Archiviert
Katrin (46-50)
Alleinreisendim Juni 2015für 1 Woche

Sehr schöne Anlage

4,8/6
sehr schöne Anlage, es wird alles für den Erhalt getan. Alles gepflegt und wirklich sauber. Absolut negativ sind die Gäste aus Russland/ Ukraine. Keine Eskultur, schrecklich laut, keine Rücksicht, kein Benehmen. Diese Menschen machen diese super schöne Anlage kaputt. Zum Glück konnte ich zum Essen auf die Restaurants ausweichen, auch Frühstück war im Restaurant möglich. Mittag ein Snack am hoteleigenen Strand mit Korallenriff, mehr brauchte ich nicht. Das Personal ist immer freundlich sobald sie merken, dass man aus Deutschland ist. Man merkt ihnen auch den Unwillen an, was aber wirklich verständlich ist. Ahmed von der Rezeption spricht deutsch und ist immer freundlich. Danke auch an Stephanie und ihren Kollegen die immer da sind, wenn man Fragen hat. Und die Jungs von der Royal Lounge zum Abendessen- immer lieb und nett. Das Hotel muss schon seit einiger Zeit keine 5 Sterne mehr haben, was aber letztlich nur dem grausigen Gästepotential zu verdanken ist. Schade. Die Deutschen und Österreicher die man kennenlernt, sind alle freundlich und eben genauso genervt wie man selbst.
Die Anlage an sich ist aber super schön, es gibt jeden Abend ein Programm, mehrere kleine Shops, klasse ist der eigene Strand. An Personal und Leitung: laßt Euch nicht unterkriegen!!!

Lage & Umgebung5,0
Strand mit Liegen und Sonnenschirmen direkt am Hotel, mit Korallenriff und netten Strandboys, Badeschuhe nicht vergessen und Schnorchelausrüstung

Zimmer5,0
schöne große Zimmer, immer sauber, alles gepflegt
defekter Wasserkocher wurde sofort ausgetauscht
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service5,0
Personal immer freundlich sobald sie gemerkt haben, dass man deutsch spricht oder jede andere Sprache, nur kein russisch
es gibt immer jemanden, der deutsch sprechen kann
Arzt ist im Nachbarhotel gegenüber
Spa- Center nur zu empfehlen- so eine Massage wünsch ich mir auch mal in Deutschland- spitze

Gastronomie4,0
bei Ultra-all-inclusive kann man verschiedene Restaurants nutzen, sehr zu empfehlen, sonst hätte ich nicht viel gegessen bei der Esskultur der Russen

Sport & Unterhaltung5,0
der Relaxing- Pool ist zu empfehlen wenn man mal nicht am Strand ist, die beiden großen Pools sind für Familien mit Kindern, da findet man keine Ruhe
Handtücher können täglich getauscht werden

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
wlan kann man in der Lobby gratis nutzen, wenn nicht alle auf einmal rein gehen :-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Katrin
Alter:46-50
Bewertungen:4
NaNHilfreich