Archiviert
Wolf (51-55)
Verreist als Paarim April 2015für 2 Wochen

Wenn es Urlaub sein soll....

5,7/6
Die Anlage liegt als letzte von 4 Hotels direkt am Sandstrand. Die überschaubare Größe von 67 Zimmern schafft nach wenigen Stunden eine schon fast familiäre Atmosphäre.
Dazu trägt bestimmt auf der Altersdurchschnitt von ca. 40 bis 50 Jahren bei. Aber es sind auch immer wieder viele jüngere Gäste dort.
Der Pool mit seiner tollen Aussicht wird zweimal am Tag gereinigt und ist entsprechend sauber.
WiFi ist leider nur im Bereich der Rezeption inclusive. Wäre schön wenn sich das ändern würde.
Die Gäste kommen fast ausschließlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Überall in der Anlage wo Treppen sind, ist nebenan eine schiefe Ebene. Das macht es auf für gebehinderte Gäste leicht die Anlage selbstständig zu begehen.

Lage & Umgebung4,0
Transferzeit vom Flughafen mit dem regulären Bus ca. 2 Stunden. Ein wirkliche lohnende Sache ist da der Privattransfer der von Hotel angeboten wird. Für 2 Personen kostete das hin und zurück ca. 40 Euro und ist
mit 35-40 Minuten wesentlich schneller.
Der Strand liegt wirklich direkt am Hotel. Keine zwanzig Meter vom Pool entfernt.
Einkaufmöglichkeiten sind nur in den anderen Hotels vorhanden. Man bekommt das notwendigste, Apotheke ist auch vor Ort.
Als Gast im Shams Prestige kann man die anderen Hotels auch zum Essen und den Abendveranstaltungen nutzen.

Zimmer6,0
Tolle Größe, richtig luftig und großzügig. Die Dusche ist fast ebenerdig und auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität gut zu nutzen.
Fernseher mit zwei deutschen Programmen. Mini Bar kalt genug und zweimal täglich aufgefüllt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal durchweg hilfsbereit und freundlich. Vom Gärtner bis zum Chef...jeder hatte immer ein freundliches Wort für einen.
Obwohl das Hotel hauptsächlich von deutschsprachigen Gästen besucht wird, ist englisch die Sprache mit der man weiterkommt.
Die Zimmer werden ordentlich gereinigt und sind wirklich sauber.
Auf Beschwerden oder Wünsche wird sofort reagiert. Alles wurde in unserem Fall innerhalb der nächsten Stunde erledigt. Sensationell!

Gastronomie6,0
Es gibt ein Restaurant. Teil als Panorama Terrasse, teils als klimatisiertes Gebäude. (Je nach Sandsturm ist es angenehm dort zu sitzen.)
Das All-inklusive Konzept ist hier genial umgesetzt. Die Speisen wechseln zwischen Italienisch, Asiatisch, Mexikanisch...... und immer dazu ein paar sehr schmackhafte Standardgerichte. Und das alles "ala Carte". Da gibt es keine Gekleckte am Buffet. Da bestellt man aus der Karte und bekommt Portionen die jeder auch wirklich isst. Da gehen keine vollgeladenen Teller wieder zurück.
Einmal in 10 Tagen ist Grillabend. Da wird frisch vom Holzkohlegrill serviert.
Einmal in 10 Tagen ist Gala-Abend. mit Sektempfang am Pool und dann mit einem tollen 7 - 8 Gang Menü.

Jeder Wunsch im Restaurant wird sofort erfüllt. Als wir auf Lanzarote waren wollte meine Frau einen Cappuccino zum Frühstück. Reaktion: "Den gibt es erst ab 10 Uhr an der Poolbar." Das ist hier gar keine Frage, natürlich gibt es Cappuccino.

Auch so versteckte Kosten für Espresso oder für Cocktails Fehlanzeige.
Es ist wirklich alles inklusiv!

Sport & Unterhaltung6,0
Als Liegestühle gibt es massive Holzliegen. Gefühlt so 50 kg schwer. Dicke Auflagen die wasserabweisend sind und Strandtücher. die Strandtücher stehen im Zimmer in einer Strandtasche bereit und werden auf Wunsch täglich gewechselt.
Der Pool ist klein aber gut zu nutzen. Wer es größer mag muss in eins der Nachbarhotel ausweichen. Dafür wird er zweimal täglich gereinigt und ist vorbildlich sauber.
Animation oder Strandverkäufer gibt es nicht. Sehr entspannend! Man macht wirklich Urlaub.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolf
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Wolf,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung zu unserem Hotel bei Holiday Check.
Wir freuen uns sehr das Ihr Urlaub bei uns gelungen ist, Sie sich so wohl gefühlt haben und wir schnell Abhilfe schaffen konnten, als es mal ein Problem gab. Danke, dass Sie uns sofort informiert haben.

Wenn Sie mal wieder relaxen möchten in einem schönen Ambiente, mit freundlichem Service und der Ausgewogenheit unseres Speise&Getränkeangebots wie von Ihnen erwähnt, freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen. Sie sind jederzeit herzlich willkommen.

Liebe sonnige Grüße,

Ihr Hotel Management & Team