Archiviert
Heike (41-45)
Verreist als Familieim Juni 2015für 2 Wochen

Billiger Preis, billiges Hotel

3,2/6
Dieses Hotel Heißt eigentlich Sindbad Aquapark Resort, Sindbad Club ist das 2. Hotel Richtung Strand. Sindbad Beach ist das dazugehörige Hotel am Strand. Man kann alle 3 Hotels nutzen, auch ohne Probleme ohne Anmeldung überall Essen gehen.
Die Sauberkeit im Sindbad Club Hotel war noch am besten. In den anderen Hotels war sie nicht besonders.
Sie gaben uns zuerst ein falsches Zimmer (eine Kategorie besser), das wir dann sehr spät Abens noch wechseln mussten! Oberhalb unseres Bades hatte eine Taube ihr Nest die uns Täglich mit getrampel und gegurre um 6 Uhr Morgens weckte, Da wir aber nicht schuld an dem Tod der jungen Vögel sein wollten haben wir uns nicht beschwehrt.
WiFi an der Rezeption war ok. Das Aquapark Hotel war nicht voll und es waren eher Familien dort.

Lage & Umgebung4,0
Der Transfer vom Flughafen war angenehm kurz. Zum Strand ging es umständlich über eine Promenade. durch die man immer lästigen Verkäufern und "Kamel- reiten- Anbieter" ausweichen mussten. Anschließend musste man durch eine Geschäfts-Allee oder das Beach Hotel. Aber wer gerne Bummeln möchte hat besimmt Spaß dran.
Taxis gab es vorm Hotel.

Zimmer3,0
Ausstattung des Zimmers war ok. Die Dusche war zu klein.
Klimaanlage war sehr gut mit timer. Es gab nur einen nicht funktionirenden Kühlschrank, der im Kleiderschrank untergebracht war und eine menge Platz wegnahm. Deshalb war der Kleiderschran zu klein.
In unserem Zimmer wurden zwar täglich die Betten gemacht und die Handtücher gewechselt. Sobald Trinkgeld gegeben wurde, hat man auch nette Handtuchtiere bekommen. Aber die Sauberkeit beim putzen ließ zu wünschen übrig. Im Waschbecken haben wir 3x eine Made gefunden. Die Zahnputzbecher wurden niemals gereinigt oder ausgewechelt! Der Rest inkl. die sehr kleine Dusche wurde wohl nur eher Notdürftig geputzt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service3,0
Freundlich keit war ok. Fremdsprachen nur Englisch.
In unserem Zimmer wurden zwar täglich die Betten gemacht und die Handtücher gewechselt. Sobald Trinkgeld gegeben wurde, hat man auch nette Handtuchtiere bekommen. Aber die Sauberkeit beim putzen ließ zu wünschen übrig. Im Waschbecken haben wir 3x eine Made gefunden. Die Zahnputzbecher wurden niemals gereinigt oder ausgewechelt! Der Rest inkl. die sehr kleine Dusche wurde wohl nur eher Notdürftig geputzt.
Der umgang mit Beschwerden war gut, sie haben immer gleich jemanden geschickt um sie zu beheben.
Kinderbetreuung gab es keine!!!

Gastronomie2,0
Die Anzahl der Restaurants war gut, da man 3 Hotels nutzten konnte. Aber die Auswahl und Geschmack des Essens war in jedem Hotel das gleiche.
Besonders von dem Orientalischen Restaurant waren wir entäuscht. Es war leider nicht wirklich "Einheimisches Essen".
Das Buffet im Beachclub war meisst zu voll! Über die Sauberkeit im Restaurant wollten wir nicht nachdenken. Wir hatten alle Magen-Darm-Beschwerden. Im letzten Jahr waren wir auch in einem Hotel in Hurgada und hatten keinerlei Beschwerden!

Sport & Unterhaltung4,0
Strand war schön, die Liegestühle hatten eine gut gepolsterte Auflage, die aber manchmal Defekt war oder von Vögel verschmutzt. Einen Schattenplatz mit freien Liegen hat man immer gefunden.
Animation war im Aquapark keine, dafür wurde man aber in allen Hotels mindestens 5x am Tag nach Ausflüge, Massagen und Co. gefragt.Es gab einen Wassersportanbieter am Strand.
Einen Kinderspielplatz im Beach Club Hotel der sehr Neu Aussah ohne Kinderbetreuung. Der vorhandene Spielplatz im Aquapark war teilweise gefährlich und unhygienisch. Er befand sich zwar im Schatten aber unter den tropfenden Rutschen, die Gestänge wurden von Vögeln als Rastplatz genutzt und hatten den Sandboden mit Kot verunreinigt. Das Bällebad war defekt und schmutzig.
Es gab eine große Disco mit Indor Spielplatz. Das zwar eine tolle Idee ist, aber der auch nicht sicher war. Durch ein gebrochenes Plexiglas sind Kinder auf die Röhren geklettert.
die Pools waren eigentlich schön aber es fehlte ein Pool zum schwimmen. Ebenso waren die Kletterseile vom Spiele Kinderpool defekt.

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heike
Alter:41-45
Bewertungen:4
NaNHilfreich