweise sehr Schnippisch und Überfordert.
Fremdsprache gebrochenes Englisch und Russisch.
KEIN DEUTSCH !!!

Zimmerreinigung ist Gut.
Kinderbetreuung kann ich nicht sagen, habe keine gesehen.
Arzt war im Hause.
Bei Beschwerden sollte man sich doch lieber an seinem Reiseleiter halten.

Gastronomie4,0
Wenn man Abwechslung haben will, sollte man alle 3 Hotel in Anspruch nehmen oder Vor reservieren am Touchbildschirm machen.
Geschmacklich war es Gut und sauber auch.
Die Atmosphäre war wie in einer Grosskantine mit viel zur lauter Musik. So das man dem Personal bescheid geben mußten diese leise zu machen.

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebote nur gegen aufpreis.
Wie Bananenreiten Windsurfing. Glasbootfahrt
Animation : Wurden nur Russische Gäste angesprochen.
Liegestühle mit Schirmen sind reichlich vorhanden und Duschen waren auch da.
Toiletten waren aber sehr, sehr schmutzig und wenn man das ansprach, wurde nicht reagiert.
Die haben bestimmt selber so einen Ekel davor , das es halt liegen bleibt.
Der Strand/Pool ist auch vorhanden

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Zu Beachten wäre, das das Hotel seine Gäste als Gäste ansehen sollte und nicht als Zimmernummer.
Ein bischen Menschlichkeit tut keinem weh

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Iris
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung zu Ihrem Aufenthalt bei uns mitzuteilen. Auch wenn wir es bedauern, dass Sie keine besseren Erfahrungen bei uns gemacht haben, hilft uns Ihre Beurteilung dazu zu lernen und uns zu verbessern. Wir arbeiten daran, es unseren Gästen an nichts fehlen zu lassen. Wenn Sie uns die Chance geben, Ihr Vertrauen zurück zu gewinnen, garantieren wir Ihnen, unser Bestes zu geben, damit Sie genauso gute Erfahrungen mit uns machen können, wie andere Gäste.

Mit freundlichen Grüßen, Sindbad Club.