So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Anna & Mario (36-40)
Verreist als Paarim Mai 2015für 1 Woche

Immer eine Reise wert

5,7/6
sehr gepflegte Hotelanlage mit individueller Betreuung (nur 65 Zimmer/ Bungalows) und sehr zuvorkommendem Personal.
Freies WiFi an der Rezeption, sonst gegen Gebühr. Alle kulinarischen Leistungen inklusive (nur einheimische alk. Getränke - wobei diese vollkommen ausreichend und qualitativ hochwertig und lecker waren)
Gäste zwischen 28 und 60 Jahre alt
Vorwiegend Deutsche Reisende, wenige Franzosen und Engländer

Lage & Umgebung6,0
Direkte Standlage, privater Bereich, ca 40 Minuten vom Flughafen entfernt. Unterhaltung, Shopping und Animation in den Nachbarclubs möglich, Kite-Club direkt anbei. Großes Ausflugsangebot auf Nachfrage (sehr empfehlenswert), keine aufdringliche Werbung und keine Verkäufer am Stand bzw. Verkaufsaktionen im Hotel

Zimmer5,0
Die Zimmer waren angenehm groß mit guten Matratzen, Klimaanlage, die ganztägig lief, mit Wasserkocher für Kaffee/ Tee und Minibar.
Leider gab es kein separates Bad, sondern nur die Toilette und die Dusche waren abgetrennt. Das Waschbecken war mit im Zimmer. Auf der Terrasse am Bungalow standen bequeme Sessel mit Hockern zur Verfügung. Die Terrassen waren jeweils durch Büsche sichtgeschützt.
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Sehr zuvorkommende Behandlung, meist Deutschsprachig, sonst englisch
Zimmer sehr sauber und Strandtücher wurden täglich getauscht.
Keine Beschwerden, daher keine Erfahrung im Umgang

Gastronomie5,0
1 Restaurant, 1 Poolbar und 1 Bar für Abends mit überschneidenden Öffnungszeiten, so daß immer Getränke verfügbar waren. In den Zimmern gab es Kaffee/ Tee und die Minibar mit täglich frischen Softgetränken war Teil des All-Inclusive-Angebots
Die einheimischen Speisen sowie die Süßspeisen waren absolut perfekt. Leider wurde immer versucht internationale Küche anzubieten, was nicht immer gut gelungen ist. Das Lunch-Angebot ist besonders gut.
Die Heißgetränke (Kaffee/ Tee) werden mit Leitungswasser zubereitet, was nicht jeder Europäische Magen verträgt.

Sport & Unterhaltung6,0
Sobald man den Stand betreten hat und sich für eine Liege entschieden hatte, wurden die Auflagen gebracht, von der Poolbar wurden Getränke gebracht
Der Pool ist ein Überlaufpool, so daß man das Gefühl hat ins Meer zu schwimmen
Der Einstieg ins Meer ist etwas langwierig, da erst nach ca 200m das tiefe Wasser beginnt. Vorher steht man nur bis zur Hüfte im Wasser. Der flache Bereich wird außerdem von den Kite-Surfern genutzt und ist in zwei Bereiche geteilt.
Die Animation in den Nachbarclubs haben wir nicht genutzt, sondern gemütlich in der Bar bei leckeren Drinks verweilt

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Nach Mai sollte man nicht reisen, dann wird es zu heiß. Jetzt war es schon grenzwertig mit 38-40°C (im Schatten)
Wobei das am Strand mit etwas Wind vom Meer sehr gut auszuhalten ist. Beim Ausflug ins Landesinnere war es sehr anstrengend. Hier achten die Veranstalter auf ausreichend Getränke.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anna & Mario
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast, vielen Dank für Ihre Bewertung. Uns ist es besonders wichtig, unseren Gästen einen schönen und erholsamen Urlaub zu ermöglichen. Ihr Feedback nehmen wir zum Anlass, weiter an unserem Service zu arbeiten.

Freundliche Grüße,