Archiviert
Christine (61-65)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Hotel mit Mängeln

4,2/6
Die Lage des Hotels war gut, nah am U-bahnbereich und ruhig. Das Zimmer im 10.Stock hatte eine tolle Aussicht und war schön eingerichtet mit vielen Ablagemöglichkeiten. Aber sowohl die Minibar wie auch der gesamte Badewannenbereich waren schimmelig (dunkler Schimmel in allen Ecken und Fugen) ekelig. Dies wurde an der Rezeption gemeldet. Der Mitarbeiter übergab eine Visitenkarte und erklärte, falls wir wieder im Hotel absteigen würden, sollten wir ihn kontaktieren, dann würde er für bessere Bedingungen sorgen. Frühstück war gut, im Schwimmbadbereich hielten sich mehrere Menschen mit Straßenschuhen und ohne Badekleidung auf, was wir nicht gut empfanden. Publikum ist international, die Mitarbeiter waren freundlich.

Lage & Umgebung4,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Stadt

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Christine
Alter:61-65
Bewertungen:10
Kommentar des Hoteliers
Liebe Christine,

vielen Dank für Ihre Beurteilung auch hier auf Holiday Check, die bedauerlicherweise nicht so positiv ausgefallen ist. Ich bedaure sehr, dass wir Sie enttäuscht haben und Sie Ihren Aufenthalt bei uns nicht in vollen Zügen genießen konnten.

Es liegt uns sehr am Herzen, allen Gästen den bestmöglichen Service zu bieten. Leider scheint uns dies bei Ihnen nicht gelungen zu sein. Ich möchte mich bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten vielmals entschuldigen. Ihr Feedback werde ich intern mit unseren operativen Abteilungen besprechen.

Vielen Dank, dass Sie auch den positiven Aspekt, die freundlichen Mitarbeiter erwähnt haben. Des Weiteren habe ich Ihre Kritik betreffend der mangelhaften Sauberkeit im Zimmer bereits an unsere Housekeeping Abteilung weitergeleitet.

Um im Rahmen unserer internen Nacharbeit gezielt reagieren zu können, wäre es sehr hilfreich, genauere Details über Ihren letzten Aufenthalt zu erfahren. Für Ihre Bemühungen diesbezüglich bedanken wir uns bereits herzlich im Voraus.

Bitte zögern Sie nicht mich direkt unter Paul.Peters@starwoodhotels.com zu kontaktieren.

Für Ihren nächsten Aufenthalt in unserem Hause stehen wir Ihnen natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Bitte lassen Sie es uns wissen, wie wir ihn so angenehm wie möglich gestalten können.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüße

Paul Peters
General Manager

Sheraton München Arabellapark Hotel
NaNHilfreich