Archiviert
Monika (51-55)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1 Woche

Toller Schnorchelurlaub im Serenity Hotel Makadi

5,0/6
Aufgrund der schlechten Bewertungen hatte ich Bedenken dieses Hotel zu buchen. Nichts von den negativen Warnungen hat sich bestätigt. Auch die Russen haben sich nicht auffällig verhalten. Eher Westeuropäer, die selbst im Speisesaal den Selfiestab und das Handy nicht aus der Hand legen konnten.
Das Personal war immer freundlich, lustig und um das Wohlergehen der Gäste bemüht. Alle Wünsche wurden schnellst möglich erfüllt.
Die Rezeption ist immer besetzt, sie verstehen Deutsch und Englisch.
Wir sind totel entspannt nach einer Woche Schnorchel/Badeurlaub wieder in Deutschland und würden das Hotel wieder buchen.
Liebe Grüße an Mahmet (richtig geschrieben?) von der Rezeption und Stefanie, aber auch den Rest der Belegschaft.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt abgelegen, ca 35 Minuten von Hurghada entfernt, man kann für 4,00 Euro mit einem Shuttlebus zum Shoppen dorthin fahren, braucht in Hurghada aber starke Nerven :).

Der Strand ist direkt am Hotel und es gibt einen Steg der zum Riff führt. Man kann wirklich sehr gut schnorcheln. Es gibt aber auch Tauchangebote u.ä..

Die Hotelanlage wird gut gepflegt und ist wunderschön.
Alles ist grün und blüht.

Auch die Poolanlagen werden gepflegt und man sich zwischen mehrenen Poolmöglichkeiten entscheiden :).

Zimmer6,0
Unser Zimmer war groß, sauber,hell, nahe an Strand und Pool. Einfach super.
Es gab einen Fön, Seife und Shampoo aus dem Spender.
Kühlschrank mit 1 Wasserflasche pro Person.
Wasser kann an Behältern im Flur/Speiseraum nachgefüllt werden oder man bekommt je nach Buchung jeden Tag etwas auf das Zimmer gestellt.
Wasserkocher, Tee,Fernseher,
Klimaanlage und Safe kostenlos.

Jeden Tag werden die Handtücher gewechselt, wenn man möchte bekommt man sogar abends nach dem Duschen schon wieder frische Handtücher.

Unser Bad war groß.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Zimmerreinigung: super
Fremdsprachenkenntnisse: Deutsch, Englisch, Russisch...
Hilfe bei Problemen/ Wünschen: zügig
Allgemein ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals hier sehr hoch, sie wünschen sich mehr deutsche Gäste.
Es gibt eine deutschsprachige Ansprechpartnerin im Hotel, die uns immer geduldig Auskunft gab.
Trinkgeld ist für uns selbstverständlich, haben wir hier sehr gerne gegeben !!!

Gastronomie4,0
Die Gastronomie kann ich nicht so gut bewerten, da ich kein Fleisch esse, aber es gab viel und reichlich, für jeden Geschmack war etwas dabei.
Uns hat es geschmeckt.
Russen waren da, sind aber nicht negativ aufgefallen.
Wenn man sich von den Russen gestört fühlt hat man beispielsweise morgens/mittags die Möglichkeit separat in der Royal Lounge zu essen. Dort werden keine Russen rein gelassen, extra für die Deutschen bzw. West-Europäer angelegt.
Dort waren wir nicht, weil wir gerne auf der Terrasse frühstücken und mittags mit Blick auf das Meer essen wollten. Haben aber nur positives über die Royal Lounge gehört.
Abends kann man zwischen dem Hauptrestaurant und den Spezialitätenrestaurants wählen.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt einen Fitnessraum, Sportangebote am Pool/Strand.
Man kann unterschiedliche Angebote dazu buchen. Am Strand ist ein Tauchcenter.
Abends gab es Animation.
Es ist am Abend sehr ruhig in der Anlage gewesen.
Am Pool/Strand gab es Schirme und Liegen, Getränke und Snacks.
Auch Duschen sind am Strand/Pool vorhanden.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
WLan kostenlos.
Ich würde 1Euro Stücke, sowie 5 Euro Scheine mitnehmen (Trinkgeld).
Außerdem freuen sich die Angestellten wenn man ihnen das Kleingeld in Scheine wechseln kann.
Wenn man höflich und freundlich zum Personal ist hat man keine Probleme, im Gegenteil man bekommt doppelt so viel Freundlichkeit und Aufmerksamkeit zurück.
Dem Hotel würde ich noch vorschlagen den Gästen eine zusätzliche Wasserflasche an das Waschbecken zu stellen, denn viele wissen nicht, dass man sich als Europäer besser mit Mineralwasser die Zähne putzt


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:51-55
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Sehr vereehrter Gast,

im Namen der Serenity Makadi Resorts möchten wir uns dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben und Ihre Meinung über unser Haus hier bei Holidaycheck mit anderen Urlaubern geteilt zu haben.
Die Meinung unserer geschätzten Kunden ist unverzichtbar für uns, um unseren Service kontinuierlich zu optimieren und sicherzustellen, dass wir uns im Interesse unserer Gäste stetig weiterentwickeln.
Besonders erfreut sind wir über Ihre positive Einschätzung unserer Servicemitarbeiter, die ein unverzichtbarer Teil unseres Service darstellen.
Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt und einen angenehmen Urlaub verbracht haben und würden uns freuen, Sie noch einmal in unserem Haus als Gast begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen

Das Hotelmanagement
NaNHilfreich