Archiviert
Stephanie (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Zur Nachsaison unerwünscht

3,6/6
Wir waren letzte Woche vor Ort und mussten feststellen, dass es verschiedene Ding nicht mehr im Angebot gab. Die Strandliegen und Sonnenschirme wurden zum 15.09. abgebaut, was eher schlecht ist, wenn man einen Badeurlaub bucht, WLAN abgestellt, diverses Essen nicht mehr nachgekauft und aufgefüllt. Zudem sprach das Personal nur schlecht Englisch und sonst keine weitere Fremdsprache. Der Safe war defekt, wir mussten mehrmals um Hilfe bitten, damit dieser wieder in Anspruch genommen werden konnte um unsere Papiere zu verstauen. Das Fernsehprogramm war ausschließlich in portugisisch, keine andere Sprache auswählbar. Der Spa-Bereich hat zwei Ruheliegen für das ganze Hotel, zwei von drei Duschen waren defekt, die dritte Dusche gab allerdings kein warmes Wasser. Die Dampfsauna hatte keinen Schlauch mit Wasser um die Fliesen abzuspritzen, die finnische Sauna ist mit Badeklamotten aufzusuchen. Ansonsten gibt es keine weiteren Saunen etc... Am Wochenende wurden die Ferienwohnungen im Anbau von den Portugiesen aus dem Umland belegt und es war somit sehr voll und laut. Es war somit wirklich schwierig sich wohlzufühlen; man kam sich eher unerwünscht vor. Der Blick vom Hotel ist gigantisch. Alle Zimmer haben Meerblick und die Aussicht ist nicht zu beschreiben - wunderschön. Der Ort Sesimbra ist ein kleines Fischerdörfchen, welches sehr nett ist und hier bekommt auch allerlei Lebensmittel und Souveniers. Leckere Eisdielen sind ebenfalls vorhanden. Die Strandpromenade ist ebenfalls sehr schön und weitläufig, jedoch am Wochenende leider etwas voll... In der Nähe gibt es einen Busbahnhof, von dort kann man super nach Setubal oder Lissabon fahren. Die Busse fahren pünktlich und sind preislich wirklich super.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie2,3
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung3,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes6,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz2,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephanie
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich